Logo Logo
/// 

Nikon D750 - Videos mit Adobe Premiere Pro CS5 bearbeiten



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Nikon-Forum

Frage von kingberzerk:


Leider stehe ich etwas auf dem Schlauch, was die Sequenzeinstellungen für die Videos im 1080/60p-Format für Premiere anbelangt.

Die Dateiendung muss von *.mov auf *.mpg geändert werden, soweit bin ich schon. Doch was muss ich dann einstellen in den Sequenzeinstellungen?

Suche schon eine halbe Stunde, aber das Richtige habe ich noch nicht gefunden.

Bislang bin ich bei

1920 x 1080
59,94 fps

für das FormatFormat im Glossar erklärt 1080/60 - ist soweit alles in Ordnung? Ich mir da nicht so sicher.



Antwort von rush:

Hat es einen bestimmten Grund (slomo??) warum Du auf 60p drehen möchtest und keine 50p verwendest?

In Sachen Premiere kann ich dir da aktuell nicht weiterhelfen - aber hier gibt es ja noch ein Unterforum Schnitt... vielleicht kennt sich da jemand aus.



Antwort von kingberzerk:

Na, ich ging von 60p aus, weil 60p möglich sind (Slomo ist mit ein Grund). Also sind 50p geschmeidiger zu verarbeiten? Optisch ist da beim Bildlauf mit dem Auge kein Unterschied festzustellen? Muss ich mal ausprobieren - danke für den Hinweis.








Antwort von rush:

Naja 50p/25p ist hierzulande einfach gängiger würde ich behaupten... auch falls du es mal mit anderem Material mischen musst oder dein Material loswerden möchtest - etwa für's Fernsehen... aus 50p bzw. 25p lassen sich immer einfacher 50i generieren als aus 60p.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Nikon-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Projekt sichern mit Adobe Premiere Pro CS5.5
Premiere Pro CS5.5 stürzt ab bei Anschluss von externem Monitor
Adobe Project Rush - Videos überall schneiden und systemübergreifend bearbeiten
Kein Bild, nur Ton bei File-Import : Premiere CS5 Pro / Windows 7
Mac Pro: Adobe Premiere Pro demnächst mit ProRes Beschleunigung per Afterburner
Adobe Auto Frame für Premiere Pro: Automatisches Reframing von Videos für andere Seitenverhältnisse per AI // IBC 2019
Problem mit Adobe Premiere 1.5 pro
Zacuto Z-Finder für Nikon D750
Adobe Premiere Pro mit Quicksync-Unterstützung angetestet
Adobe Premiere Pro mit einem GamePad steuern
Welche Nikon als Ergänzung zur D750?
Adobe Premiere Pro 11.1.2 Update mit 10 Bit GH5 Unterstützung uvm.
Adobe Premiere Pro CC mit VR und integrierter Lumetri Farbkorrektur // NAB
Nikon D750, warum verschwindet Tonpegelanzeige nach REC Start???
Nikon D750 + D4s Firmware Update: Atomos Start/Stop u.v.m.
Update: Adobe Premiere Pro CC und After Effects CC mit vielen Bug-fixes
Adobe Premiere Pro CC17 Probleme mit GH5 Videomaterial H.265 HEVC
Logitech Craft: Kabellose Tastatur mit Drehregler u.a. für Adobe Premiere Pro CC
Probleme mit Adobe Premiere pro CC 2015! (Morph Cut, funkt garnicht. usw.)
4-500 Dollar Preissturz bei Nikon D810 und D750 in den USA
Adobe Premiere Pro mit neuem Multi-Projekt Workflow und kostenlosen Team Projects
videos bearbeiten mit schlechtem pc
Mehrere Videos gleichzeitig exportieren Adobe Premiere CC
Messevideo: Neue Funktionen Adobe Premiere Pro u. bestes, verstecktes Pro-Feature // NAB 2018
Import MP4 in Premiere CS5
Adobe Premiere Pro

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
15. Juli - 31. Dezember /
Shorts at Moonlight online
21. Juli - 7. November / Bielefeld
31. Bilderbeben zum Thema „Abschied“
30-31. Oktober / Espelkamp
Filmfestival SPITZiale
6-8. November / Freyung
Kurzfilmfest Dreiländereck
alle Termine und Einreichfristen