Logo Logo
/// 

Neue Extension: Insta360 Material direkt in Premiere Pro CC nachbearbeiten



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:


Demnächst soll es möglich sein, 360° Material aus der Insta360 direkt in Adobe Premiere Pro CC zu bearbeiten, ohne die Aufnahmen der sechs Kameramodule vor dem Import Stitchen oder anders aufbereiten zu müssen. Jeder Schritt der Nachbearbeitung erfolgt im Schnittprogramm selbst, und zwar zunächst an einer temporär gestitchten Proxy-Version in niedrigerer Auflösung. Erst beim Export des fertig geschnittenen FIlms werden die tatsächlich verwendeten Sequenzen sauber zusammengestitcht. Die kostenlose Insta360 Extension für Premiere Pro CC soll in diesem Quartal erscheinen.

Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Neue Extension: Insta360 Material direkt in Premiere Pro CC nachbearbeiten





Antworten zu ähnlichen Fragen:
Threadripper 3970x hakt bei 4k in Premiere
Premiere Exporteinstellungen - Welche Bitrate bietet die beste Qualität?
Premiere 5.1 Speicherproblem
Probleme bei der Videowiedergabe in Premiere Pro
5.1 Audiogeräte in Premiere
ascribe.ai: Automatische Transkription in Premiere Pro per AI
Adobe MAX - Auch neue Funktionen für Premiere Pro, After Effects und Co...
Alte Premiere Pro und After Effects-Versionen?
Mit Premiere Projekten zu Resolve umziehen?
Premiere Titelfunktion zickt rum
Premiere Pro CC unerträglich langsam
Premiere aufräumen
Neue Insta360 Pro V2.0 Firmware für bessere Bildqualität
Filmstro: Soundtracks direkt in Premiere Pro CC interaktiv produzieren
Apple MacBook Pro 2018 im 4K Schnitt Performance Test: ARRI, RED, VariCam Material in FCPX, Premiere Pro und Resolve
GoPro 4 Material im Schnitt mit Premiere Pro...
Aus Adobe Premiere Pro CC GH4 Material ausspielen? (Mac)
Premiere Pro - Uhd Material auf 720p skalieren - Wo ist mein Denkfehler?
Halbes VR: Insta360 Pro und Pro 2 bekommen 3D-180° Unterstützung
Messevideo: Neue Funktionen Adobe Premiere Pro u. bestes, verstecktes Pro-Feature // NAB 2018
Insta360 ONE bekommt neue FlowState Bildstabilisation
Insta360 EVO -- neue 5.7K Klappkamera für VR180 und 360°-Videos
Insta360 Pro 8K VR Kamera // NAB 2017
insta360 Pro 2 HDMI-Ausgabe mit Sound
Insta360 Pro 2 Kamera: 8K Video in 3D mit 30fps
Premiere Pro 5.5 hängt / Neue Grafikkarte?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom