Logo Logo
/// 

Nachgefasst - Gigabyte GTX 1080Ti Gaming OC und DaVinci Resolve 14



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion-Forum

Newsmeldung von slashCAM:





Nachdem DaVinci Resolve mit der Beta-Version 14 einen beachtlichen Performance-Sprung hingelegt hat wollten wir noch einmal eine GTX 1080 Ti durch unseren Testparcours laufen lassen...



Hier geht es zum slashCAM Artikel:
Test: Nachgefasst - Gigabyte GTX 1080Ti Gaming OC und DaVinci Resolve 14




Antwort von motiongroup:

Na klar beschneiden sie ocl unter windows..
Wenn ihr auf einem Hack parallel windows und OS X verwendet unter deren neuen Beta wird das schnell klar trifft aber auch auf die anderen Anwendungen zu.. den Sprung nach vorne bei ocl hat man bei der vorletzten Rel der NV Treiber beobachten können., da hat sich die OCL Leistung unter fcpx fast verdoppelt um an die AMD Karten heranzukommen.. ist zwar nicht hundert Prozent geglückt aber besser wie ein Stein am Kopf..

Interessant wird wie es mit dem ogl Nachfolger Metal/Vulkan weiter geht für den NV Herbst letzen Jahres massiv Entwickler gesucht hatte...



Antwort von MK:

Dazu wäre noch zu sagen: Wer glaubt sich mit dem DVI-Anschluss einen (teuren) Displayport zu Dual Link DVI Adapter sparen zu können, schaut möglicherweise in die Röhre... wie bei anderen neueren Grafikkarten die noch über einen DVI-Anschluss verfügen gibt es bei 5 Metern Kabellänge trotz hochwertigem Kabel selbst bei niedrigen Auflösungen Bildstörungen... :(








Antwort von MXHLLR:

@Rudi Schmidts Informationsreicher Test zur neuen Version. Vielen dank dafür!
Wie lastet Resolve denn die CPU und GPU bei verschiedenen Codecs aus? Finde das Thema eGPU sehr spannend und bin kurz davor mir eine Kombination aus MacBook Pro und Mantiz Venus zusammenzustellen. Ist die CPU für einen flüssigen 4K-Schnitt überhaupt noch relevant oder läuft mittlerweile alles auf der GPU? Wie sieht es beim grading aus? Wird die CPU hier auch noch gefordert?



Antwort von AndySeeon:

Hi Mods,

können die alten Themen mal "abgepinnt" werden? Die sind doch inzwischen völlig outdated...

Gruß, Andreas




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Mit Resolve und einer GeForce® GTX 1060 Turbo
Nachgefasst - Gigabyte GTX 1080Ti Gaming OC und DaVinci Resolve 14
Gigabyte Aero 15X: Laptop mit GTX 1070, Thunderbolt 3 und farbkalibriertem Display
Nvidia GTX 1080 "kompatibel" mit Blackmagic DaVinci Resolve
Grafikkarten: Starker Preisverfall und neue Modelle (GTX 1170 und GTX 1180) erst nach dem Sommer
DaVinci Resolve 15> und nur noch Probleme!
DaVinci Resolve Free und noise reduction?
DaVinci Resolve 15 und Super Scale Feature
Linux (Ubuntu?) und DaVinci-Resolve - Erfahrungen?
DaVinci Resolve 14 vs Premiere Pro CC: Vor- und Nachteile
Davinci Resolve 16 und 17 stürtzt bei color grading ab
DaVinci Resolve und Fusion 16.1 - Neue Beta 2 verfügbar
Blackmagic DaVinci Resolve Update 15.1.2 bringt Verbesserungen und Bugfixes
Videotutorial: Einstieg in DaVinci Resolve 14 (47 min und sehr informativ)
Blackmagic DaVinci Resolve unter Metal, OpenCL und CUDA
Schnittrechner für DaVinci Resolve und 4K Material. Epic Fail. Help
"Suchen und Ersetzen" per Script in Blackmagic DaVinci Fusion/Resolve
Neue Beta-Versionen von Blackmagic DaVinci Resolve und Fusion 16
Reactor 2.0 - Script-Paketverwaltung für Blackmagic Design Fusion UND DaVinci Resolve
DaVinci Resolve 16.1 Final und neues Blackmagic RAW Developer SDK sind da
Computer für Premiere Pro und Davinci Resolve (max. 1700 Euro)
Blackmagic DaVinci Resolve - Mini und Micro Panel sowie Linux Version
DaVinci Resolve V15 gegen Premiere Pro V13 - Vergleich und Bewertung
Kann man den Blackmagic DaVinci Resolve Studio 15 Key auch für Resolve 16 nutzen?
Gigabyte M32Q Monitor: 32 Zöller mit USB-C und 94% DCI-P3
Film und Gaming Music (Kostenlos und GEMA-frei)

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom