Logo Logo
/// 

NV-GS27 über Firewire an Pinnacle "Studio Movie Box HD" anschließ



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Panasonic-Forum

Frage von dwupp:


Hallo,

leider hat mein neuer Laptop keinen Firewire-Port mehr. Deshalb suche ich nach einer externen Lösung um den Firewire Anschluss meine Panasonic "NV-GS27" über USB an den Laptop anschließen zu können.

Gefunden habe ich die Pinnacle Studio Movie Box HD, die neben den analogen Ports auch einen "IEEE 1394-Ein-/Ausgang (6-Pol-Anschluss)" hat, also Firewire.

Kann mir jemand sagen, ob dieser Port mit der NV-GS27 zusammen funktioniert oder ob da schon mal jemand schlechte Erfahrungen mit gemacht hat?

Gruß und Danke
Dieter



Antwort von KSProduction:

hallo dieter

du kannst es auch ganz anders machen. du kannst das material von deiner NV-GS27 in den kostenlosen microsoft movie-maker spielen wenn du den grad zur hand hast :-)

mein magix nimmt meine alten panasonic cams auch nur per firewire. aber so könntest es machen und von jedem beliebigen schnittprogramm dann importieren.

hast und brauchst du einen converter? das ist immer sehr geschickt nimm den kostenlosen freemake video converter, ist damit auch ne feine sache da kannst es glaub ich auch von deinem camcorder holen und damit noch viel mehr machen. viel erfolg



Antwort von srone:

hallo dieter

du kannst es auch ganz anders machen. du kannst das material von deiner NV-GS27 in den kostenlosen microsoft movie-maker spielen wenn du den grad zur hand hast :-)

mein magix nimmt meine alten panasonic cams auch nur per firewire. aber so könntest es machen und von jedem beliebigen schnittprogramm dann importieren.

hast und brauchst du einen converter? das ist immer sehr geschickt nimm den kostenlosen freemake video converter, ist damit auch ne feine sache da kannst es glaub ich auch von deinem camcorder holen und damit noch viel mehr machen. viel erfolg er schrieb, er habe kein firewire an seinem laptop?

lg

srone








Antwort von dwupp:

Hallo,

Danke für die Antwort.

Mein Problem ist aber nicht die Software um Videos zu schneiden, sondern die Hardware um die Videos von der Cam in den Laptop zu bekommen. Das habe ich früher über ein Firewire-Kabel gemacht. Die NV-GS27 hat einen Firewire-Ausgang und mein alter Laptop hatte einen Firewire-Eingang. Mein neuer Laptop hat leider keinen Firewire-Eingang mehr.

Also muss ich Firewire auf USB adaptieren. Dazu gibt es viele billige Adapter, nur die können gar nicht funktionieren, weil das Übertragungsverfahren über USB und Firewire völlig verschieden ist. Das kann man so in diversen Foren nachlesen.

Also brauche ich etwas, das die Übertragungsverfahren umsetzt.
Dasu möchte ich die Pinnacle "Studio Movie Box HD" verwenden. Das ist ein Gerät mit analog Video oder IEEE 1394 auf der einen Seite und USB auf der anderen Seite.

Meine Frage ist, hat schon mal jemand diese Box benutzt? Taugt sie was oder ratet ihr eher davon ab?

Gruß
Dieter



Antwort von ennui:

Über die Box weiß ich nichts, aber hat der Laptop einen PCMCIA-Slot? Dafür gibt es auch Firewirekarten.



Antwort von Bernd E.:

Pinnacle "Studio Movie Box HD"...hat schon mal jemand diese Box benutzt? Taugt sie was...? Hier schreibt jemand, dass diese Boxen funktionieren, aber leider hat er bisher auf die Nachfrage nicht geantwortet. Ich würde die Info also noch mit etwas Vorbehalt sehen, zumal die Pinnacle-Boxen schon desöfteren im Forum genannt wurden und es irgendwie jedesmal offenblieb, ob sie denn nun wirklich das machen, was man von ihnen erwartet.



Antwort von KSProduction:

hallo dieter

du kannst es auch ganz anders machen. du kannst das material von deiner NV-GS27 in den kostenlosen microsoft movie-maker spielen wenn du den grad zur hand hast :-)

mein magix nimmt meine alten panasonic cams auch nur per firewire. aber so könntest es machen und von jedem beliebigen schnittprogramm dann importieren.

hast und brauchst du einen converter? das ist immer sehr geschickt nimm den kostenlosen freemake video converter, ist damit auch ne feine sache da kannst es glaub ich auch von deinem camcorder holen und damit noch viel mehr machen. viel erfolg er schrieb, er habe kein firewire an seinem laptop?

lg

srone

ich ging davon aus dass man weiß dass ich hier von USB spreche. oh entschuldigung für die unklare bekanntgabe



Antwort von KSProduction:

Hallo,

Danke für die Antwort.

Mein Problem ist aber nicht die Software um Videos zu schneiden, sondern die Hardware um die Videos von der Cam in den Laptop zu bekommen. Das habe ich früher über ein Firewire-Kabel gemacht. Die NV-GS27 hat einen Firewire-Ausgang und mein alter Laptop hatte einen Firewire-Eingang. Mein neuer Laptop hat leider keinen Firewire-Eingang mehr.

Also muss ich Firewire auf USB adaptieren. Dazu gibt es viele billige Adapter, nur die können gar nicht funktionieren, weil das Übertragungsverfahren über USB und Firewire völlig verschieden ist. Das kann man so in diversen Foren nachlesen.

Also brauche ich etwas, das die Übertragungsverfahren umsetzt.
Dasu möchte ich die Pinnacle "Studio Movie Box HD" verwenden. Das ist ein Gerät mit analog Video oder IEEE 1394 auf der einen Seite und USB auf der anderen Seite.

Meine Frage ist, hat schon mal jemand diese Box benutzt? Taugt sie was oder ratet ihr eher davon ab?

Gruß
Dieter
ich schrieb meinen text oben auch nicht um dir ein schnittprogramm vorzuschlagen sondern weil du mit dem moviemaker per U S B !!! mit deiner cam kommunizieren kannst. und es von jedem beliebigen schnittprogramm aus IMPORTIEREN, also HOLEN kannst. naja ich war doch gestern zwar nicht besoffen aber hätte das wort USB auch reinpacken sollen *grins*



Antwort von Bernd E.:

weil du mit dem moviemaker per U S B !!! mit deiner cam kommunizieren kannst. Dazu müsste die Kamera aber erstmal das Videosignal in der Originalqualität auch über USB ausgeben, und das konnten zwar einige wenige MiniDV-Camcorder von Panasonic, doch die GS27 gehört nicht dazu. Über USB läuft sie nur als Webcam in grottenschlechter Qualität. Die Idee mit dem MovieMaker funktioniert also leider nicht.



Antwort von KSProduction:

weil du mit dem moviemaker per U S B !!! mit deiner cam kommunizieren kannst. Dazu müsste die Kamera aber erstmal das Videosignal in der Originalqualität auch über USB ausgeben, und das konnten zwar einige wenige MiniDV-Camcorder von Panasonic, doch die GS27 gehört nicht dazu. Über USB läuft sie nur als Webcam in grottenschlechter Qualität. Die Idee mit dem MovieMaker funktioniert also leider nicht.

ah danke für die info...dachte die NV-GS sind alle gleich vom übertragungsweg...




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Panasonic-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
PInnacle Stuio 14 und Windows 7 Firewire
Pinnacle Studio Moviebox Firewire
pinnacle studio 500-usb am mac via firewire?
Pinnacle Movie box
Pinnacle Movie Box USB unter Win XP
Pinnacle Movie Box Deluxe 9 - Kein Bild am PC
MiniDV Aufnahmen mit Pinnacle Movie Box 510 USB einspielen (Windows 10)
Fragen/Suche Blue Box für Pinnacle Studio Deluxe
Über Pinnacle Studio 9 Filme von Sony DV Mini Cam übertragen
Dazzle 120 und die mpg2-Datenrate über Pinnacle Studio 9
Movie Box und fremde Schnittprogramme
Pinnacle *de*installieren? (war Erste Erfahrungen mit Pinnacle Studio 9)
Mini-DV über FireWire zu PC
Video digitalisieren über Firewire
Sony Movie Studio 13 und Windows10
Levels-Effekt in Vegas Movie Studio 14
Bildstörungen beim Zurückspielen über Firewire
zeit/datumanzeige bei dv über firewire
Firewire 1394 über PCMCIA-Karte im Notebook
Hi8 zu DVD über Svideo und Firewire
VEGAS Movie Studio 15 -- überarbeitete Bedienung und neue Funktionen
Vegas Movie Studio 16 mit Wizard und interaktivem Storyboard
DV Kamera und ext. Festplatte über firewire (gleichzeitig)
guter dv codec bei eingang über firewire wichtig?
Cut with Final Cut Pro X: Second World War Epic Movie 'Unknown Soldier' Breaks Finland Box Office Record.
Sony Videokamera DCR-HC40E: wie Aufnahmezeitinformation über Firewire übertragen?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom