Logo Logo
/// 

Motion oder Compressor



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion-Forum

Frage von cmosmaki:


Guten Tag zusammen,
Ich bin neu hier und ein Anfänger was Videos drehen und schneiden angeht.
Mit dem fotografieren befasse ich mich intensiv seit 6 Jahren.
Nun zu meiner Frage: Ich habe ein iTunes Gutschein bekommen und möchte mir Motion 5 kaufen aber
erstmal hauptsächlich wegen Bildstabilisierung, später den Rest, da ich erstmal FCP genau kennenlernen muss.
1. ist die Bildstabilisierung bei M5 besser als bei FCP ?
2. Wie ist das bei Apple, muss ich später M6 kaufen oder wird das einfach abgedated ?

Was benötigt ihr öfters Motion oder Compressor und welche Investitionen würdet ihr zuerst machen ?

Danke vorab für eure Meinung.



Antwort von Abercrombie:

Wenn es dir um gute Stabilisierung geht, dann nimm lieben Lock'n'Load von Coremelt.

Man kann problemlos auf Motion und Compressor verzichten und nur mit Final Cut arbeiten. Schau dir am besten ein paar Tutorials von Motion an oder such nach Arbeiten anderer (z.B. MotionVFX). Wenn du das brauchst, dann kommst du natürlich nicht drum rum.

Compressor nutze ich eigentlich nur noch für die Export-Settings aus Final Cut. Aber inzwischen auch fast nicht mehr.



Antwort von R S K:

Wenn es dir um gute Stabilisierung geht, dann nimm lieben Lock'n'Load von Coremelt.
Hätte ich jetzt auch gesagt. Auch wenn die Stabilisierung von Motion tatsächlich deutlich besser ist, aber auch deutlich komplizierter zu bedienen. Da fährt man mit Lock'n'Load definitiv besser. Vor allem wenn man nur deswegen(??) Motion kaufen will, was etwas unsinnig wäre.

Man kann problemlos auf Motion und Compressor verzichten und nur mit Final Cut arbeiten.
Naja. Das finde ich schon ARG pauschalisiert. Motion und Compressor haben ein sehr klare Daseinsberechtigung. Nur weil man sie für das was man selbst macht nicht braucht (oder meint zu brauchen), heißt es noch lange nicht, dass sie insgesamt "verzichtbar" sind. Oder sagst du das gleiche über After Effects und dem Media Encoder von Adobe im Kontext von Premiere? Ich sehe es jedenfalls ganz anders, aber das muss auch jeder für sich entscheiden nachdem er sich entsprechend informiert hat.

- RK






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Motion JPEG verlustfrei rotieren / MJPEG compressor
OT: Motion JPEG verlustfrei rotieren / MJPEG compressor
Neu: Apple Final Cut X 10.2, Motion 5.2 und Compressor 4.2 // NAB 2015
Slow Motion in Premiere oder AE?
motion tracking oder bewegungen verfolgen
Alight Motion - Motion Design und Compositing für Android
Compressor & Timecode
DVD in Compressor noch mal brennen
Compressor-Setting zum Weitergeben und Archivieren
Konforming 23,98 zu 25p, FCPX und Compressor scheitern
Compressor mp4 Videos laufen nicht online
FCPX Export über Compressor: 2 seltsame Bugs!
AVID DNxHD Codec für alten Compressor installieren?
Kurznews: Apple Compressor 4.2 ohne Encoding House nach iTunes // NAB 2015
Export von Final Cut Pro x nach Compressor Fehler bzgl. Zugriffsrechte
A7Sii oder A7Rii oder gar Canon 5D Mark iv oder GH5 ?!?
Was für eine Videokamera? DV oder SD oder DVD oder HD?
Motion is Emotion
Motion Tracker
Motion + mobject
Motion 5 Dateiübersicht?
Zoom + Slow Motion
motion spinning objetcs in 3D
Motion 5.2.1 langsames playback
Motion Makes a Masochist
This Motion Image cannot be played

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
18-22. September / Münster
Filmfestival Münster
19-22. September / Bremen
Filmfest Bremen
22. September / Essen
Essener Video Rodeo | Kurzfilme aus dem Ruhrgebiet
4-5. Oktober / Espelkamp
Filmfestival SPITZiale
alle Termine und Einreichfristen


update am 16.September 2019 - 18:02
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*