Logo Logo
/// 

Micro Audio Tchnica ATR-25 Stereo??



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Einsteigerfragen-Forum

Frage von Jelly:


Hallo,
kennt jemand dieses Mic: Audio Tchnica ATR-25 Stereo?
Bin gerade auf der Suche nach einem externen Micro für meine XM2. Will damit Videos fürs Internet machen mit kurzen Interviews. Da ich meist alleine unterwegs sein werde, bin ich nicht sicher, ob ein richtiges Interview-Mic für mich das Richtige ist, da ich evtl. keine Hand dafür frei haben werde. Denke daher, dass es besser wäre das Micro auf der Kamera befestig zu haben. Trotzdem wäre es toll, wenn möglich das Micro auch mal in die Hand nehmen zu können.
Ich weiß, dafür braucht man eigentlich zwei verschiedene Micros, aber das Audio Tchnica ATR-25 Stereo scheint mir recht vielseitig.
Dann noch die Frage: Mono oder Stereo?
Im Musikladen wurde mir das Beyerdynamics MCE 72 empfohlen und unbedingt Stereo. Hier lese ich eher das Gegenteil, nämlich, dass Stereo nicht nötig ist.
Hätte gerne ein günstigeres Micor als das Beyerdynamics und der Preis für das Audio Tchnica ATR-25 Stereo ist natürlich verlockend: 49,- EUR inkl verschiedener Kabel, Halterung für Blitzschuh und für Stativ.

Was meint ihr?

Freue mich über schnelles Feedback, denn ich muss das Micro schon am kommenden Wochenende einsetzen.

Viele Grüße,
Jelena



Antwort von robbie:

Mono ist völlig ausreichen. Für Interviews würde ich aufs AKG C1000S setzen.



Antwort von JMS Productions:

Für Interviews würde ich aufs AKG C1000S setzen.
Das interessiert mich jetzt auch. Dieses Mik habe ich schon länger im Visier. Meine Frage: Kann ich das AKG C1000S auch in sehr lauter Umgebung verwenden und dort trotzdem noch Interviews machen und das Mic schottet dann praktisch den Geräuschpegel um sich herum ab?





Antwort von Jake the rake:

Da es sich nicht um ein RichtmikrofonRichtmikrofon im Glossar erklärt handelt bzw. "nur" Nieren/Hypernieren-charakteristik besitzt musst du in lauter Umgebung einfach nahe ran, sprich man wird das Mikro im Bild sehen.
Wenn du das nicht willst brauchst du ein Richtmikro...



Antwort von robbie:


Das interessiert mich jetzt auch. Dieses Mik habe ich schon länger im Visier. Meine Frage: Kann ich das AKG C1000S auch in sehr lauter Umgebung verwenden und dort trotzdem noch Interviews machen und das Mic schottet dann praktisch den Geräuschpegel um sich herum ab?

Wie bei allen Mikros, bedingt, ja. In sehr lauter Umgebung wirst du auch mit einem Richtrohr Hintergrunggeräusche auffangen. Du kennst es vielleicht aus dem Fernsehen, wenn in der Disco interviewt wird. So in etwa wird sich das auch mit einem C1000S anhören.



Antwort von Jelly:

Vielen Dank für die Empfehlung!
Ich finde bei Thomann das AKG C1000S MKIII
http://www.thomann.de/de/akg_c1000s.htm
Ist das das Micro das du meinst?
Sieht ganz gut aus, aber kann man das auch auf der Kamera befestigen und und welchen Anschluss hat es? Ich benötige für meine XM2 Miniklinke. Aber wenn es XLR-Anschlüsse hat, könnte man auch ein Adapterkabel verwenden.

Viele Grüße,
Jelena



Antwort von Jelly:

Was haltet ihr übrigens vom Rode VideoMic, gibt's auch bei Thomann für 89,- EUR?



Antwort von KSProduction:

Hallo,
kennt jemand dieses Mic: Audio Tchnica ATR-25 Stereo?
Bin gerade auf der Suche nach einem externen Micro für meine XM2. Will damit Videos fürs Internet machen mit kurzen Interviews. Da ich meist alleine unterwegs sein werde, bin ich nicht sicher, ob ein richtiges Interview-Mic für mich das Richtige ist, da ich evtl. keine Hand dafür frei haben werde. Denke daher, dass es besser wäre das Micro auf der Kamera befestig zu haben. Trotzdem wäre es toll, wenn möglich das Micro auch mal in die Hand nehmen zu können.
Ich weiß, dafür braucht man eigentlich zwei verschiedene Micros, aber das Audio Tchnica ATR-25 Stereo scheint mir recht vielseitig.
Dann noch die Frage: Mono oder Stereo?
Im Musikladen wurde mir das Beyerdynamics MCE 72 empfohlen und unbedingt Stereo. Hier lese ich eher das Gegenteil, nämlich, dass Stereo nicht nötig ist.
Hätte gerne ein günstigeres Micor als das Beyerdynamics und der Preis für das Audio Tchnica ATR-25 Stereo ist natürlich verlockend: 49,- EUR inkl verschiedener Kabel, Halterung für Blitzschuh und für Stativ.

Was meint ihr?

Freue mich über schnelles Feedback, denn ich muss das Micro schon am kommenden Wochenende einsetzen.

Viele Grüße,
Jelena

ATR-25 ist super. noch bessere ergebnisse erzielte ich allerdings mit dem kaum teureren SUPERLUX. ich habe diese mics üppig getestet in form von konzertmitschnitten



Antwort von shipoffools:

Irgendwie sieht das ATR25 fast identisch aus wie das Monacor ECM-600ST (läuft auch unter dem Namen "IMG Stage Line ECM-600ST"). Auch die technischen Daten sind nahezu gleich. Nur beim Gewicht gibt's Abweichung:
ECM-600ST ca. 240 g
ATR25 ca. 79 g
Das ECM-600ST gibt's schon ab 38 EUR ...ob's was taugt ist die andere Frage.
...das kann ich mir beim ATR25 allerdings auch nicht vorstellen.
79 Gramm hört sich ehr nach Plastikspielzeug an, auch wenn man nicht immer von der Formel: "viel Masse = gut" ausgehen kann. ...mikrofontechnisch gesehen, versteht sich. ;o)
Gruß
shipoffools



Antwort von KSProduction:

Irgendwie sieht das ATR25 fast identisch aus wie das Monacor ECM-600ST (läuft auch unter dem Namen "IMG Stage Line ECM-600ST"). Auch die technischen Daten sind nahezu gleich. Nur beim Gewicht gibt's Abweichung:
ECM-600ST ca. 240 g
ATR25 ca. 79 g
Das ECM-600ST gibt's schon ab 38 EUR ...ob's was taugt ist die andere Frage.
...das kann ich mir beim ATR25 allerdings auch nicht vorstellen.
79 Gramm hört sich ehr nach Plastikspielzeug an, auch wenn man nicht immer von der Formel: "viel Masse = gut" ausgehen kann. ...mikrofontechnisch gesehen, versteht sich. ;o)
Gruß
shipoffools

das ATR25 ist sehr stabil und ich kann dir versichern dass es auch so rüberkommt. das allerwichtigste ist ja die kapsel, und die lässt sich nicht per gewicht in eine qualitätsstufe einsortieren. teste die, die in frage kommen einfach durch



Antwort von Frank B.:

Bei Interviewsituationen, in denen man selbst als Fragesteller vor der Kamera steht und die Hände frei haben will, würde ich von einem Richtmikro Abstand nehmen. Da ist es schon besser ein Stereomikrofon zu nehmen, da Richtimikros am sinnvollsten auf eine Schallquelle ausgerichtet sein müssen. Im Interview hat man ja 2 Schallquellen, die gleich laut aufgezeichnet werden müssen. Am besten wären natürlich zwei Richtmikros über einen Mischer auf die Personen ausgerichtet.
Mit diesem Stereomikrofon habe ich super Erfahrungen gemacht:
http://www.thomann.de/de/sony_ecmms957.htm
Es ist zwar ziemlich teuer, aber die Ausgabe hat sich m.E. gelohnt. Es hat auch eine umschaltbare Richtcharakteristik zwischen 90° und 120°.
Als Mono-Richtmikros nutze ich zwei Rode NT 3, mit denen ich ebenfalls zufrieden bin. Vorteil hier: Man kann sie über interne Batterie und über Phantomspeisung mit Spannung versorgen, also am Mischer und an der Kamera betreiben.
http://www.thomann.de/de/rode_nt3.htm
Das bereits weiter oben erwähnte AKG C1000S MKIII scheint auch sehr gut zu sein. Ich habe damit aber noch keine Erfahrungen gemacht.
Von Rode gibt es inzwischen noch ein Mikro, das etwas günstiger ist als das NT 3, aber auch sehr gut sein soll. Neulich las ich einen ziemlich positiven Test über das M3, weiß aber nicht mehr wo.
http://www.thomann.de/de/rode_m3.htm

Frank



Antwort von Christian Schmitt:

Du willst das Mic direkt auf der Kamera haben?
So mit einem Meter Abstand dem Interviewpartner in die Fresse leuchten?
Oder gibts einen Fragesteller der ein Mikro halten kann? Oder gar jemand der den Ton angeln könnte?

Als LowBudget Lösung hat sich das Rode NTG1 http://www.thomann.de/de/rode_ntg_1.htm herauskristalisiert, sofern die Kamera Phantomspeisung unterstützt. Das geht handgehalten oder geangelt.

Alternativ, das realtiv neue AUDIO TECHNICA AT 875 R http://www.thomann.de/de/audio_technica_at_875_r.htm

Für Miniklinke und Blitzschuhbefestigung tuts auch einfach das Rode Videomic
http://www.thomann.de/de/rode_videomic.htm




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Einsteigerfragen-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Spezialisierte Micro-I/O Karten von Blackmagic: DeckLink SDI Micro / Micro Recorder
Audio: Wie bekomme ich bein Stereo zurück - Premiere CC?
Export von Stereo Projekt auf vier audio spuren
Zoom Q2n-4K Audio-/Video-Recorder mit XY-Stereo und Live-Streaming
Kompakter Audio-Vorverstärker für DSLR -- Beachtek DXA-MICRO PRO
mixed stereo vs. joint stereo
Gibt es Micro zu Micro USB Adapter?
Stereo = 2x Mono ?
Pinnacle PCTV Stereo XE
Audient ID 14 - was ordentliches in Stereo?
Panasonic NV-GS280 Videoaufnahmen in Stereo
Problem PinnaclePCTV Stereo WinXP
VirtualDub - Capturing mit PCTV-Stereo?
Vieviel Mbps und Mono in Stereo?
TV Karte - Pinnacle TV Stereo - Bild rauscht
BT878 Karte mit Stereo-Tuner?
Frage zur Pinnacle PCTV Stereo
Ton retten, Mono - Stereo, Tonausfall
Soundausgabe von Stereo auf Mehrkanalton umstellen
Premiere Sound File austauschen Mono -> Stereo
mocha VR v5.6 Update mit mehr Stereo-Optionen
NVidia GeForce 2 MX und Pinnacle PCTV Stereo
Pinnacle PCTV Stereo: Aufnahme ohne Ton
Pinnacle PCTV Stereo und Windows XP SP2
Problem: SAT-Receiver an Pinnacle PCTV stereo
SVHS digitalisieren - Ton (Stereo + Mono) übertragen

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
19. Oktober / Nürnberg
Die Lange Nacht der Wissenschaften
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
alle Termine und Einreichfristen