Logo Logo
/// 

Messevideo: Blackmagic Pocket 4K Batterie Handgriff: Warum Sony L-Type Akkus? Lade-Tips u.a. // NAB 2019



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion-Forum

Newsmeldung von slashCAM:



Wir haben Craig Heffernan von Blackmagic Design unsere Fragen zum neuen Batterie Handgriff der Pocket Cinema Camera 4K gestellt: Welche Ladeoptionen bieten sich an? Warum...

Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Messevideo: Blackmagic Pocket 4K Batterie Handgriff: Warum Sony L-Type Akkus? Lade-Tips u.a. // NAB 2019




Antwort von freezer:

Das Doppelladegerät von IDX kommt zB mit austauschbaren Ladeschalen u.a. für Canon LPE6N und BP, sowie Sony NP-F und Panasonic VW Akkus. Auch andere Hersteller bieten wechselbare Ladeschalen.
Von daher ist das ein Keinproblem.



Antwort von Frank Glencairn:

Ich find es immer wieder amüsant, wie das einsparen von 10 Sekunden beim Wechseln des internen Akku als signifikante "Zeitersparnis" betrachtet wird.

Wenns gut läuft kann ich also an einem Drehtag knapp 2 Minuten einsparen.

Yay! Das macht mich so viel effizienter und schneller.








Antwort von cantsin:


Ich find es immer wieder amüsant, wie das einsparen von 10 Sekunden beim Wechseln des internen Akku als signifikante "Zeitersparnis" betrachtet wird.

Du unterschätzt, wieviele Leute eine Videokamera auf ein Stativ stellen, mit dem Objektiv auf Weitwinkel und unbewegter Kamera, und dann stundenlang Vorträge, Konferenzen, Konzerte oder andere Events filmen...

Gefühlt werden so 90% aller Videos aufgenommen und produziert...



Antwort von Frank Glencairn:

Dann nehm ich entweder ein Netzkabel oder wenigstens nen V-Mount, das hält dann wirklich stundenlang, wenn man sowas braucht.

Außerdem ging's mir gar nicht darum, sondern um das "ich bin so viel schneller und effizienter" und "enorme Zeitersparnis" Geschwätz.



Antwort von -paleface-:

Finde es etwas schade das so aus der Pocket keine Pocket mehr wird.

Wäre es nicht cool gewesen noch 2 Löcher reinzubohren damit ich z.B. 15mm RODS durch den Grip hauen kann?

Jetzt kommt unter die Pocket ein Batteriegriff und darunter kann dann erst geriggt werden. Der Formfaktor wird dann eher Richtung "Turm".



Antwort von CameraRick:


Jetzt kommt unter die Pocket ein Batteriegriff und darunter kann dann erst geriggt werden. Der Formfaktor wird dann eher Richtung "Turm".

Nimmst halt ne Platte wo die Rohre direkt vor dem Batteriegriff ansetzen, damit kommst doch noch locker auf die Standardhöhe von 85mm, wie bei einer RED zB



Antwort von Darth Schneider:

Komisches Ding.
Für mich sind das die falschen Akkus. Bei den Fotoknipsen sind die Hersteller wenigstens so intelligent die selben Akkus für Ihre Akkugriffe zu verwenden die in der Kamera stecken.
Abgesehen davon, werden jetzt viele Cage Besitzer ja dann jedes Mal die Cages bei Benutzung des Batteriegriffes wieder, und wieder an und wieder abschrauben müssen...
Und Smallrig und die anderen Hersteller werden wohl neue grössere Cages auf den Markt bringen müssen...und viele Kunden werden sich, bald schon wieder, ein neues Cage kaufen.
Zum Glück gibts in allen Theatern wo Tanzaufführungen stattfinden genug Steckdosen.
Ich bleib somit bei den kleinen guten, günstigen Canon Style Akkus von Swit und bei einer echten "Pocket" Kamera, ich will keinen Kamera Turm.

Was für ein Zubehörteil viel, viel sinnvoller wäre ist eine aufsteckbare Sucherlupe für den Monitor...oder wenigstens eine Sonnenblende, oder noch viel besser wäre ein kleiner Sucher, Cinemakameras brauchen einen Sucher, die 4K Pocket in der Sonne so oder so.
Gruss Boris



Antwort von -paleface-:



Jetzt kommt unter die Pocket ein Batteriegriff und darunter kann dann erst geriggt werden. Der Formfaktor wird dann eher Richtung "Turm".

Nimmst halt ne Platte wo die Rohre direkt vor dem Batteriegriff ansetzen, damit kommst doch noch locker auf die Standardhöhe von 85mm, wie bei einer RED zB

Welche wäre das z. B.?



Antwort von roki100:

Mittlerweile weiß man nun, dass das BM -->P<-- CC eigentlich für "Paket" steht und nicht für Pocket.

Das hier finde ich besser: viewtopic.php?f=66&t=144961

Nebenbei, für das Paket gibt es nun "SmallRig Sun Hood" : https://www.smallrig.com/smallrig-sun-h ... -2299.html




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Messevideo: Tips & Tricks zu Content Aware Fill in Adobe After Effects CC // NAB 2019
Blackmagic Pocket Batteriegriff: 2 Stunden Strom für die Pocket Cinema Camera 4K // NAB 2019
Messevideo: Blackmagic Design Video Assist 12G HDR: BMD RAW-Aufnahme, 2500 Nits, L-Akkus // IBC 2019
Messevideo: Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K: Ergonomie, Speedbooster, (ProRes) RAW uvm. // NAB 2018
2-in-1 Zubehör: Strom und Handgriff für die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?
Messevideo: Shape: Blackmagic Pocket 4K Cage inkl. Metabones u. SSD-Support // IBC 2018
Messevideo: Sharp 8K MFT Camera: Formate, Dynamikumfang, In/Outs, Stromverbrauch etc. // NAB 2019
Messevideo: DaVinci Resolve 16 - Cut Panel, Versteckte Tricks, Laptop-Gebrauch u.a. // NAB 2019
Messevideo: AJA Ki Pro GO - Multi-Channel H.264 USB Recorder-Player // NAB 2019
Messevideo: Nikon Z6 und ProRes RAW mit dem Atomos Ninja V // NAB 2019
Messevideo: Fujinon Premista 28-100 mm T2.9 Large Format Cine Zoom für ALEXA LF u.a. // NAB 2019
Messevideo: Canon XA55 - kleiner Proficamcorder mit SDI, XLR, Dual Pixel AF u.a. // NAB 2019
Messevideo: Adobe Premiere Pro CC - Freeform View und Lineale + Hilfslinien erklärt // NAB 2019
Messevideo: Blackmagic RAW - warum besser als CDNG RAW? Inkl. Sidecarfile, unterstütze Kameras uvm. // IBC2018
Messevideo: Shape Sony A7R3 Cage u. Sony Venice Dovetail System // NAB 2018
Messevideo: Atomos Shogun 7 - High-End Display, Zielgruppe, Userfragen und ProRes RAW auf Ninja V // NAB 2019
Blackmagic DaVinci Resolve Editor Keyboard // NAB 2019
Messevideo: Canon Sumire - erste Canon Vollformat Cine Objektivserie mit PL Mount // NAB 2019
Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K - mit vollem MFT Sensor und 13 Blendenstufen // NAB 2018
Blackmagic MultiDock 10G - 4x Vollmetall Rack-Wechselrahmen mit USB-C // NAB 2019
8K-Monitoring-Lösung Blackmagic Teranex Mini SDI to HDMI 8K HDR // NAB 2019
Messevideo: Sony FX9: Aufnahmeformate, Ergonomie, Autofokus, Extension Units ... // IBC 2019
NAB 2019: Tschüß VR & Drohnen - Hallo Super 35 und 8K! // NAB 2019
Blackmagic Fusion Studio bleibt Stand-Alone - Neue Beta Version 16 zur // NAB 2019
Canon DSLR vs. Sony A7s vs. Blackmagic Pocket

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom