Logo Logo
/// 

Media Player Eierköpfe



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Nils Feil:


Hallo NG,
w2k;sp3
Filme im FormatFormat im Glossar erklärt avi werden im Media player 9.0 verzerrt wiedergegeben. Der
Ton ist OK. Der Film hat Eierköpfe. Es hat vermutlich etwas mit der aspekt
ratio zu tun. Ich bekomme es aber nirgends konfguriert.
Es sind 16:9 Filme die wohl auf 4:3 gestaucht werden?
Gruß Nils





Antwort von Martin Hillebrand:

Hallo Nils.

Nils Feil schrieb:
> Filme im FormatFormat im Glossar erklärt avi werden im Media player 9.0 verzerrt wiedergegeben. [...]

Huch, das ist aber schon lange nicht mehr gefragt worden - fast eine
Woche lang ;-)

Im Ernst: Der standard Windows Media Player ist schrott, da er das
Seitenverhältnis manches mal nicht korrekt einstellt. Suche nach Media
Player Classic und Du wirst erstaunt sein.

Kennst Du http://groups.google.de ?

Grüße

Martin.
--
Zum Antworten bitte XY in der Adresse durch einen Punkt ersetzen!




Antwort von Arno Welzel:

Martin Hillebrand wrote:

> Hallo Nils.
>
> Nils Feil schrieb:
>
>> Filme im FormatFormat im Glossar erklärt avi werden im Media player 9.0 verzerrt wiedergegeben.
>> [...]
>
>
> Huch, das ist aber schon lange nicht mehr gefragt worden - fast eine
> Woche lang ;-)
>
> Im Ernst: Der standard Windows Media Player ist schrott, da er das
> Seitenverhältnis manches mal nicht korrekt einstellt. Suche nach Media
> Player Classic und Du wirst erstaunt sein.

Dazu habe ich eine Frage: Der Meda Player Classic spielt bei mir viele
Filme nicht mit synchronem Ton ab - d.h. der Ton ist irgendwann 2-3
Sekunden hinter dem Film - es handelt sich grösstenteils um Mitschnitte
via DVB-S, die wahlweise als DivXDivX im Glossar erklärt oder DVD abgelegt wurden.

Mit dem Video-Player von WinAmp 5, dem Windows Media Player 9 oder einem
Stand-alone-DVD-Player funktioneren die selben Filme dagegen einwandfrei.

Ach ja: Systemumgebung ist Windows XP SP2 auf einem P4 2,4 GHz und
Radeon 9600.

Irgendwelche Ideen? Beim googlen habe ich nur Hinweise auf defekte
Videos gefunden - das kann ich aber definitiv ausschliessen.

--
Arno Welzel
http://arnowelzel.de
CD/DVD-Datenbank: http://arnowelzel.de/rwinfo/
EMail: usenet-nospam@arnowelzel.de






Antwort von Nils Feil:

hallo,
habe K-Lite CodecCodec im Glossar erklärt installiert und das Problem war gelöst.
Gruß Nils

"Nils Feil" schrieb im Newsbeitrag
Media Player Eierköpfe###
> Hallo NG,
> w2k;sp3
> Filme im FormatFormat im Glossar erklärt avi werden im Media player 9.0 verzerrt wiedergegeben. Der
> Ton ist OK. Der Film hat Eierköpfe. Es hat vermutlich etwas mit der aspekt
> ratio zu tun. Ich bekomme es aber nirgends konfguriert.
> Es sind 16:9 Filme die wohl auf 4:3 gestaucht werden?
> Gruß Nils
>
>





Antwort von Nils Feil:

sehr gute Seite.
Danke für den Tip!
Gruß Nils

"Fridtjof Caspar" schrieb im Newsbeitrag
=?ISO-8859-1?Q?Re:_Media_Player_Eierk=F6pfe?=###
> Nils Feil wrote:
>
> >w2k;sp3
> >Filme im FormatFormat im Glossar erklärt avi werden im Media player 9.0 verzerrt wiedergegeben.
Der
> >Ton ist OK. Der Film hat Eierköpfe. Es hat vermutlich etwas mit der
aspekt
> >ratio zu tun. Ich bekomme es aber nirgends konfguriert.
> >Es sind 16:9 Filme die wohl auf 4:3 gestaucht werden?
> >Gruß Nils
>
>
> Hallo Nils,
> der WMP ist ohnehin schrott (;sag' ich mal so :-).
>
> Falls Du häufiger mal AVIs auf Deinem PC abspielst, wirst Du noch öfter
> mit 'falscher' AR konfrontiert werden. Darum empfehle ich einen der
> freien Mediaplayer ... insbesondere auch den sogenannten "Media Player
> Classic (;von einem Programmier mit Spitznamen "Gabest"). Der besteht nur
> aus einer EXE-Datei, ohne Installation. Es gibt jeweils eine Version für
> WinXP / Win2000 und eine für Win9x.
> www.doom9.org
>
> Gabests Media Player Classic sieht auf den ersten Blick aus wie der
> Windows Media Player Version 6.4, kann aber viel mehr:
> Das Aspect Ratio läßt sich sehr intuitiv mit dem Ziffernfeld
> kleinschrittig korrigieren (;und ebenso zoomen).
>
> Für die genaue Tastaturbelegung für AR:
> (;Hauptmenü) View > Pan&Scan > Numpad ...
> (;oder unter View > Options ... > Keys (;Alle Shortcuts lassen sich
> ändern)).
>
> Außerdem hat er noch einen Haufen sonstiger Features, wie z.B.
> Unterstützung von Untertiteln diverser Formate, mehrere Tonspuren, ein
> Audio/Video-Offset (;bei Asynchronität) läßt sich einstellen (;damit hatte
> ich allerdings nicht viel Glück - unzuverlässig), Falls ein
> DX-MPEG2-Videodecoder installiert ist kannst Du damit Video-DVDs
> schauen, etc. pp.
>
> Kostenlos und manchmal praktisch sind auch
> - VLC (;Video Lan Client)
> - Sasami2k (;alt; v 1.0.10.757) (;spielt so manches kaputte MPEGMPEG im Glossar erklärt ab)
> - BSPlayer
> www.doom9.org
>
> Gruß,
> Fridtjof
>
> --
> the gloomy future of computing: TCPA/TCG/Palladium/NGSCB/DRM FAQ
>
> - english (;original) http://www.cl.cam.ac.uk/~rja14/tcpa-faq.html
> - deutsch (;transl.) http://moon.hipjoint.de/tcpa-palladium-faq-de.html












Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Player mit Filtergraph Support?
HardDisk- Player tonlos (bin2mpg)
XviD im Player abspielen
Playersoft für USB?
DivXPlayer 5.2.5 verzerrt zu 16:9
Geeigneter Videoplayer für lahme Kiste
Geeigneter Videoplayer fuer lahme Kiste?
Media Player Classic: nur ein Problem
Media Player Eierköpfe
mplayer subtitles türkisch
Durabrand Player bei Wal Mart
Media Player Classic Tonversatz nach spulen
DVDs im Media Player 11
windows media player
Adobe Media Player
Empfehlung für Stand alone Media Player
Audio umschalten im Media Player Classic
Empfehlung für Stand alone Media Player
Empfehlung für Stand alone Media Player
Falsches Seitenverhältnis bei Media Player Classic 6.4.5.6
Bild mit Media player classic strecken
Windows Media Player 7: Ton, aber schwarze Bildfläche
DVB-T-Aufnahmen mit Media Player Classic abspielen?
Streaming von WMV mit Windows Media Player
"Media Player Classic" stoppt nach jedem Titel?!
Windows Media Player spielt Xvid-Avi nicht richtig ab

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
19. Oktober / Nürnberg
Die Lange Nacht der Wissenschaften
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
alle Termine und Einreichfristen