Logo Logo
/// 

MTS Dateien auf FCPX Importieren und Bearbeiten



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion-Forum

Frage von playmen:


Hallo Leute,
Ich habe von einem kollegen eine Aufnahme bekommen. Di Dateien sind MTS Dateien von einer Sony Z150.
Ich habe beim Importieren der Dateien auf FCPX probleme. Habt die da eine Lösung?



Antwort von rainermann:

FCPX braucht die Original-Karten-Datenstruktur mit allen auf den ersten Blick unwichtig erscheinenden Dateien. Dann klappt's auch prima. Hier wurde wahrscheinlich wieder in der Karte selbst herumgepfuscht und herauskopiert... kommt leider öfters vor... Falls er auch FCPX hat, kann er die Karte problemlos importieren und Dir dann z.B. die dadurch erzeugten mov-Dateien schicken.



Antwort von playmen:

Das glaube ich auch, wie gesagt ich habe die Karte von meinem Kollegen so bekommen. Was kann ich jetzt tun?





Antwort von fmgraphix:


Das glaube ich auch, wie gesagt ich habe die Karte von meinem Kollegen so bekommen. Was kann ich jetzt tun?

wenn du die Karte hast ist doch alles gut!



Antwort von rainermann:

Hast Du jetzt die Original-Karte, so wie sie von der Kamera beschrieben wurde mit der kompletten Datenstruktur oder eine Karte nur mit mts files? Wie importierst Du? Normalerweise sieht man auf der Karte erst mal gar nix von mts files, wenn man nicht drin rumsucht. Drum machte mich die Überschrift "mts Dateien importieren" ein wenig stutzig. Man steckt die Karte in den Computer und erst FCPX erzeugt dann die einzelnen Filmdateien aus den ganzen mts, xml und wasweissich Dateien. Vielleicht hat Dein Kollege direkt auf der Kamerakarte herumgesucht und zB Sachen gelöscht, bevor er sie Dir weitergab.. dann wäre die Dateistruktur auf der Karte auch "kaputt" und müsste evtl. wiederhergestellt werden (wie auch immer).

Evtl. ist das hier eine Hilfe? (bin unterwegs, konnte es nicht ganz anschauen..)
https://www.youtube.com/watch?v=C2SfAu3J1Tg



Antwort von Jott:

Das Video ist von 2011 (!), viel zu alt, bitte ignorieren.


Zur Sicherheit: nicht über den Finder einlesen oder so was in der Richtung.

Sondern: Mediathek anlegen, Projekt anlegen (falls beides noch nicht erledigt), Karte einstecken.

Der Karteninhalt fluppt automatisch auf, alles importieren anklicken, fertig.

Geht nicht? Dann stimmt was nicht.

Z150 und mts passt übrigens nicht zusammen. Man kann mit der Kamera zwar sich noch uraltes AVCHDAVCHD im Glossar erklärt aufnehmen (das hätte dann die Endung mts), aber wer macht denn so was? Seltsam. Frag mal bei deinem Kollegen zurück, was er dir da eigentlich geschickt hat.



Antwort von playmen:

Ich mach mal heute Abend ein Bild von dem Inhalt der Karte!! Wie es aussieht im Finder



Antwort von playmen:

Ich versuche heut Mittag mit Vondershare die Dateien in proress 422 in eine externe Platte umzuformatieren.



Antwort von Jott:

Urks.

Nicht lieber andersrum: erst Screenshot(s) von der Kartenstruktur machen und den entscheidenden Tipp abholen, dann erst wahrscheinlich unnötige Versuche mit diesem halbseidenen Chinakracher?




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
MTS Dateien und WAV Dateien Problem: Bild und Ton nicht synchron
Resolve - Premiere .mts Datein importieren?
FCPX Projekt in After Effects bearbeiten u. danach wieder zurück zu FCPx
MPEG und AVI Dateien bearbeiten
MTS Dateien Reparieren !!
Aufnahmedatum von MTS Dateien geändert
VOB-Dateien bearbeiten und wieder als DVD speichern
...durch DVD-Recorder erzeugte Dateien bearbeiten und kopieren möglich???
Premiere Pro CC2018 erkennt keine MTS Dateien
Premiere Pro CC2018 spielt MTS Dateien ohne Ton
Importieren von zusammenhängenden <2GB Dateien?
Adobe Premiere Elements 7.0 - kann keine MTS-Datei (.MTS) verwenden
FCPX: Audio in fertigen Videos bearbeiten
Sony FS7 mxf-Dateien in FCP-X importieren
Wie zusammenhängende AVCHD Dateien in die Timeline importieren?
R3D Dateien in After Effects/ Premiere Pro CS6 importieren
VirtualDub mpeg2 Dateien bearbeiten
TV-Aufzeichnung bearbeiten und auf DVD bringen
4K - Material auf dem PC abspielen und bearbeiten
TMPEGENC viele kleine Dateien bearbeiten
FCPX Dateien erneut verknüpfen
Optimierte Dateien in FCPX ja oder nein?
Alte 8 mm Schmalfilme und Dias auf Festplatte zum Bearbeiten mit Pinnacle
Analoges VHS auf DVD Recorder überspielen und anschliessend im Compi bearbeiten
MTS auf Blu Ray brennen mit Roxio Toast
Auf Video nach dem Importieren auf PC kein Ton

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
19. Oktober / Nürnberg
Die Lange Nacht der Wissenschaften
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
alle Termine und Einreichfristen