Logo Logo
/// 

Keying: UHD 8Bit o. FHD 10Bit?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Sony-Forum

Frage von MatzeXXX:


Ich plane, mit der Sony PXW-X70 Aufnahmen vor Greenscreen zu machen. Klar probiere ich das erst einmal daheim aus, aber schon an dieser Stelle mal eine Frage:

Ist es fürs KeyingKeying im Glossar erklärt besser, in FHD mit 10 BitBit im Glossar erklärt oder in UHD mit 8 BitBit im Glossar erklärt aufzunehmen (resultierendes Video soll nur FHD sein)?

Danke!!!



Antwort von Peppermintpost:

beim keyen ist die kompression wichtiger als die farbtiefe. wie deine kamera in den verschiedenen modi kompremiert kann ich nicht sagen. bei der gh4 z.b. ist es sinnvoll 4k material zu keyen und dann herunter zu scalieren auf 1080, anstatt direkt 1080 zu keyen. die resultate von 4k sind da besser.
bei einer arri alexa oder einer red zum beispiel ist das egal weil da so eine geringe kompression bzw keine kompression drin ist, daher ist es egal.

meine erfahrung ist, das es für anwender die nicht 100% sattelfest in der post sind meistens bessere resultate dabei heraus kommen, wenn nach dem keying scaliert wird, weil der key dann einfach nicht auf den pixel genau sein muss.



Antwort von MatzeXXX:

Lieben Dank für die Antwort!

Die GH4 könnte ja sogar mit 200MBit/s in FHD aufnehmen, in UHD aber nur mit 100MBit/s. Dennoch würdest Du zu UHD raten?

Die Sony nimmt FHD mit 50MBit/s auf und UHD mit (derzeit) 60MBit/s. Aber die KompressionKompression im Glossar erklärt mit Long GOP ist sehr gut.





Antwort von Peppermintpost:

matze ich kann über deine sony leider nicht sprechen weil ich sie nicht kenne. dann müsstest du mir mal ein bissel footage schicken, dann kann ich da was aus eigener erfahrung dazu schreiben. bei der gh4 ist es so das beide kompressionen hd/uhd super mies sind und sich beides nicht keyen lässt. bei uhd hast du den vorteil das die unzulänglichkeiten beim keyen dann durch scalieren minimiert werden.

50mbit von deiner kamera lässt vermuten, das es da genau so sein wird. aber das ist gerade spekulation meinerseits und kein wissen.



Antwort von Jott:

Schwer zu sagen. Wozu die Theorie? Verstehe ich nicht. Mach doch den Test, inclusiv Key in der Software deiner Wahl. Dann siehst du doch gleich, was besser funktioniert. Beide Ansätze haben Vor- und Nachteile. Und nur du kennst das Motiv und die Qualität der Ausleuchtung.



Antwort von Drushba:

bei der gh4 ist es so das beide kompressionen hd/uhd super mies sind und sich beides nicht keyen lässt..

Verbessert sich das mit externer Aufzeichnung etwas?



Antwort von Peppermintpost:

bei der gh4 ist es so das beide kompressionen hd/uhd super mies sind und sich beides nicht keyen lässt..

Verbessert sich das mit externer Aufzeichnung etwas?

hab an die gh4 noch keinen externen recorder dran gehabt, daher spekulation, aber bei meiner gh2 mit atomos funktioniert das einwandfrei, daher gehe ich mal davon aus das das bei der gh4 genau so ist. im grunde sollte es sogar noch besser sein weil meine gh2 ja nur 8bit am hdmi ausgibt, die gh4 aber 10bit.

wowu benutzt u.a. eine gh4 mit externem rekorder, ich gehe mal davon aus das das gut funtioniert, sonst würde er es nicht tuen.



Antwort von wolfgang:

wowu benutzt u.a. eine gh4 mit externem rekorder, ich gehe mal davon aus das das gut funtioniert, sonst würde er es nicht tuen.

Echt, WoWu hat eine GH4 mit externem Rekorder??

Verwechselst du das nicht (etwa mit mir?).



Antwort von Peppermintpost:

kann sein, aber ich glaube nicht. ist natürlich nicht seine haupt kamera, aber ich meine er hat so ein ding. er hat irgendwo mal geschrieben das das fummelig war die mit seinen anderen profi kameras anzupassen.

aber ich kann mich irren.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Sony-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Farbtiefe 8bit vs 10bit
UHD nach FHD rendern
GH5 10bit Extern und gleichzeitig 8bit
upsampling von 8bit auf 10bit erkennen - wie?
Frage zu den Renderzeiten von UHD zu FHD
Brauche Einsteigertipps für Premiere Pro (8bit vs. 10bit, V-LOG, HLG, etc)
Philips 275P4VYKEB: 5K UHD 10Bit Monitor
Gibt es eine UHD/4K-Kamera ähnlich der NEX-Reihe (VG10, VG20, VG30) in FHD?
FHD Monitor oder FHD TV als Videovorschau?
DVDFab-UHD-Creator ab Version 10.0.8.7 erstellt eigene UHD-Discs
UHD Monitor für UHD Bearbeitung nötig?
Keying Frage
VR und Greenscreen-Keying
Professionelle Keying-Tutorials
Nach Keying Maske?
Keying von C300 M2 Material?
Optimales Rohmaterial für"s Keying
8Bit 4:2:0 vs 8Bit 4:2:2
Keying Problem Final Cut Pro X
Mein 8Bit Experiment!
10 Bit 420 vs 8Bit 422
8bit-Log nach s/w - Einschränkungen?
Greenscreen / Chroma keying nur auf bestimmten Bereich anwenden
Pseudo-Information in 8bit-Rec709-Superwhites?!?
Frage bezüglich DV zu h.264 FHD scalieren
final cut und FHD material

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom