Infoseite // Kein Empfang deutscher Sender, kommt mir spanisch vor...



Frage von Denis H.:


Hallo Ihr da draußen,

nach dem ich mich auch hier durch die Suchbegriffe gewühlt habe, nun mein
Problem. Mein Händler konnte mir nicht helfen, sie können zwar eine Menge
mit Rechnern, aber von TV am PC haben sie weniger Plan. Und leider kenne ich
auch sonst niemanden der mir bei diesem anscheinend sehr speziellen Problem
helfen kann.

Aber zunächst die Hard und Software :

AMD 2600

Windows XP

Satellitenschüssel von Medion mit zwei digitalen LNBs (; Astra und Eutelsat )
von Samsung jeweils mit zwei Anschlüssen für zwei (;Analoge ) Receiver.

Empfang am Fernseher ohne Probleme.

Twinhan Vision DTVSat (; Digital Satellit PCI Card )

Von der Schüssel gehen direkt zwei Kabel zu einem DiSEqC-Schalter, von da
aus eins zur TV Karte. Die anderen beiden Kabel gehen im Wohnzimmer zum
Receiver.

Nun mein Problem : Ich bekomme ein gutes Signal nach der Sendersuche wonach
auch einige Sender gefunden wurden. Darunter auch eine Menge Deutsche.

Ich kann aber nur Spanische Sender sehen. Bild und Ton sind gut.

Was ich schon in anderen Foren gelesen habe, ich bin gezwungen den Receiver
im Wohnzimmer anzuschalten, sonst habe ich hier ein schlechteres Signal.

Wenn ich versuche zu den deutschen Sendern zu wechseln, bekomme ich eine
Meldung "Einstellungsfehler ! Der Kanal konnte nicht wiedergegeben werden."

Seid mir nicht böse, ich habe mir schon die Finger nicht nur hier
wundgeschrieben und deshalb gibt es diesen Beitrag auch noch einmal HIER >

http://www.dvbviewer.com/forum/index.php?showtopicW44&hl=

mit meinen Einstellungen.


Ich habe schon verschiedene Einstellmöglichkeiten ausprobiert. Ohne DiSEqC,
mit nur dem Astra Kabel, 22 Khz auf beide LNBs, Einstellung nur mit einem
LNB, verschiedene Transponder usw.

Mittlerweile bin ich einigermaßen genervt und vermute das die Frequenzen
anders eingestellt werden müssen ?

Bin froh über jeden Rat, möchte doch langsam ein paar Filmchen aufnehmen...

Denis



Space


Antwort von Wolfgang Ottenweller:

"Denis H." schrieb:

Hallo,

> Satellitenschüssel von Medion mit zwei digitalen LNBs (; Astra und
> Eutelsat ) von Samsung jeweils mit zwei Anschlüssen für zwei (;Analoge )
> Receiver.

warum schreibst Du analoge Receiver?

> Von der Schüssel gehen direkt zwei Kabel zu einem DiSEqC-Schalter, von da
> aus eins zur TV Karte.

Schön. Dann klemm mal das Astrakabel vom Schalter ab und direkt an die
PC-Karte.
Funktioniert: Schalter defekt oder ungeeignet oder Einstellungsfehler am PC.
Funktioniert nicht: LNB defekt, falscher LNB oder Verdrahtung falsch
beschrieben oder Einstellungsfehler am PC.

> Was ich schon in anderen Foren gelesen habe, ich bin gezwungen den
> Receiver im Wohnzimmer anzuschalten, sonst habe ich hier ein
> schlechteres Signal.

Natürlich nicht, sonst wär so ein Twin-LNB ja völlig witzlos.

Gruß, Wolfgang



Space


Antwort von Sky:


"Denis H." schrieb im Newsbeitrag

> Ich kann aber nur Spanische Sender sehen. Bild und Ton sind gut.

Probier mal BibelTV oder RaceTV.
Diese sind auch im unteren Frequenzband. Es kann durchaus sein, daß der LNB
das obere Frequenzband nicht empfängt (;nicht digitaltauglich ist).



Space


Antwort von Denis H.:

Hallo und einen schönen guten Abend,

ich denke ich habe zumindest eine wahrscheinliche Ursache für mein Problem
gefunden. Eben habe ich mir das ProgDVB heruntergeladen und er hat auf
Anhieb mehr Programme gefunden. Nur leider keine deutsche außer Arte und DW,
ich denke ich werde die Schüssel mal neu justieren, das Bild ist eh bei
manchen Sendern nicht so wie ich es von Kollegen kenne.

Was denkt Ihr ? TV-Karten sollen ja beim Empfang nicht so gut sein wie ein
Receiver, der ja wesentlich mehr "Strom" zur Verfügung hat als eine PCI
Karte.
Kann es daran liegen ?


Denis



Space


Antwort von Alan Tiedemann:

Denis H. schrieb:
^^ Da wäre immer noch ein Realname nett.

> Was denkt Ihr ? TV-Karten sollen ja beim Empfang nicht so gut sein wie ein
> Receiver, der ja wesentlich mehr "Strom" zur Verfügung hat als eine PCI
> Karte.
> Kann es daran liegen ?

Nein, das ist hanebüchener Unfug.

Aber plenken muß trotzdem nicht sein...

Gruß,
Alan

--
Bitte nur in die Newsgroup antworten! Re:-Mails rufe ich nur selten ab.
http://www.schwinde.de/webdesign/ ~ http://www.schwinde.de/cdr-info/
Mail: at 0815hotmailcom ~ news-2003-10schwindede


Space


Antwort von W. Wacker:

Alan Tiedemann meinte:

> Denis H. schrieb:
> ^^ Da wäre immer noch ein Realname nett.

Heißt "immer noch", daß Du diesen Autoren bereits
mehrfach hingewiesen hast? Wenn ja, warum kannst
Du Dich nicht mit dem abgekürzten Namen abfinden?

Gruß Winfried
--




Space



Antworten zu ähnlichen Fragen //


Trapcode Mir 3 / Mir Texture Coordinates x, noise z
Frage zum schlechten Kabel Sender Empfang
Color Grading Problem.. (Mir fällt kein besserer Titel ein)
Deutscher Kamerapreis ehrt Sophie Maintigneux
Abgeschnitten - bester deutscher Film seit Jahren
Deutscher Kamerapreis 2023
Erfüllung von Sendeanforderungen mit Resolve: Eine Spur mit 8 Kanälen (1+2 deutscher Sendeton, 3-8 Stille)
Deutscher Videorecorder fuer die Ukraine?
DVB-T ZDF - Wieso zweimal deutscher Stereo-Sound?
einige Sender zeigen Störungen oder gar kein bild bei dvb-s ,
einige Sender zeigen Störungen oder gar kein bild bei dvb-s ,
Kein Empfang mit TV-Karte
Wieso nur Video - Kein Audio-Ton bei Empfang über TV-Karte ?
Technisat SkyStar2: kein Empfang mehr (Tunerstatus)
kein empfang auf den meißten transpondern (dvb-s receiver und dvb-s computer karte)
Kein SAT-Empfang mit TARGA-Ultra
Canon stellt am 19. Januar neue Cinema EOS Kamera vor - kommt die EOS R5C?
Apple: Neue Macs vor dem Start - kommt endlich der neue Mac Pro mit M2 Ultra?




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash