Infoseite // Interlace-Filter

Blackmagic URSA Broadcast G2

Frage von Benjamin Spitschan:


Hallo,

gibt es ein Filter für VirtualDub, welches Progressive-Bilder wie z. B.
Photos oder Titeltexte für die Wiedergabe auf Interlaced-Geräte
optimiert, also ein Interlaced-Antialiasing durchführt? Falls ja, wie
heißt er und wo ist er zu finden?

Danke & viele Grüße,
Benjamin


Space


Antwort von Heiko Nocon:

Benjamin Spitschan wrote:

>gibt es ein Filter für VirtualDub, welches Progressive-Bilder wie z. B.
>Photos oder Titeltexte für die Wiedergabe auf Interlaced-Geräte
>optimiert, also ein Interlaced-Antialiasing durchführt?

Du mußt einfach das entfernen, was sich bei interlaced-Darstellung als
störendes Kantenflimmern äußern kann. Das ist alles mit einer vertikalen
Strukturgröße unterhalb 2 Zeilen.

Also läßt man im einfachsten Fall z.B. einen primitiven Mittelwertfilter
mit einer 3x3-Matrix auf die Sache los.

Wie so vieles im Videobereich ist diese Sache ein Kompromiß. In diesem
Fall zwischen Bildschärfe und Kantenflimmern.

Besser ist auf jeden Fall, die wenigen Jahren bis zur 100%igen
Marktsättigung durch Geräte mit progressive scan einfach mit dem
Flimmern zu leben.

Und beten, daß vielleicht mit "Super-HD-TV" (;oder wie die Industrie das
dann auch immer nennen mag) in ein paar Jahren vielleicht doch endlich
mal diese ganze Interlacescheiße da landet, wo sie von Rechts wegen
schon seit mindestens 30 Jahren hingehört: In der Mülltonne der
Technikgeschichte, glücklich vereint mit den vielen anderen Kuriositäten
und Notlösungen.



Space


Antwort von Benjamin Spitschan:

Heiko Nocon schrieb:
> Du mußt einfach das entfernen, was sich bei interlaced-Darstellung als
> störendes Kantenflimmern äußern kann. Das ist alles mit einer vertikalen
> Strukturgröße unterhalb 2 Zeilen.
>
> Also läßt man im einfachsten Fall z.B. einen primitiven Mittelwertfilter
> mit einer 3x3-Matrix auf die Sache los.

Gibt es da nichts schlaueres?

Grüße, Benjamin


Space


Antwort von Heiko Nocon:

Benjamin Spitschan wrote:

>Gibt es da nichts schlaueres?

Doch, natürlich. Man kann einen Filter verwenden, der richtungsabhängig
arbeiten kann und den so einstellen, daß er fast ausschließlich in
vertikaler Richtung arbeitet.

Ein "general convolution"-Filter mit geeigneter Filtermatrix wäre z.B.
geeignet, weit bessere Ergebnisse zu erzielen als ein einfacher
Mittelwertfilter.



Space


Antwort von Benjamin Spitschan:

Heiko Nocon schrieb:
> Ein "general convolution"-Filter mit geeigneter Filtermatrix wäre z.B.
> geeignet, weit bessere Ergebnisse zu erzielen als ein einfacher
> Mittelwertfilter.

Danke erstmal. Hast Du da Quellen, Papers, Links o. ä. zu?

Viele Grüße, Benjamin


Space


Antwort von Heiko Nocon:

Benjamin Spitschan wrote:

>Danke erstmal. Hast Du da Quellen, Papers, Links o. ä. zu?

Nö, ich benutze Google, wenn was nachschlagen will. Da findet man dann
fast als ersten Link z.B.:

http://www.ph.tn.tudelft.nl/Courses/FIP/noframes/fip-Convolut-2.html




Space


Antwort von Benjamin Spitschan:

Heiko Nocon schrieb:
>>Danke erstmal. Hast Du da Quellen, Papers, Links o. ä. zu?
>
> Nö, ich benutze Google, wenn was nachschlagen will.

Ich meinte zu meinem konkreten Problem, welche Filterkerne für ein
Interlacingfilter optimal sind.

Grüße, Benjamin


Space


Antwort von Martin Niedernolte:

Heiko Nocon wrote on Sat, 23 Jul 2005 00:39:23 0200:

>Also läßt man im einfachsten Fall z.B. einen primitiven Mittelwertfilter
>mit einer 3x3-Matrix auf die Sache los.

vielleicht z.B.
1/4
2/4
1/4
dürfte schon ganz gut funktionieren. Man könnte natürlich auch noch
dafür sorgen, dass nur dort korrigiert wird, wo der vertikale Kontrast
tatsächlich zu groß ist.

MfG,
Martin

--
WHAT CAN THE HARVEST HOPE FOR, IF NOT FOR THE CARE OF THE REAPER MAN?
-- Death appeals to Azrael
(;Terry Pratchett, Reaper Man)
[www.co.uk.lspace.org]


Space


Antwort von Heiko Nocon:

Benjamin Spitschan wrote:

>Ich meinte zu meinem konkreten Problem, welche Filterkerne für ein
>Interlacingfilter optimal sind.

Auch dazu hatte ich doch eigentlich den passenden Suchbegriff auch schon
geschrieben. Hättest du einfach mal selber "general convolution filter"
bei Google eingetippt, dann hättest du gleich als erstes einen Link in
ein Webforum als Ergebnis bekommen, dessen Topic

>Doom9's Forum > Capturing and Editing Video > Avisynth Usage
^^^^^^^^
wohl hinreichend Hinweis auf einen geeigneten "Filterkern" liefert.

Meine Fresse, ist es wirklich so ein komplexes Problem, mal bei Google
ein paar Begriffe einzutippen und sich die Ergebnissen ein wenig näher
anzusehen?



Space



Space


Antwort von Benjamin Spitschan:

Heiko Nocon schrieb:
>>Ich meinte zu meinem konkreten Problem, welche Filterkerne für ein
>>Interlacingfilter optimal sind.
>
> [...]
> Meine Fresse, ist es wirklich so ein komplexes Problem, mal bei Google
> ein paar Begriffe einzutippen und sich die Ergebnissen ein wenig näher
> anzusehen?

Mein konkretes Problem ist immer noch, welche Filterkerne für ein
Interlacingfilter optimal sind.

Meine Fresse, ist die Frage zu schwer? Ich will keinen normalen Gauß
oder sonstwas, sondern ein spezielles Filter oder einen komplexeren
Algorithmus, der explizit ausgelegt ist auf die Aufgabe, Anti-aliasing
für Interlacedwiedergabe zu betreiben.

Grüße, Benjamin

PS: Was ist am Begriff "Filterkern" verwerflich, daß Du ihn in
Anführungszeichen setzen zu müssen meinst?


Space



Antworten zu ähnlichen Fragen //


Interlace - Flimmernde Schrift glätten
Eine einzige DVD für TV und PC: De(interlace)?
Panavision Liquid Crystal Filter: Ein dynamischer ND Filter mit 6 Blendenstufen
Osmo Pocket – ND–Filter
ND Filter: Unter- und überbewertet?
Ghosting durch ND Filter?
Variablen ND-Filter reinigen
Vari-ND Filter für die Pocket4K + Gimbal
DJI Spark: variabler ND filter gesucht.
DVR Studio Deflicker-Filter läuft nur mit 6,5 fps
Vario-ND Filter für BMPCC 4k
Programm / Filter um Objekte aus dunklen Aufnahmen zu schärfen
ND Filter 105mm Durchmesser, hat jemand einen Tipp?
Variable ND-Filter von Moment -- auch für die DJI Mavic 2 Pro
ND Filter Look
Bester variabler ND Filter
Festwert ND-Filter
STC Clip Filter




RSS Facebook Twitter slashCAM-Slash