Logo Logo
/// 

Hilfestellung Kauf einer DSLR Video mit gutem Low Light



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein -Forum

Frage von student27:


Suche eine Dslr mit gutem Low light, hauptsächlich VIdeodrehs.
welche Kamera könnt Ihr empfehlen.
Momentan habe ich eine 550d und die fängt schon abends in Zimmerbeleuchtung an zu Rauschen.
folgende hätte ich zur auswahl-

Sony SLT-A58K Spiegelreflexkamera, inkl. Objektiv (18-55mm), 20,1 MP

Canon EOS 100D Spiegelreflex Kamera, EF-S 18-55mm 1:3,5-5,6 IS STM ZoomZoom im Glossar erklärt, inkl. Tasche, 18 Megapixel

Canon EOS 700D 18-55IS STM inkl. Tasche Spiegelreflex Kamera, EF-S 18-55mm 1:3,5-5,6 IS STM Zoom

NIKON D3200 KIT AF-S DX 18-55 VR II Spiegelreflex Kamera

Canon EOS 1200D 18-55IS + Tasche + 8GB SD Spiegelreflex Kamera, EF-S 18-55mm IS ZoomZoom im Glossar erklärt, inkl. Tasche

Nikon Nikon D7100 Spiegelreflex Kamera, AF-S DX 18-105mm VR (1:3,5-5,6G ED) ZoomZoom im Glossar erklärt, 24.71 Megapixel

Sony SLT-A58Y Spiegelreflex Kamera, SAL1855-2 ZoomZoom im Glossar erklärt, 6,7 cm (2,7 Zoll) Display

NIKON D3300 Spiegelreflex Kamera, AF-S DX NIKKOR 18–55 mm 1:3,5–5,6G VR II ZoomZoom im Glossar erklärt, 24,2 Megapixel

NIKON D5200 Kit AF-S DX 18-55 VR II Spiegelreflex Kamera



Antwort von student27:

Folgende Anforderungen werden an die Kamera gestellt.

Siehte Anhang







Antwort von TonBild:

Suche eine Dslr mit gutem Low light, hauptsächlich VIdeodrehs.
welche Kamera könnt Ihr empfehlen.
Momentan habe ich eine 550d

Schau mal auf
https://www.slashcam.de/forum/viewtopic.php?t=119884
;-)

http://video-dslr.slashcam.de/videodslr-bestenliste.pl





Antwort von student27:

Ja, :) also die Nikon D5300 wäre doch hier angebracht,hab mal gelesen es muss eine vollformat sein. Aber ne günstige jemand einen Tipp?



Antwort von TonBild:

Ja, :) also die Nikon D5300 wäre doch hier angebracht,hab mal gelesen es muss eine vollformat sein. Aber ne günstige jemand einen Tipp?

Da Du schon eine 550d hast und falls Du nur ca. 600 Euro ausgeben kannst, könntest Du dazu noch ein walimex pro 24/1,4 DSLR Canon EF schwarz
http://www.walimex.biz/walimex-pro-24-1 ... EF-schwarz
kaufen.



Antwort von Jan:

Das Objektiv ist bei kleinem Budget dafür entscheidend, wie es auch schon TonBild schrieb. Keiner verwendet F 3,5 bis 5,6 Linsen bei schlechtem Licht, wenn nicht ausgeleuchtet werden kann oder soll. Vollkommen egal ob Nikon, Canon, Sony oder Panasonic.

Vollformatkameras starten neu ab 1500 € das Gehäuse grob.

Der Großteil der Nutzer greift dann mit einer 550 oder ähnlichen Kamera auf eine preiswerte Festbrennweite mit F 1,8 oder F 1,4 zurück. Die F 1,4er bekommen sechsmal ! so viel Licht wie die F 4.0er Kitobjektive. Beliebte Teile sind das Canon 50 mm F 1,8 - (99 €) (wenn der Winkel enger sein darf) oder eben weitwinkligere wie von TonBild vorgeschlagen. Wenn es unbedingt ein ZoomZoom im Glossar erklärt sein muss und das Geld nicht da ist, kommt dann meist ein Tamron 17-50 mm F 2,8 in Betracht, das aber schon bei Offenblende mit Randunschärfen zu kämpfen hat, aber wer kaum Geld ausgibt, darf auch nicht zu viel erwarten.

VG
Jan



Antwort von student27:

Ja, hab schon die Canon mit festbrennweite für 99 euro, na ja da rauscht es aber auch wenn es ein wenig dunkel ist. Wollte mir halt was neues kaufen wo ich nicht die ganze zeit sorgen machen muss wegen dem rauschen



Antwort von Frank B.:

Kauf dir doch endlich eine gebrauchte Sony NEX FS 100 und ein paar lichtstarke Objektive, bzw. einen Canon-NEX-Adapter für deine Canonobjektive! Wenns dann noch bei halbwegs Licht rauscht, solltest du mal zum Augenarzt oder zum Psychologen.



Antwort von Skeptiker:

... Die F 1,4er bekommen sechsmal ! so viel Licht wie die F 4.0er Kitobjektive. ...
Sogar achtmal so viel.
Von Blendenstufe zu Blendenstufe eine Verdopplung: 4.0 - 2.8 - 2.0 - 1.4.
Anders gerechnet: (4 durch 1.4) im Quadrat = rund 8.

Noch ein Gedanke zum 50mm/1.4.
Die gibt's natürlich vollmechanisch (ohne Autofokus) samt Blendenring aus früheren Spiegelreflex-Zeiten sehr preiswert.
Setzte aber voraus, dass Du sie an die Kamera adaptieren könntest.
Da wäre eine spiegellose Systemkamera ('System': Mit Wechseloptik) geeignet. Ich mache es mit der Panasonic GH2. In Vollformat ginge es mit der Sony Alpha7-Serie, die allerdings vergleichsweise teuer ist.

Ob man z.B. per Adapter alte Canon FD Linsen an aktuelle Canon DSLRs adaptieren kann, wüsste ich nicht - käme aufs Auflagemass (siehe entsprechende Tabellen) an.



Antwort von Klose:

Das ist die Reihenfolge für die Blende:
1,4 2,8 5,6 11 22 Mehr nicht,
Die anderen sind nur zwischenblenden



Antwort von Skeptiker:

@Klose: ??.
Wenn ich mit 1 beginne, wäre sie dann 1 - 2 - 4 - 8 -16 - 32, oder nicht?
Wie auch immer: Die Rechnung stimmt trotzdem.



Antwort von wp:

Pooopcorn



Antwort von nachtaktiv:

ok, jungs, er verarscht uns ...

siehe http://forum.slashcam.de/1-vt119884.htm ... c&&start=0 ...

keine ahnung was das soll ...



Antwort von TonBild:

Ja, hab schon die Canon mit festbrennweite für 99 euro, na ja da rauscht es aber auch wenn es ein wenig dunkel ist.

Offene BlendeBlende im Glossar erklärt 1,8, längst mögliche Zeit 1/30s?

Welche ISO hast Du eingestellt?

Welches Licht?

Wenn Du hier alles richtig gemacht hast, dann musst Du bei eingeschränkten Mitteln eben damit leben. Wenn Du interessante Bilder machst und auch sonst alles stimmt, dann ist ein wenig Rauschen für ein Video gar nicht so störend. Also mache Dir darüber keine Sorgen.

Wann ist denn Deine Hochzeit?



Antwort von Jott:

Zum Glück filmt die halbe Verwandtschaft auch noch. Da kann nichts schief gehen.



Antwort von student27:

ok, jungs, er verarscht uns ...

siehe http://forum.slashcam.de/1-vt119884.htm ... c&&start=0 ...

keine ahnung was das soll ...

hä was für verarschen? Ich hab mir jetzt eine sony gekauft und suche noch eine kamera aber als dslr schon mal was von Videomischer gehört?

2 Stunden am stück mit einer kamera filmen wird bisschen langweilig deshalb die frage nach einer zweiten kamera diesesmal aber als dslr.

gruss



Antwort von Jott:

DSLR. Für einen Videomischer. Cool.



Antwort von pixelschubser2006:

DSLR. Für einen Videomischer. Cool.

Deine Gedanken verstehe ich ja... aber da sehe ich nicht die DSLR selbst als Problem. Mit Clean-HDMI dürfte das wohl nicht besser oder schlechter gehen als mit einem Camcorder, der kein SDISDI im Glossar erklärt hat. Das die Sache in vorliegenden Fall wohl nicht so bierernst genommen werden muss, ist aber auch klar.



Antwort von pixelschubser2006:

DSLR. Für einen Videomischer. Cool.

Deine Gedanken verstehe ich ja... aber da sehe ich nicht die DSLR selbst als Problem. Mit Clean-HDMI dürfte das wohl nicht besser oder schlechter gehen als mit einem Camcorder, der kein SDISDI im Glossar erklärt hat. Das die Sache in vorliegenden Fall wohl nicht so bierernst genommen werden muss, ist aber auch klar.

Herrn Student27 kann ich nur sagen: Wenn Du nach dem anderen Thread eine Kamera gekauft hast, würden sich die Antwortenden durchaus über eine Rückmeldung freuen. Sowas vermeidet Missverständniss!

Übrigens zur Frage, warum die angefragte Kamera keine guten Lowlight-Fähigkeiten hat, obwohl dafür beworben: Wenn es nach der Werbung geht, müsste heute ein Glühwürmchen für ausreichende Beleuchtung reichen. Denn schon vor über 20 Jahren wurden Camcordern mit Wahnsinns-Fähigkeiten in dieser Disziplin beworben.

Wenn man die Phantasie des Herstellers mit einbezieht und dann noch die Vergleichbarkeit unterschiedlicher Modelle und Sensorgrößen, dann kann man nur zu dem Schluss kommen, dass die Werbeaussagen sinnlos sind. Sie sind maximal dafür geeignet, verschiedene Modelle eines Anbieters zu vergleichen. Selbst die Gegenüberstellung von Vorgänger und Nachfolger kann nur Tendenzen aufzeigen. "Witzlos" wäre der falsche Begriff, denn zum Amüsement dienen die blumigen Werbezitate ja schon bisweilen. Letztendlich muss man immer als relativ sehen. Auch aus Sicht des Kunden. Mancher Filmer legt Wert auf sehr ordentliches Bild bei mäßiger Beleuchtung, ein anderer dreht Newsbeiträge und freut sich, wenn die Cam im Fastdunkeln überhaupt noch was Erkennbares aufzeichnet. Da hilft nur noch ausprobieren und gute Test lesen!



Antwort von Jan:

zum Bild http://1.bp.blogspot.com/-6HFEi-oeCOg/T ... nreihe.jpg

Hier noch die reine Blendentabelle, dort sind keine Halb- oder Drittelblenden makiert, die lägen dazwischen. Klose hat einfach mal die BlendeBlende im Glossar erklärt 4 vergessen, doch dabei ist die so wichtig.

VG
Jan




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein -Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Billig Rigs/Lights/Video-DSLR Accesoirs
Kamera bis 1600 Euro mit gutem Low light
Suche Beratung beim Kauf von einer DSLR Kamera
Welche DSLR oder welcher Camcorder hat die beste Low light performance bis 450 Euro (gebraucht)?
Canon XC10 - Erfahrungen mit Low-Light
Low Light = Mit hohem ISO filmen oder niedriges ISO + MAterial aufhellen?
4:2:2 und Low Light
DVB-T: Videorekorder mit Fernbedienung ohne langes Bosseln für Windows XP (was: Mit dem Kauf einer DVB-T Karte noch wart
Sony a7rii Low-Light Einstellungen
Low Light Gemini vs Alexa Mini
Ultra Low Light ohne Rauschen!
Panasonic DVX 200 Low Light Fähigkeit
Anfänger benötigt hilfe! GH4 - LOW LIGHT
GoPro alternative für Bühnensituationen (Low Light)
Neuronale Netze verbessern Low-Light-Aufnahmen signifikant
Huawei P30pro VS Sony A7III -Low light test 4k
beste einstellung bei low light Sony FDR AX100
sind MFT-Sensoren generell nicht low light fähig?
Welche GH2-Einstellung für extremes low light-Filmen?
Kauf einer Filmkamera
RX10 vs SD707 - Wie gut ist das Low light Verhalten wirklich?
Low light filme = Blende und Verschlusszeit konstant, nur ISO verstellen?
Die Ursa Mini Pro im low light Einsatz / Lasergame Gamescom 2017
Hilfe beim Kauf einer gebrauchten MAZ
Tipps zum Kauf und Benutzung einer Actionscam
Tips für Kauf einer Videocamera in den USA?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
11-15. September / Eckernförde
Green Screen - Internationales Naturfilmfestival
11-15. September / Oldenburg
Internationales Filmfestival Oldenburg
18-22. September / Münster
Filmfestival Münster
19-22. September / Bremen
Filmfest Bremen
alle Termine und Einreichfristen