Logo Logo
/// 

HDC-TM900 als NTSC-Modell mit 60p in Deutschland?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Panasonic-Forum

Frage von FrankSchmidt:


Hallo zusammen,

ich bin schon seit Tagen dabei, irgendwo einen Hinweis zu bekommen, ob und wo man die TM900 als NTSCNTSC im Glossar erklärt Version mit 24p und 60p in Deutschland herbekommt? Die 50p Version kommt leider für mich nicht in Frage, weil hier alles auf 60Hertz-Displays wieder gegeben wird. Ein Test mit 50p war da bei Bewegungen sichtbar schlechter als native 60p, daher habe ich dies jetzt als Vorgabe bekommen. Leider bislang keine Chance in Europa so ein Modell zu bekommen.

Bei dem aktuellen Dollarkurs wäre da ja beinahe schon ein Wochenend New York Trip zu B&H überlegenswert. Wenn da nur nicht die Sache mit der umständlichen Garantie im Schlimm-Fall wäre...

Habt Ihr da vielleicht einen Tipp, ob man die TM900 doch irgendwo in Deutschland bekommen kann?

Viele Grüße,
Frank



Antwort von Jan:

Hallo,


die dürfte nur über bestimmte Internethändler verfügbar sein.

Ich hatte bei Sony Berlin und Panasonic Hamburg auch mal angefragt, eine US & Japan Version kann ich unmöglich bekommen.


Der Sinn einer US Version erschließt sich mir aber nicht ganz:

1. Der Zoll kassiert in der Regel die Steuer ab, das heisst, die Kamera ist dann oft teurer als die hier gekaufte Kamera. Mehrwertsteuer wird normalerweisel in den USA nicht mit angegeben und muss extra bezahlt werden. Der Zoll bekommt fast jeden User ! Ausreden, wie in Deutschland gekauft, helfen selten, die Beamten kennen sich aus.

2. Mit den 60 Hz Aufnahmen hat man mitunter bei bestimmten Lichtquellen (ja wir sind im 50 Hz Land - unser Stromnetz basiert darauf) ein Flackern.

3. 50 P reicht vollkommen aus, um Bewegungen sehr gut darzustellen.

4. Die schon genannte Garantie, bei vielen Firmen gibt es da gar keinen Tag Garantie, Panasonic vergibt zum Glück eine weltweite 1 Jahres Garantie, bei Sony oder Canon gibt es keine weltweite Garantie, die gilt dort nur für Kontinente.



VG
Jan



Antwort von beiti:

Bei Canon gab es mal die Möglichkeit, bestimmte PAL-Modelle auf NTSCNTSC im Glossar erklärt umzubauen. Das war noch zu Zeiten von DV, wo die Videonormen sogar unterschiedliche Bandgeschwindigkeiten hatten. Bei Speicherkarten-Camcordern müsste das eigentlich noch einfacher sein, eventuell rein auf Software-Ebene.

Vielleicht fragst Du mal beim Panasonic-Service an, ob die sowas machen. Dann könntest Du den Camcorder ganz regulär in Deutschland kaufen.
Der Sinn einer US Version erschließt sich mir aber nicht ganz: Der Grund wurden doch im Eingangspost genannt.

Abgesehen davon finde ich höchst ärgerlich, dass die Hersteller immer noch so stur an ihren Regionalmodellen festhalten und die Normen nicht einfach umschaltbar machen.








Antwort von Bernd E.:

...Bei Canon gab es mal die Möglichkeit, bestimmte PAL-Modelle auf NTSCNTSC im Glossar erklärt umzubauen...Vielleicht fragst Du mal beim Panasonic-Service an, ob die sowas machen... Solche Umbauten wurden und werden zwar von Canon oder Sony angeboten, aber nur ab der Henkelklasse aufwärts. Bei einer Consumer-Panasonic wird man mit diesem Wunsch kein Glück haben.



Antwort von FrankSchmidt:

Danke Euch für die Antworten.

Es ist leider so, dass ich ich die Vorgabe zur 60p Version habe, da wir auf dem Display 50p und 60p Material verglichen haben. Das Display selbst refresht fest mit 60 Hz. Bei einem 50p Film ist ein leichtes Ruckeln zu sehen, ein 60p Film im Vergleich dazu läuft traumhaft glatt. Mir selbst würde die deutsche Version reichen. Nur ist die CAM leider (nicht nur) für mich. Und der Geldgeber hat das sagen und will halt die 60p Version. ;)

Ich hatte auch schon mal rumgeschaut, ob evtl. ein Firmware-Upgrade aus dem PAL-Modell ein NTSC-Modell macht. Technisch ist das laut Panasonic wohl kein Problem, da die Hardware absolut identisch ist. Allerdings haben die extra vorgesorgt und einen entspechenden Schutz eingebaut, dass das Update von PALPAL im Glossar erklärt auf NTSCNTSC im Glossar erklärt oder umgekehrt nicht möglich ist. Erinnert etwas an das Akku-Thema. Ein Schelm wer böses dabei denkt...

Ob US, Japan oder was auch immer ist eigentlich egal. Wichtig ist nur, dass ich irgendwie eine NTSC-Version mit 60p beischaffe. Ich habe den Boss aber fast soweit, dass wir bei B&H bestellen. Preis inkl. Tax und allen Einfuhrabgaben ist dann zwar min. so teuer wie in D, aber damit muss er sich dann abfinden.

Illegaler Einfuhr war und ist keine Option, da das Ding auch a) kommerziell genutzt werden soll und b) evtl. auch mal auf Reisen geht. Auf die Komplikationen später beim Zoll hat niemand Lust.

Ich werde die Tage mal alle lokalen Händler Löcher in den Bauch fragen, ob darüber nicht eine Bestellung möglich ist.

LG,
Frank



Antwort von Jan:

Ok, ich habe den Tv mit 60 Hz überlesen.


VG
Jan



Antwort von FrankSchmidt:

Kein Problem.
Wenn es denn "nur" ein TV wäre. Es ist so ein super-duper Präsentationsdisplay, was sich der Chef da aufschwätzen lassen hat. 10 mal teurer als ein TV, dafür kann es irgendwie 10 mal weniger... Leider kann es entsprechend auch nur 60Hz - am besten bei Full-HD - und sonst nichts. :(




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Panasonic-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Letztes Jahr weniger Drohnenzwischenfälle in Deutschland als erwartet
Panasonic S1 und S1R im Anflug: Mehr als 4K 60P?
60p in 60p vs 60p in 30p Projekt
VHS-Video im NTSC-Format als mpeg2 speichern
PAL Video als NTSC DVD und BD rendern
Matching eines VFX-Shots mit einem nachgebauten Modell
Drei neue Monitore von Phillips, darunter ein großes 55 Zoll 4K Modell mit DisplayHDR1000
Kann die HDC-SD707 auch mit 256-GB-Karten arbeiten?
Sony stellt HDC-5500 4K HDR Dreichip-Broadcastkamera mit Global Shutter vor // NAB 2019
GoPro Hero 6 soll am 28. September kommen mit 4K mit 60p
Mit Kabel Deutschland surfen und telefonieren?
YI 4K+ Actioncam mit UHD bis 60p...
Hybrid-TV-Karte: welches Modell zu empfehlen?
Erster Kinosaal mit Dolby Cinema eröffnet in Deutschland
Bildausgabe mit dem iMac Pro 50/60p
Erstes Kino mit Cinema-LED-Wand ab 5.Juli in Deutschland
Panasonic HDC-SD300
CAD-Modell vom Räumen per iPad 3D Scanner
Sonys fdr-ax53 und das Vorgänger modell
Schluss mit Made in Germany? China kauft den Mittelstand in Deutschland
Yuneec Typhoon H Plus Hexacopter mit 1 Zoll großem Sensor und 4K 60p
JVC bringt 4K-Kameramodul mit 60p und S35-Sensor -- GW-MD100
Datenübetragung vom Panasonic HDC-DX1
Auto-Ladegerät für Panasonic HDC-HS700
Fujifilm XT-3: 4K 60p mit 10 Bit LOG intern (!) - die beste APS-C für Video?
CES 2017: Actioncam mit 4K 60p sowie kleiner Tri-Copter von Yi im Anflug

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Messenschraeg
9-13. Oktober / Las Vegas
NAB 2021
3-6. Dezember / Amsterdam
IBC 2021
weitere Termine von Messen, Schulungen und Roadshows