Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Infoseite // Gut gerüstet für das nächste Kamera-Duell - Dual Camera Stra



Newsmeldung von slashCAM:


Wer seine Kamera immer so schussbereit wie einen Colt tragen will, kann mit diesem Tragegurt noch näher an sei...



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Gut gerüstet für das nächste Kamera-Duell - Dual Camera Strap


Space


Antwort von joey23:

Äh, ihr wisst aber schon, dass das A nichts neues ist, und B vor allem bei Sportfotografen absolut üblich ist? Eine APSC mit Tele, und eine Fullframe mit 24-70 um den Hals. Anders ist man bei Sport einfach zu langsam.

Space


Antwort von blickfeld:

Äh, ihr wisst aber schon, dass das A nichts neues ist, und B vor allem bei Sportfotografen absolut üblich ist? Eine APSC mit Tele, und eine Fullframe mit 24-70 um den Hals. Anders ist man bei Sport einfach zu langsam. Nicht nur Sport-, auch Konzert- und Eventfotographen. Vielleicht einfach mal über den Einsatz nachdenken, bevor man einen lustigen Text schreibt ;).

Space


Antwort von StanleyK2:

Hm, schon wieder geht der Link im Ausgangsposting nicht ?????
Sei es drum, macht man eh so:

Space


Antwort von r.p.television:

Gegen mehrere Kameras am Körper ist nichts einzuwenden.
Amateure nutzen die All-in-One-Super-Zoom-Scherbe, andere wechseln fleissig Festbrennweiten oder schnelle Zooms. Andere wollen eben alles aber ebenfalls schnell.

Aber dieses "Holster" sieht nicht nur idiotisch aus. Die Kameras baumeln an viel zu langen Straps. Einmal nach vorne gebeugt und beide Kameras knallen aneinander. Nur was für Knallköpfe. Wenn schon in Revolverhelden-Optik dann würde ich das ganze ohne die albernen Hosenträger und mit festen Click-On Halterungen am Gurt bevorzugen wo nix herumschlenkert. Für den endültigen Pistolero-Look kann man sich dann ja in den Gurt noch Akkus und Speicherkarten stecken ;-)

Space


Antwort von medialex:

Gegen mehrere Kameras am Körper ist nichts einzuwenden.
Amateure nutzen die All-in-One-Super-Zoom-Scherbe, andere wechseln fleissig Festbrennweiten oder schnelle Zooms. Andere wollen eben alles aber ebenfalls schnell.

Aber dieses "Holster" sieht nicht nur idiotisch aus. Die Kameras baumeln an viel zu langen Straps. Einmal nach vorne gebeugt und beide Kameras knallen aneinander. Nur was für Knallköpfe. Wenn schon in Revolverhelden-Optik dann würde ich das ganze ohne die albernen Hosenträger und mit festen Click-On Halterungen am Gurt bevorzugen wo nix herumschlenkert. Für den endültigen Pistolero-Look kann man sich dann ja in den Gurt noch Akkus und Speicherkarten stecken ;-) Genau - das Ding wirkt auch aus meiner Sicht absolut unpraktisch. Der vordere Querriemen macht die Nutzung jeder Fotoweste fast unmöglich, in der man diverses Zubehör (u.a. auch Kameragehäuse und Objektive) allemal geschützter unterbringen kann als es sich um die Hüfte baumeln zu lassen...

Ach, übrigens: Meinem kranken Hirn kommt gerade die Ohrfeigen-Szene aus dem Kult-Prügelwestern "Mein Name ist Nobody" in den Sinn. Sagt der eine Fotograf zum anderen: "Du siehst gut aus. Heute schon 'ne Speicherkarte geschrottet?" Ich würde mir an diese komischen Straps höchstens links und rechts einen Elektroschocker dranhängen, um mir bei PK's aufdringliche Kollegen vom Leib zu halten...

Nichts für ungut!

medialex

Space


Antwort von Juanle:

Nach viel rumprobieren, habe ich mich für dieses System entschieden: http://www.enjoyyourcamera.com/Canon-Zu ... :4309.html

Wobei ich nur eine DSRL und mehrere Objektivköcher dabei habe...

Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


Koch und Pasteur - Duell im Reich der Mikroben | Doku | ARTE
Das neue Apple Studio Display im Test: Gut, aber nicht gut genug?
Digitale Avatare im Metaverse - doch das nächste große Ding?
ARRI S35-4K Kamera wird (hoffentlich) nächste Woche vorgestellt
Umfrage: Meine nächste Kamera wird eine...
Neue Umfrage: Meine nächste Kamera wird eine...
Das ganz hellen Reflektionen an den Fahrradständern sind gut so oder?
SVCD mit Diashow - wie wird das wirklich gut?
GPT-4 kommt schon schon nächste Woche: KI für Text, Bild- und Video
Geistervilla"-Flop: Der nächste Schock für Disney
Teaservideo für Fujifilm X100 VI geleakt - gelingt Fujifilm der nächste Hype?
Blackmagic: Sicherheitswarnung für Resolve und Produktionstopp für Micro Cinema Camera/Studio Camera 4K
Canon EOS C500 Mark II: Modulare Vollformat-Kamera mit 6K RAW und Dual Pixel AF - Teil 1: Hauttöne, Autofokus
Apple stellt neues iPad Pro mit mehr Leistung, LiDAR, Dual-Kamera und P3-Farbraum Support vor
Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab
Nächste Woche gibt's BRAW auf der Nikon Z7II und Z6II
Nächste iPhone-Generation soll in ProRes filmen können (mit Bokeh-Effekt)
ControlNet - Die nächste Stufe der KI-Bilderzeugung?




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash