Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kameras Allgemein-Forum

Infoseite // Grosser Bildfehler bei JVC GY HM 750



Frage von der_dave:


Guten Morgen zusammen,

ihr seid meine letzte Hoffnung, ich zähle auf euch ;)

Ich habe eine JVC GY-HM750 mit erst 203 Betriebsstunden. Die Kamnera stand auf einem Stativ und plötzlich war das Bild weg, dafür war nur noch eine Bildstörung da, wie auf Foto1 zu erkennen ist. nur noch bunte Streifen und sonst nix.

Ein paar mal wurde die Cam dann aus und wieder eingeschaltet und schwubs funktionierte es wieder für ein paar Wochen. Nun ist der Fehler wieder da und durch aus und wieder einschalten kann nichts behoben werden.
Nun habe ich die Cam auseinander geschraubt. Ich habe den Sensor vom Board abgeschlossen und wieder angeschlossen, da funktionierte es wieder. Nach aus und wieder einschalten wieder die selbe Bildstörung.
Ich dachte also einfach der Sensor sei kaputt. habe den ausgebaut (Siehe Bild 2).
Nun habe ich die Cam ganz ohne Sensor eingeschaltet, der Fehler ist aber immernoch da.

Nun ist also klar, es ist nicht der Sensor sondern sonst was...


nun brauche ich eure Hilfe....

Hatte das Problem sonst noch jemand?
Lösungsideen?
Sonstiges Feedback?


Danke

Space


Antwort von acrossthewire:

Mal ne andere Auflösung probiert? Und eigentlich können die Eb Mühlen alle Testbalken ausgeben - sind die in Ordnung? Die Aufnahmen von der SD card sehen auch so aus? hdmi und sdi out zeigen das gleiche Bild?

Space


Antwort von der_dave:

acrossthewire hat geschrieben:
Mal ne andere Auflösung probiert? Und eigentlich können die Eb Mühlen alle Testbalken ausgeben - sind die in Ordnung? Die Aufnahmen von der SD card sehen auch so aus? hdmi und sdi out zeigen das gleiche Bild?
Hay,

ich habe das gerade mal alles durchgetestet.
Bei 1920x1080 50i = Fehler wie auf den Fotos
Bei 1280x720 50p = Bild Schwarz

Testbild funktioniert bei beiden.

Was ich allerdings beobachtet habe bei beiden Formaten, wenn ich das Testbild deaktivieren will kommt nicht der Fehler oder schwarz, sondern das Testbild bleibt eingefroren, es werden allerdings das Fadenkreuz angezeigt....
Ich schliesse daraus, dass es nicht der Sensor ist, sondern erst danach, im Prozessor oder ähnliches zum Fehler kommt...

hast du da (oder sonst wer) weitere Infos oder Ideen =)?

Space


Antwort von acrossthewire:

Ich denke mit probieren kommt man hier nicht weiter. Der Sensor wurde soweit ich erinnere auch irgendwie 2 geteilt ausgelesen um auf die Hd Auflösung zu kommen eventuell ist da irgendein Wärmefehler oder ein Kontaktfehler. Ausschliessen kannst du den Sensor nur falls du einen 2 ten intakten zum Test hast.

Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kameras Allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


Einsteiger DSLR Cam/ Video auf grosser Leinwand
Seltsame Bildfehler im unteren Drittel bei H.264
Bildfehler bei Digitalisierung von VHS-C
Pixel/Bildfehler bei hellem Licht GH5S
Bildfehler in Videos (Moiree?) / Panasonic G9 + Leica 12-60mm
VHS Digitalisieren, plötzlich Bildfehler
Röhren-TV bestmöglich einstellen? Bildfehler im Gerät prüfen/korrigieren?
JVC Everio GZ-HD620 Daten retten bei kaputten Display
Welche Software bei JVC GR-D20 im Lieferumfang?
Auto-Standby bei JVC GZ-MG37 abschalten
[OT] Auto-Standby bei JVC GZ-MG37 abschalten
Hilfe JVC D9
JVC GY-HC550E oder Panasonic AG-CX350..
Passende SDXC Karte für JVC JY-HM360E?
Kaufberatung Panasonic HC-V777 oder JVC GZ-RX605
JVC GY DV-500 Output-Spannungsproblem!
JVC GY-HC550E 4K ENG Hand-Held camcorder vs Panasonic AG-CX350 Profi Camcorder
Streamingspezialist JVC mit neuer Firmware und Erklärung




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash