Logo Logo
/// 

Greenscreen-Studio bauen: welche Beleuchtung?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Videoschnitt Allgemein-Forum

Frage von Multivideocutterman:


Hi!

Ich habe vor, mir ein Greenscreen-Studio zu bauen. Dazu möchte bei einem 3x5 m³ großen Raum jeweils eine 5m und eine 3m lange Wand, sowie Teile des Boden und der Decke grün anstreichen.

Da in den Raum praktisch kaum Tageslicht kommt, muss dieser noch ausgeleuchtet werden. Dazu wollte ich fragen, wie ich den am Besten ausleuchte. (z.B. wo welche Scheinwerfer stehen sollten).
Ich habe bereits 4x150 Watt Scheinwerfer, in einer etwas gelblichen Farbe.

Viele Grüße,
Multivideocutterman



Antwort von hatzie99:

In dieser Konstellation (also grüne Wand und Boden für Fullbody-Aufnahmen) ist es generell wichtig, dass der Hintergrund und die Person von zwei verschiedenen "Lichtkreisen" ausgeleuchtet werden.

Wesentlich ist auch, dass die Person einen möglichst großen Abstand zum Hintergrund hat, damit keine Schatten auf die grüne Fläche fallen.

Also am besten wäre eine klassische Dreipunktbeleuchtung (Hauptlicht, Aufheller, Spitzlicht) für die Person und zwei etwas stärkere Scheinwerfer für den Hintergrund. Dieser sollte sehr gleichmäßig hell ausgeleuchtet sein, damit beim KeyingKeying im Glossar erklärt die gesamte Fläche problemlos ausgestanzt werden kann.

Wenn du weiches Licht haben möchtest kannst du auch Softboxen verwenden. Ist natürlich auch eine Frage deines persönlichen Budgets.

Im Prinzip lassen sich auch Bauscheinwerfer für z.B. den Hintergrund verwenden, die eventuell mit spezieller Folie auf die richtige "Farbtemperatur" getrimmt werden könnten.

Gute Tipps gibt es übrigens auch von Lutz Dieckmann (ich glaube unter vimeo müsstest du einiges finden), wobei auch ein anderes System vorgestellt wird, das einen Leuchtdiodenring am Objektiv und einen grauen Glasperlenvorhang vorsieht. Da ist das Licht kein Problem, da der Hintergrund nicht extra ausgeleuchtet werden muss. Vorteil ist auch, dass der Raum nicht so groß sein muss, da die Person direkt am Vorhang stehen kann. Ist vielleicht bei der Raumgröße 3 x 5 Meter auch ein Thema.

Ich hoffe, das hilft dir mal für den ersten Überblick weiter.

Ev. interessante Links:

http://www.lichtset.de (hat auch Gebrauchtsets)
http://www.tele-data.info/index.php (System Leuchtdiodenring)
http://www.totalwebvideo.com (allgemeines zu Greenbox - freies Video,
wenn du etwas runterscrollst.)



Antwort von B.DeKid:

Kauf NeonRöhren Lichtfarbe 11 (ca 3200 Kelvin) dazu normale billige Halterungen Schräge den Übergang von Wand zur Decke an ( Brett in die Ecken geschraubt) und vewrteile an den Seiten und der Rückwand die Röhren.

Und für das Ausleuchten der Person kannst dann immer noch Licht zusätzlich einsetzen

Klappt wunderbar hab ich so seit Jahren in der Scheune !

MfG
B.DeKid





Antwort von Multivideocutterman:

danke :-) ich werds mal mit dem Dreipunktlicht versuchen.

Ein Ringlicht-Greenscreen kommt bei mir nicht in Frage, da er zu teuer ist.



Antwort von B.DeKid:

Du wirst jämmerlich versagen mit 3 Punkt Licht !

Dein Raum ist zu klein - deine Flächen werden Reiheweise verschiedene messbare Fehler in der Beleuchtung haben!

1/2 BlendeBlende im Glossar erklärt +/- sind ok mehr ist nicht tragbar!

Einfach mal mit nem Seconik an der Wand messen wenns da abweichungen git ( 1/2 Blenden) dann wars das eigentlich schon!

MfG
B.DeKid



Antwort von Multivideocutterman:

kapier ich nicht.

also ich dachte an ein FührungslichtFührungslicht im Glossar erklärt, und Gegenlicht, sowie mehrere Hintergrundllichter, sodass der Hintergrund gleichmäßig ist.



Antwort von hatzie99:

danke :-) ich werds mal mit dem Dreipunktlicht versuchen.

Ein Ringlicht-Greenscreen kommt bei mir nicht in Frage, da er zu teuer ist.

Wie auch von B.deKid ausgeführt, ist der Raum für Greenscreen eigentlich zu klein, da du ja die Person mind. 2 Meter vom Hintergrund entfernt stehen lassen musst, dann sind noch jede Menge Scheinwerfer, die bei einer Breite von nur 3 Metern auf jeden Fall bei Ganzkörperaufnahmen im Bild sind.
Und dann ist da noch der Abstand der Kamera zur Person, der ja auch
mind 3 - 5 Meter sein sollte, damit du überhaupt die Person in voller Größe abbilden kannst.

Ein Raum für Greenscreen sollte zumindest 5 m breit und 8 - 10 m lang sein, damit alles drumherum reinpasst.

Also wenn du mit Trickfilm, Marionetten, oder so agierst kanns klappen,
echte Schauspieler haben s ein bisschen eng...;-)

lg
hatzie99



Antwort von TomStg:

Es bewährten sich auch Green-Screen-Arrangements, die draussen vor einer passend grünen grossen Moltonbahn bei bedeckten Himmel standfanden - zb vor einer Garageneinfahrt.

Wenn die Beleuchtung durch das Tageslicht schaffenfrei und diffus genug ist, klappt das mit relativ wenig Beleuchtungsaufwand sehr zufriedenstellend. Ein weiterer Vorteil des Outdoor-Green Screens ist der hallfreie Ton - vorausgesetzt, es windet nicht oder nur wenig und es gibt keine Störgeräusche aus der Umgebung.

Grüsse
Tom




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Videoschnitt Allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Beleuchtung für 30 m²-Studio bin ratlos
Greenscreen Beleuchtung
Greenscreen Beleuchtung - Videoberatung (NEU)
Greenscreen Studio, was gibt es beim Bau zu beachten?
Greenscreen ohne Greenscreen mit Googles KI
Studio 10 welche Graka?
Beleuchtung
Trickboxx Beleuchtung
Motor an Slider bauen?
TV-VCR Videorekorder bauen
Tipps für Interview Beleuchtung gesucht
Kameraslider selbst bauen ohne ICs
Beleuchtung von Powerpoint-Präsentationen/Vorträgen
Logo mit transparentem Hintergrund bauen
Beleuchtung und Wandfarbe für Schnittplatz gesucht
Forscher bauen erste Strom-autarke Videokamera
DIY - rutschfeste Kameraplatten - Schnellwechselplatten bauen u/o pimpen
RED soll für Facebook die ultimative VR-Kamera bauen
Wie HDR Beleuchtung, Kadrage und Schnitt verändern wird - FÜR IMMER!
Video Equipment selbst bauen (SmallRig Akku-Platte für Sony F970 / F550)
Greenscreen - help!
DaVinci Resolve (Studio) 12.2 und Fusion 8 Studio Beta sind da
Greenscreen Ergebnis
Greenscreen nochmal
greenscreen hintergründe
greenscreen seidenmatt

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
18-22. September / Münster
Filmfestival Münster
19-22. September / Bremen
Filmfest Bremen
22. September / Essen
Essener Video Rodeo | Kurzfilme aus dem Ruhrgebiet
4-5. Oktober / Espelkamp
Filmfestival SPITZiale
alle Termine und Einreichfristen


update am 21.September 2019 - 18:02
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*