Logo Logo
/// 

Greenscreen / Ultrakey Problem in Adobe Premiere Pro CC 2015



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC-Forum

Frage von vogelmeise:


Hallo liebes Forum,

meine Ausgangssituation:

Ich mache Aufnahmen für EDV-Schulungen, hierzu habe ich in meinem Büro ein Greenscreen Setup installiert.

Ursprünglich haben mir die Möglichkeiten der eher rudimentären iMovie Lösung auf dem Mac auch ausgereicht, ich habe den Greensceen Modus auf meine Aufnahmen angewendet und dieser hat auch tabelos funktioniert. Ich habe keinerlei überflüssige Schatten im Bild etc.

Da einige komplexere Aforderungen bezüglich Nachbearbeitung an das Projekt gestellt wurden (einblendungen, animierte logos etc. bin ich nun auf Premiere umgestiegen, da es für uns die beste Lösung auf dem Papier darstellt.

Mein eigentliches Problem:

Mein Material habe ich nun in ein leeres Testprojekt importiert, mit dem Effekt zuschneiden habe ich die Szene soweit wie möglich eingegrenzt um so wenig Fläsche wie möglich für den ultrakey effekt zu haben (nach Recherche sinnvollste Vorgehensweise).

Filmmaterial liegt übrigens auf Spur 2, auf Spur 1 liegt der greenscreen Hintegrund, eine gif Grafik (Farbverlauf) Der zsuchneiden Effekt ist auf umkehren eingestellt und der Regler (links) auf 100%.

danach habe ich den Ultrakey dem Clip hinzugefügt und danach mit dem Pipettenwerkzeug den grünen Berreich gepickt. Wie man auch im angehängten Beispiel sieht wird der grüne Hintergrund nur leicht transparent.

Da ich mit iMovie hier eine saubere Freistellung hinbekommen habe, bin ich mir recht sicher das mein Setup ok ist, aber zur letzten Gewissheit habe ich mir Greenscreen Testmaterial von der Seite:http://www.hollywoodcamerawork.com/gree ... lates.html geladen und habe den Effekt genau so angewendet wie auf mein Material, leider mit dem selben Effekt, ich denke ich sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht, es wird wohl für mein Problem eine einfache Lösung geben, ich wäre für einen Tip sehr dankbar, denn den Ultrakey würde ich schon gerne verwenden, er sieht nach der besten Lösung aus wenn ich mir Ergebnisse von anderen so ansehe.

Grüße ins Forum



Antwort von blickfeld:

Tutorials auf der Adobe Seite und Handbuch. Sorry, dass ist eine so rudimentäre Frage. Wenn Du Dich 30 Minuten - 2 Stunden mit dem Effekt beschäftigt hast, solltest du eine Lösung haben.
Wenn Du dann Fragen zu den Feinheiten hast, stell die Fragen gerne, dann wirst Du viel Hilfe bekommen. Aber das Handbuch wird dir keiner "vorlesen"...
Wenn das zu viel Aufwand ist, dann buch einen Premierekurs bei einem Anbieter deines Vertrauens.



Antwort von vogelmeise:

Tutorials auf der Adobe Seite und Handbuch. Sorry, dass ist eine so rudimentäre Frage. Wenn Du Dich 30 Minuten - 2 Stunden mit dem Effekt beschäftigt hast, solltest du eine Lösung haben.
Wenn Du dann Fragen zu den Feinheiten hast, stell die Fragen gerne, dann wirst Du viel Hilfe bekommen. Aber das Handbuch wird dir keiner "vorlesen"...
Wenn das zu viel Aufwand ist, dann buch einen Premierekurs bei einem Anbieter deines Vertrauens. Hi, sehr viel Asche auf mein Haupt. Ich muss zu meiner Schande gestehen, das ein wenig experimentieren mit den Maskeneingeschaften...Stichwort Alpha KanalAlpha Kanal im Glossar erklärt etc. im Ultra Key mir alle Einstellungsmöglichkeiten gegen hatt die ich brauchte, sorry...deine Antwort war somit inhaltlich vollkommen berechtigt. Die nächsten Fragen kommen erst dann wenn ich alle Lösungsmöglichkeiten WIRKLICH ausgeschlossen habe.









Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Adobe Februar 2021 Update 14.9 bringt Premiere Pro schnellere Audioeffekte
Premiere Pro: Maskenprobleme
Premiere Pro/Rush und Audition: Erste Beta für Apple M1 bringt deutliche Beschleunigung
Premiere Pro 2020 friert ständig ein während Premiere 2019 funktioniert?
Adobe Premiere Pro Update 14.6 bringt schnellen Export und Medienersetzung in Motion Graphics-Vorlagen
Adobe Bridge bekommt Integration in Premiere Pro und Media Encoder
Adobe Premiere Rush - jetzt auch als Mobile Only Abo für 4,99 US-Dollar
Langer Rollender bzw Kriechender Text bei Adobe Premiere Pro 20
Adobe Premiere CC 14 und CC15.3 Installer
Premiere Pro spielt nicht ab
Premiere Pro "Auswahl folgt Abspielkopf"
Adobe startet öffentliche Betas u.a. für Premiere Pro, After Effects und Audition
RED Scarlet-W Files in Premiere Pro CC 2015
Premiere Pro 2015 Titel weich ein- und ausblenden
Adobe Engineering Hours: Was wünscht Du dir für Premiere Pro? Klartext mit Adobe reden und CC-Abo gewinnen
Mac Pro: Adobe Premiere Pro demnächst mit ProRes Beschleunigung per Afterburner
Messevideo: Neue Funktionen Adobe Premiere Pro u. bestes, verstecktes Pro-Feature // NAB 2018
Adobe Premiere Pro Blitzeffekt
Fragen zu Adobe Premiere pro 7
Adobe Premiere Pro Streaming
Adobe Premiere Pro 2020 - TITEL
Fehler beim Adobe Premiere Pro
Problem beim Rendern (Premiere Pro 1.5)
Premiere Pro 2020 Masken-Problem
adobe premiere pro cc stürzt ab , Bildpuffer Fehler
Adobe bestätigt: ProRes RAW in Premiere Pro kommt

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom