Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Infoseite // Nahtlos: Adobe Premiere Pro bekommt ein Avid MediaCentral Panel

Panasonic Lumix S5Advertisement

Newsmeldung von slashCAM:



Als Editor ist man oft an die Software-Umgebung von Studios, Sendern oder Agenturen gebunden -- eine Zusammenarbeit über die Programm-Grenzen hinweg gestaltet sich in der...



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Nahtlos: Adobe Premiere Pro bekommt ein Avid MediaCentral Panel


Space


Antwort von rdcl:

Klingt spannend, aber andersrum wäre es mir lieber. Wenn Premiere endlich mal vernünftige AAFs für Avid exportieren könnte würde ich das Avid-Abo eventuell kündigen.

Space


Antwort von Eiko:

rdcl hat geschrieben:
Klingt spannend, aber andersrum wäre es mir lieber. Wenn Premiere endlich mal vernünftige AAFs für Avid exportieren könnte würde ich das Avid-Abo eventuell kündigen.
Moin rdcl, was funktioniert denn beim AAF-Export nicht?

Space


Antwort von rdcl:

Eiko hat geschrieben:
rdcl hat geschrieben:
Klingt spannend, aber andersrum wäre es mir lieber. Wenn Premiere endlich mal vernünftige AAFs für Avid exportieren könnte würde ich das Avid-Abo eventuell kündigen.
Moin rdcl, was funktioniert denn beim AAF-Export nicht?
Als ich es da letzte Mal getestet hatte, konnte weder Avid, noch Resolve, noch PREMIERE SELBST das exportierte AAF wieder korrekt öffnen. Auch ProTools nicht. Sowohl mit Bild, als auch ohne. Wobei mit Bild ungleich mehr Probleme macht als ohne.
Das war ca. vor 3 Monaten.

Space


Antwort von Eiko:

Wir hatten in der Tat auch einen Schnittplatz, bei dem der AAF Export von Premiere nach Pro Tools nicht funktionierte. Import Session Data führte direkt zum Absturz von Pro Tools. Seit dem vorletzten Premiereupdate haben wir dieses Problem nicht mehr. Auf drei weiteren Schnittplätzen gab es dieses Problem gar nicht, bei immer identischen Softwareversionen. Jedenfalls im Moment läuft es soweit ok. Selbst der Videomixdown über mehrer Spuren klappt.

Space


Antwort von rdcl:

Eiko hat geschrieben:
Wir hatten in der Tat auch einen Schnittplatz, bei dem der AAF Export von Premiere nach Pro Tools nicht funktionierte. Import Session Data führte direkt zum Absturz von Pro Tools. Seit dem vorletzten Premiereupdate haben wir dieses Problem nicht mehr. Auf drei weiteren Schnittplätzen gab es dieses Problem gar nicht, bei immer identischen Softwareversionen. Jedenfalls im Moment läuft es soweit ok. Selbst der Videomixdown über mehrer Spuren klappt.
In meinem Fall müsste ich eine finale Sequenz mit Bild und Ton als AAF exportieren und exakt so im Avid wieder öffnen können. Das funktioniert leider überhaupt nicht. Auch Premiere nach Resolve mit Bild klappt nicht richtig.

Space


Antwort von ruessel:

Bericht von heute: https://www.film-tv-video.de/equipment/ ... workflows/
zum Bild
https://www.film-tv-video.de/wp-content ... e_Post.jpg

Space


Antwort von ruessel:

Remote-Workflows mit Premiere und EditMate
Durch den Einsatz eines Production-Asset-Management-Systems (PAM) wie EditMate für Adobe Premiere Pro lassen sich Produktionsprozesse in der gesamten Pipeline vereinfachen und Flexibilität sowie Zusammenarbeit über Ländergrenzen hinweg erreichen.
https://www.film-tv-video.de/technology ... -editmate/

Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


AVID MediaCentral Unterstützung für Adobe Photoshop und After Effects
Adobe Premiere Pro bekommt neue Multi-Projekt Workflows per neuem "Productions"-Panel
Neu: Litepanels Gemini 1x1 Hard RGBWW LED Panel - lichtstärkstes 1x1 LED-Panel seiner Klasse
Litepanels Gemini 2×1 Hard LED Panel: Das hellste LED Panel mit 23.000 Lux
Blackmagic RAW 1.5 bringt kostenlose Plugins für Adobe Premiere Pro und Avid Media Composer // IBC 2019
Adobe Bridge bekommt Integration in Premiere Pro und Media Encoder
Neu: Adobe Premiere Pro verbessert, After Effects bekommt flexible Spurmaskenebenen
Atomos Edit bekommt engere Integration mit Adobe Premiere Pro
Avid Media Composer bekommt ProRes RAW Unterstützung // IBC 2019
Blackmagic RAW 2.0 Beta 2 bringt BRAW 12K für Adobe Premiere und Avid Media Composer unter Windows
Adobe Engineering Hours: Was wünscht Du dir für Premiere Pro? Klartext mit Adobe reden und CC-Abo gewinnen
Adobe führt neues UI-Design für Premiere Pro ein
Adobe - neue April Updates für Premiere Pro und Premiere Rush
Adobe und Avid stellen befristete, freie Softwarelizenzen für Home-Office zur Verfügung
Premiere Pro 2020 friert ständig ein während Premiere 2019 funktioniert?
Adobe After Effects bekommt ACES Workflow über OpenColorIO
Mac Pro: Adobe Premiere Pro demnächst mit ProRes Beschleunigung per Afterburner
TourBox: Ein Steuerpult für Adobe Photoshop, Premiere, DaVince Resolve, FCPX und mehr




RSS Facebook Twitter slashCAM-Slash