Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Artikel-Fragen-Forum

Infoseite // Gigabyte AERO 17 HDR - Flaches 17-Zoll Notebook mit 4K-HDR-Display

Panasonic Lumix S5Advertisement

Newsmeldung von slashCAM:





17 Zoll Laptop für 4K Schnitt in stabil und flach mit HDR-Display gesucht? Dann könnte das Gigabyte AERO 17 HDR vielleicht einen Blick wert sein...



Hier geht es zum slashCAM Artikel:
Test: Gigabyte AERO 17 HDR - Flaches 17-Zoll Notebook mit 4K-HDR-Display


Space


Antwort von MarcusG:

Wie erklärt ihr die schlechtere Leistung im Vergleich zum schwächer ausgestatteten MSI?

Space


Antwort von Kamerafreund:

Es wird wirklich Zeit vom MacBook zu wechseln. Die Frage ist nur: altes MacBook gegen sowas tauschen oder macbook für mobilen Schnitt behalten und einen Desktop PC dazukaufen. Könnt ihr hier ungefähr sagen, wie teuer eine vergleichbare Leistung als Desktop PC wäre? Monitore Tastatur usw sind natürlich alles da, nur der Rechner selbst..

Space


Antwort von MarcusG:

Ein PC hat einen Nachteil:
Fehlende Mobilität. Das ist das einzige Kriterium das für ein Notebook spricht, denn ein PC hat folgende schwerwiegenden Vorteile:

Du kannst mehr Leistung für viel weniger Geld reinstecken und hast trotzdem nicht diese nervige Geräuschkulisse der Notebook-Lüfter.

Ich würde dir empfehlen z.B. einen kompakten gaming cube pc zu konfigurieren.

Da komme ich auf 1950€ für
8 Kern Ryzen
RTX 2070 Super
32GB RAM 3200
512GB SSD
+ 2TB zweite SSD
Win 10 Pro

Space


Antwort von MarcusG:

Du kannst aber auch mal auf bestware einen Schenker XMG Apex 15 Laptop konfigurieren. Der gibt dir obige Specs für ca 2300€ mit Desktop Ryzen 8core.

Space


Antwort von MarcusG:

Ich weiß auch nicht warum jemand noch Mac für Video benutzt, die kosten das Vielfache und werden regelmäßig in Vergleichen von Windows Systemen weggeputzt.

Siehe hier am Ende, da sieht man auch was die neuen RTX Karten für Videoschnitt bringen, überhaupt interessant wenn man sich für 8KRaw Editing auf Notebooks interessiert:
https://m.youtube.com/watch?v=V_UANUBzu6c

Space


Antwort von markusG:

MarcusG hat geschrieben:
Du kannst aber auch mal auf bestware einen Schenker XMG Apex 15 Laptop konfigurieren.
oder wenn es etwas mehr sein darf:

XMG Ultra 17
https://www.golem.de/news/xmg-ultra-17- ... 48218.html

Ist dann halt tatsächlich Desktop-Replacement, mit 3,8kg und 125W CPU. Wer's braucht wird damit sicher glücklich.

Space


Antwort von Kamerafreund:

Danke!
Brauche aber glaub ich eine Intel CPU da ich uhd 422 10 Bit h264 und h265 verarbeiten möchte.
Oder weiter warten und hoffen dass NVIDIA das bald beschleunigen kann.
Das sind gerade blöde Zeiten wenn man auf den Codec angewiesen ist.

MarcusG hat geschrieben:
Ein PC hat einen Nachteil:
Fehlende Mobilität. Das ist das einzige Kriterium das für ein Notebook spricht, denn ein PC hat folgende schwerwiegenden Vorteile:

Du kannst mehr Leistung für viel weniger Geld reinstecken und hast trotzdem nicht diese nervige Geräuschkulisse der Notebook-Lüfter.

Ich würde dir empfehlen z.B. einen kompakten gaming cube pc zu konfigurieren.

Da komme ich auf 1950€ für
8 Kern Ryzen
RTX 2070 Super
32GB RAM 3200
512GB SSD
+ 2TB zweite SSD
Win 10 Pro


Space


Antwort von MarcusG:

Weiß gar nicht ob der Unterschied da noch in der Praxis spürbar ist, aber hier ein guter Artikel AMD im Vergleich zu Intel auf Resolve:

https://www.pugetsystems.com/labs/artic ... erformance

Ich glaube beim Decoding des Videos ist so eine CPU nicht ausgelastet, aber wenn man eben bestimmte Effekte wie NR etc benutzt wird es eng, aber das geht ja ueber die GPU denke ich.

Space



Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Artikel-Fragen-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


DaVinci Resolve 4k mit Notebook i5-8300H, 36 GB RAM Ruckler --- wie PC-System updaten?
Notebook für 4K Bearbeitung
Kurznews: Relativ günstigeres 4K 15-Zoll Notebook von Acer - Aspire V Nitr
notebook und 4K
notebook und 4K
Gigabyte AERO 15 OLED: 8 Kerne CPU, Nvidia RTX 2080 und 100% DCI-P3 Farbraumabdeckung
Neue Gigabyte AORUS/AERO Notebooks: Alder Lake CPUs, RTX 3080 Ti und OLED oder Mini-LED Displays
Apple Pro Display XDR - 10 Bit-HDR 6K-Display mit konstanten 1.000 Nits ab 5.000 Dollar
Kompakte, mobile Workstation mit 17 Zoll Display - ASUS ProArt StudioBook Pro X (W730)
Sharp präsentiert Aquos R6 Smartphone mit 1-Zoll-Kamera und 240Hz Display
HP 17 Zoll Pavilion Gaming - vernünftiges Budget Videoschnitt-Notebook?
Gigabyter Aero Laptops mit neuen Intel Comet Lake-H CPUs und GeForce RTX Super GPUs
Dell Ultrasharp U3224KB: 32 Zoll 6K Monitor - erstmals Konkurrenz für Apples Pro Display XDR
Razer Blade 15 Notebook mit i7-9750H, 4K OLED Touch Display und RTX 2080 Max-Q GPU
Asus ZenBook Pro Duo: Notebook mit doppeltem 4K-Touch-Display
Razer Blade 15 OLED: Erstes Notebook mit 240 Hz OLED Display
Blackmagic Video Assist 12G HDR 7-Zoll Recorder/Monitor mit RAW-Aufzeichnung
Gigabyte G34WQC 34" Monitor: 3.440 x 1.440 Pixel Auflösung und 90% DCI-P3
Neue Nvidia Studio Notebooks von Dell, HP, Lenovo, Gigabyte, MSI und Razer
Asus ROG Flow X16 Notebook: 1.100 nits Mini-LED-Display, Ryzen 9 6900HS und RTX 3070 Ti
Sony HDR FX1 gegen HDR FX 1000 gegen HDR AX 2000
Blackmagic Video Assist 12G HDR 5" und 7" Monitor-Recorder mit 2500nit Display und USB-C // IBC 2019




RSS Facebook Twitter slashCAM-Slash