Logo Logo
/// 

Für DVD lieber in SD filmen oder HD konvertieren?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Frage von Paulrich:


Hallo!
Ich bräuchte mal einen Tipp von kompetenter Seite.
Bei den Karnevalssitzungen (mehrere Stunden) in unserem Ort filmne ich immer mit meiner Sony HDR-CX550 und bearbeite die Videos anschließend für DVDs.
Bisher habe ich immer in SD gefilmt und das Material unbehandelt in meine Videosoftware (Ulead MovieFactory) importiert und das Authoring durchgeführt.
Wenn ich jetzt in HD filmen würde, müsste ich ja die Datei anschließend konvertieren. Abgesehen davon, dass das Herunterrechnen lange dauert und mehr Speicherplatz benötigt wird, frage ich mich, ob das überhaupt Sinn machen würde. Ist die Qualität überhaupt besser?

Danke,
Paulrich



Antwort von dienstag_01:

Besser.
Aber weißt du, was in so einem Fall am meisten Sinn macht, man probiert das mal selber aus ;)



Antwort von Paulrich:

Danke!
Das mit den ausprobieren ist natürlich schon gut, nur mach ich das besser vorher mal.
Also meinst du, es ist auf jeden Fall besser, in HD zu filmen und dann das Material runterzurechnen.

Probiere das dann mal aus.

Gruß,
Paulrich





Antwort von dienstag_01:

Da die Cam interlaced aufnimmt, solltest du unbedingt bis zur TV-Ausgabe testen (mit Bewegung im Bild). Da gibt es manchmal Überraschungen ;)



Antwort von wabu:

Das schöne daran: man kann einen leichten Ausschnitt wählen und wenn man will den wandern lassen (pan) oder eben auch ein bisschen Zoom



Antwort von Paulrich:

Blöd ist aber, dass ich beim Filmen in HD eine .m2ts Datei bekomme. Die mag mein betagtes Videoprogramm scheinbar nicht besonders. Zickt jedenfalls voll rum.
Die Dateien werden ja auch riesengroß. Bei einer Sitzung filme ich etwa 6 Stunden am Stück. Mach das dann zwar auf 3 DVDs, doch die ursprüngliche Datei ist ja am Stück.



Antwort von dienstag_01:

Du wolltest wissen, ob die Qualität besser ist ;)



Antwort von Peppermintpost:


Das schöne daran: man kann einen leichten Ausschnitt wählen und wenn man will den wandern lassen (pan) oder eben auch ein bisschen Zoom

gerade bei interlaced Material begibst du dich da aber auf sehr dünnes Eis, wenn sowas gewünscht ist würde ich zwingend Dienstags Tip beachten die gesammte Produktionskette bis zur Finalen DVD am Fernseher durch zu testen.



Antwort von Paulrich:

Stimmt auch wieder!
;)



Antwort von Paulrich:

Naja, bisher hatte ich ja keine Probleme beim Filmen in SD und beim Bearbeiten der mpg-Datei.
Qualität hätte aber eben besser sein können.



Antwort von Peppermintpost:

stell dich in entsprechendem Abstand vor deine Kamera, halte eine Büttenrede in SD und dann nochmal in HD, brenn 2 DVD einmal von HD und einmal von SD Footage, schau dir das auf deinem TV an und du hast ein Ergebniss, dauert max 1 Stunde, oder mach einen Dauer Thread daraus und unterhalte dich bis Karneval über Theoretische Vor- und Nachteile.
Deine Entscheidung.



Antwort von dienstag_01:

Wie gesagt, mach doch mal einen Test. Auch wenn es in deinem Programm bissel zickig läuft, dann weißt du wenigstens, um welchen Unterschied es geht.



Antwort von Paulrich:

Ok.
Vielen Dank. Ich kann ja schließlich auch die AVC-Datei vorher mit einem anderen Programm konvertieren und dann bearbeiten.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
DVD mit mpg-Filmen
Erfahrungen mit digitalisierten Schmalfilmen auf DVD?
Welche DVD - Marke zum archivieren von Filmen?
Der Transfer von Super 8 Filmen auf DVD
DVD mit Filmen in 16:9 und 4:3 - aber wie ?
DVD Menü mit Filmen in 4:3 UND 16:9
wie kann man blu ray zu PS3 konvertieren?
WebWatch: noch eine Anleitung zum Konvertieren Satellit -> DVD
RC1 DVDs nach RC2 DVDs konvertieren
Welches Programm zum Konvertieren von AVI nach DVD
Divx nach DVD konvertieren?
DVD nach AVI konvertieren, wie geht das?
Test: GoPro Hero 4 BE, Actioncam für 4K -- oder doch lieber HD?
DVD oder CD Laufwerk - Gibt es Unterschied beim Abspielen von DVD Filmen?
Die 13 wichtigsten Gimbal Moves oder doch lieber aus der Hand?
eine zweite 970gtx?? oder doch lieber drei 970gtx ;D
Camcorder, System oder DSLR für Wrestlingshows Filmen?
Panasonic gh5 oder Fuji xt3 für HLG Filmen?
Was für eine Videokamera? DV oder SD oder DVD oder HD?
Filme reencoden oder auch konvertieren
Interviewdreh mit der A7III: ist für das Filmen wirklich eine SONY-Linse nötig oder tut es eine lichtstarke Alter na…?
Film mp4-Format nach avi oder mpg konvertieren?
Camcorder oder Kamera zum filmen?
Filmen mit Canon 550 oder was neues?
Freeskiing filmen mit DSLR oder Camcorder
NTSC DVD in PAL (progressiv) konvertieren

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
21-24. November / Hannover
up-and-coming
22-23. November / Hamm
Hammer Kurzfilmnächte
27. November / München
Camgaroo Award 2019
30. November / Bünde
Bünder Kurzfilmfestival 2019
alle Termine und Einreichfristen