Logo Logo
/// 

DVD nach AVI konvertieren, wie geht das?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Michael Kunzmann:


Hallo,

vor Jahren hab ich manchmal DVDs mit Flask nach AVIAVI im Glossar erklärt konvertiert.

Ich bin aktuell üebrhaupt nicht auf dem Stand der Technik, ich weiß nur
der Flask war damals etwas buggy - obgleich es meist funktioniert hat.

Kann mir jemand Tools nennen, mit dem das einfach geht?




Antwort von Sven Bötcher:

Michael Kunzmann schrieb:
> Hallo,
>
> vor Jahren hab ich manchmal DVDs mit Flask nach AVIAVI im Glossar erklärt konvertiert.
>
> Ich bin aktuell üebrhaupt nicht auf dem Stand der Technik, ich weiß nur
> der Flask war damals etwas buggy - obgleich es meist funktioniert hat.
>
> Kann mir jemand Tools nennen, mit dem das einfach geht?

Nero Recode tut sowas wunderbar.

Bye
Sven




Antwort von Michael Kunzmann:

> Nero Recode tut sowas wunderbar.

Danke, aber ich suche eigentlich Freeware-Tools ....






Antwort von Bernd Nomi:

Michael Kunzmann schrieb:
> Hallo,
>
> vor Jahren hab ich manchmal DVDs mit Flask nach AVIAVI im Glossar erklärt konvertiert.

Welche Art AVIAVI im Glossar erklärt - wäre nicht unwichtig




Antwort von Beate Goebel:

Michael Kunzmann schrieb am Montag, 30.03. 2009, 16:03:

>> Nero Recode tut sowas wunderbar.
>
> Danke, aber ich suche eigentlich Freeware-Tools ....

XMedia-Recoder könnte helfen.
http://www.xmedia-recode.de/

Oder Du suchst halt mal selbst, z.B. da:
http://www.heise.de/software/download/o0g1s3l11k65

Beate

--
>Und übertriebene Nutzung von irgendwas ist immer unnötig.
Genau!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
[TGL und MP in hadeta]




Antwort von Werner Tann:

Michael Kunzmann schrieb:

>> Nero Recode tut sowas wunderbar.
>
>Danke, aber ich suche eigentlich Freeware-Tools ....

Leawo-Free-DVD-to-AVI-Converter

http://tinyurl.com/cw6s2e

Die Output-Qualität läßt sich allerdings nur in der Pay-Version
ändern. Die freie Version produziert medium quality.

Wenn's Dir nicht gefällt, schnapp Dir ein Software-Portal, etwa
www.download.com, und durchforste es selber. Probeinstallieren kostet
nix, nur Zeit. :)




Antwort von Holger Drechsel:

Hallo Sven,

"Sven Bötcher" schrieb im Newsbeitrag

> Michael Kunzmann schrieb:
>> Hallo,
>>
>> vor Jahren hab ich manchmal DVDs mit Flask nach AVIAVI im Glossar erklärt konvertiert.
>>
>> Ich bin aktuell üebrhaupt nicht auf dem Stand der Technik, ich weiß nur
>> der Flask war damals etwas buggy - obgleich es meist funktioniert hat.
>>
>> Kann mir jemand Tools nennen, mit dem das einfach geht?
>
> Nero Recode tut sowas wunderbar.

Kannst du mir dazu Näheres schreiben, wie dies funktioniert?
Was ich dazu einstellen muß ?

Gruß
Holger





Antwort von Michael:

On Mon, 30 Mar 2009 12:22:50 0200, Michael Kunzmann
wrote:

>Kann mir jemand Tools nennen, mit dem das einfach geht?

Aktuelles ct kaufen - da gibts einen mehrseitigen Bericht übers
Video-Konvertieren...

lg




Antwort von Michael:

On Tue, 31 Mar 2009 09:14:05 0200, Michael
wrote:

>Aktuelles ct kaufen - da gibts einen mehrseitigen Bericht übers
>Video-Konvertieren...

Oh, ich seh grad, inzw. ist ein neues Heft rausgekommen. Frag im
Bekanntenkreis nach der letzten Ausgabe des cts.





Antwort von Michael Kunzmann:

>
> Welche Art AVIAVI im Glossar erklärt - wäre nicht unwichtig
Hallo,

ich hatte damals glaub ich das DivXDivX im Glossar erklärt 3.11 (;oder DivXDivX im Glossar erklärt 3.20) und dazu das
"bekannte" Radius MP3 Codec.

Die FlaskMPEG Version war damals eine "krumme", irgendwie 0.4 oder 0.5,
sehr absturzfreudig, aber meist hat's funktioniert.

Der "neue" Flask Ersatz XMPEG funktioniert bei mir irgebdwie nicht so
recht: Bild/Tonversatz oder der Film ist nicht vollständig (;was aber am
Ausgangsmaterial liegen mag).





Antwort von Robin Koch:

Michael Kunzmann schrieb:

> vor Jahren hab ich manchmal DVDs mit Flask nach AVIAVI im Glossar erklärt konvertiert.
>
> Kann mir jemand Tools nennen, mit dem das einfach geht?

Weil's bisher noch nicht genannt wurde: Ich mache es meistens mit
AutoGordianKnot (;AGK).
Ich meine zwar zuletzt aufgeschnappt zu haben, daß die Qualität nicht
berauschend sein soll, aber zumindest die Bedienung ist sehr einfach und ich
hatte bisher nichts zu bemängeln.

Robin Koch
--
Aktives Mitglied der Oldesloer Bühne e.V.
http://www.oldesloerbuehne.de




Antwort von Sven Bötcher:

Beate Goebel schrieb:
> Michael Kunzmann schrieb am Montag, 30.03. 2009, 16:03:
>
>>> Nero Recode tut sowas wunderbar.
>> Danke, aber ich suche eigentlich Freeware-Tools ....
>
> XMedia-Recoder könnte helfen.
> http://www.xmedia-recode.de/

Nettes Programm, gefällt mir sehr gut. Wie kann man damit in H.264 *mit*
*Ton* umwandeln?

Bye
Sven




Antwort von Beate Goebel:

Sven Bötcher schrieb am Mittwoch, 01.04. 2009, 23:31:

> Beate Goebel schrieb:
>> XMedia-Recoder könnte helfen.
>> http://www.xmedia-recode.de/
>
> Nettes Programm, gefällt mir sehr gut. Wie kann man damit in H.264
> *mit* *Ton* umwandeln?

Welchen CodecCodec im Glossar erklärt hat der Ton? Mal mit GSpot oder DVDInfo überprüfen.
Dann nachschauen, ob der CodecCodec im Glossar erklärt bei XMedia dabei ist oder extra installiert
werden muss.

Sonst gibt es da noch ein Forum.

Beate

--
"I can't pretend to be someone who pretends to be somebody else,
or so my pretend friend tells me." [Neill Innes]




Antwort von Ronald Derfer:


"Mark Burger" schrieb im Newsbeitrag
news:1iw70zt52u52b$.e8vmpt1kmj75$.dlg@40tude.net...
> Michael Kunzmann schrieb:
>
>> Kann mir jemand Tools nennen, mit dem das einfach geht?
>
> AutoGK.
> --
> Wie unschwer erkennbar, ist die Mail-Adresse ungültig. Mehr Info dazu
> hier:
> http://usenet.noemails.net/email-adressen.html

Yep...

Mit AutoGordianKnot.. oder wie auch immer man es schreiben soll? Kann man
perfekte AVI's herstellen.
Besonders zu erwähnen ist, dass man wenn man ein aktuelles (;freeware) codec
Paket auf dem Rechner hat, auch problemlos 5.1 DolbyDigital AVI's erstellen
kann. Ich hab eine Kraftwerk Video DVD umgewandelt, der Sound ist 5.1, das
Bild ist aufjedenfall gut genug, die Anwendung von AutoGK ist sehr sehr
einfach, obwohl man - wenn man möchte - auch alles per Hand einstellen kann!

Test es mal!

Grüße
Ronald












Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Davinci - Export - Blu-Ray
WebWatch: noch eine Anleitung zum Konvertieren Satellit -> DVD
RC1 DVDs nach RC2 DVDs konvertieren
Welches Programm zum Konvertieren von AVI nach DVD
Divx nach DVD konvertieren?
DVD nach AVI konvertieren, wie geht das?
Blu Ray nach DVD konvertieren
Für DVD lieber in SD filmen oder HD konvertieren?
SVCD, DVD nach .MP4 konvertieren - Probleme mit Qualität, Menüs, etc.
720p File in 576i konvertieren und auf DVD Brennen
Kann man komplette BluRays zu DVD konvertieren?
asx.mp4 auf dvd-player kompatibles format konvertieren
Demuxen, mp2 nach mp3 wie geht das
Ton aus DVD extrahieren - wie geht das?
ProRes zu DNG konvertieren geht das?
Film mp4-Format nach avi oder mpg konvertieren?
avi nach mov konvertieren, unter beibehalten des timecode
Wie RAW avi zu DivX/WMV/etc. konvertieren?
wie viele avi in divx batch-Konvertieren
Standbild in 3D - wie geht"n das?
Showreel, wie geht man das an?
50i in 25p umwandeln, wie geht das?
Konvertieren von AVI auf DVD-Video
Fernseher kalibrieren - mit Spyder? Wie geht das?
Multicam-DVD - geht das?
Namensanzeige bei einer Doku. Wie geht das richtig?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
18-22. September / Münster
Filmfestival Münster
19-22. September / Bremen
Filmfest Bremen
22. September / Essen
Essener Video Rodeo | Kurzfilme aus dem Ruhrgebiet
4-5. Oktober / Espelkamp
Filmfestival SPITZiale
alle Termine und Einreichfristen


update am 22.September 2019 - 18:02
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*