Logo Logo
/// 

Firewire Capture



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Karl Christian Rösel:


Hallo Gruppe,

Nach einiger Zeit wollte ich wieder mit meiner Nullachfuchzehn Noname
Firewire Karte von meinem Sony Camcorder capturen.

Steuern lässt sich der Camcorder immer, richtig erkannt wird er auch.
Meistens ist beim Start des Camcorders im Vorschaufenster nichts zu
erkennen, es bleibt schwarz. Zeigt es dennoch den Anfang des Clips, dann
friert es nach kaurzer Zeit ein. Ob ich dabei CaptureCapture im Glossar erklärt oder nur die
Vorschau ansehe spielt keine Rolle, immer das selbe. Eine
Neuinstallation von WinXPHome brachte nichts, die Resultate treten auch
mit jeder Software auf die ich getestet habe.

Das komische ist das es mit genau dem selben Rechner und der FW Karte
früher geklappt hat. Nur folgendes Hat sich geändert Sevice Pack 2 ist
nun installiert, und ich habe eine Hauppauge PVR 250 PVR Karte
eingebaut. Die PVR belegt den IRQ 17 und die FW Karte den IRQ 19. Achso,
die FW Karte hab ich auch in einem anderen PCI Slot ausprobiert, immer
das selbe Resultat.

Woran kann dies nun liegen, und welche möglichkeiten habe ich Trotz PVR
Karte uns SP2 verlustfrei zu capturen ? Im Mement gehe ich in den SVIdeo
eingang der PVR Karte und capure mit der höchsten Qualität die diese
mitmacht.

Kommt eine Karte für den Digitalen Videoausgang, ähnlich FW aber eben
mit eigenen Treibern nur für Video, in Betracht, und was für ein
Fabrikat wäre dies ?
--
Gruß Karl




Antwort von Michael Paul:

Hi,

Karl Christian Rösel schrieb:

> Nach einiger Zeit wollte ich wieder mit meiner Nullachfuchzehn Noname
> FirewireFirewire im Glossar erklärt Karte von meinem Sony Camcorder capturen.
>
> Steuern lässt sich der Camcorder immer, richtig erkannt wird er auch.
> Meistens ist beim Start des Camcorders im Vorschaufenster nichts zu
> erkennen, es bleibt schwarz. Zeigt es dennoch den Anfang des Clips, dann
> friert es nach kaurzer Zeit ein. [...]
>
> Das komische ist das es mit genau dem selben Rechner und der FW Karte
> früher geklappt hat. Nur folgendes Hat sich geändert Sevice Pack 2 ist
> nun installiert,

Daran könnte es liegen. Nein, Du sollst das SP nicht deinstallieren.
Schau bitte in der Systemsteuerung unter "Netzwerkverbindungen". Wenn
ich mich recht erinnere, richtet Windows auch für
Firewire-Verbindungen die Firewall ein. Das mußt Du ändern.

Ansonsten einfach mal die MS Knowledge Base durchforsten, ob es
irgendwelche weiteren Patches gibt, die Windows Update nicht auf die
Platte spült.

Michael





Antwort von Heiko Nocon:

Karl Christian Rösel wrote:

>Steuern lässt sich der Camcorder immer, richtig erkannt wird er auch.
>Meistens ist beim Start des Camcorders im Vorschaufenster nichts zu
>erkennen, es bleibt schwarz. Zeigt es dennoch den Anfang des Clips, dann
>friert es nach kaurzer Zeit ein.

Ich tippe auf ein VMR9-Problem.

Besorg dir den Radlight-Filtermanager und setze den VMR9-Renderer mal
testweise auf eine niedrigere Priorität als den VMR7-Renderer.

Wenn's nicht hilft, hast du durch diesen Versuch wenigstens auch keinen
Schaden. Du machst die Änderung einfach wieder rückgängig.







Antwort von Karl Christian Rösel:

Michael Paul schrieb:

Hi,

> ich mich recht erinnere, richtet Windows auch für
> Firewire-Verbindungen die Firewall ein. Das mußt Du ändern.

Das macht es auch, deaktivieren brachte nichts, ausserdem war
es nach einem Reboot wieder aktiv.

> Ansonsten einfach mal die MS Knowledge Base durchforsten, ob es
> irgendwelche weiteren Patches gibt, die Windows Update nicht auf die
> Platte spült.

Habe ich gemacht, bis hin zu dem Punkt an dem ich in der Regesty Keys
ändern sollte die es bei mir nicht gab.

Soll das nun heißen das ich wegen einem Service Pack keine Videos mehr
Caputren kann ? Da wäre mir eine reine "Video" FirewireFirewire im Glossar erklärt Karte, für
welche MS nicht für die Treiber zuständig ist, lieber. Für in Windows
Eigeweiden rumzustochern hab ich weder Lust noch das Wissen dazu.

Kennt jemand eine Karte welche als reine Videolösung läuft, und von
deren Treibern dieses fu.... Windows seine Finger lässt ?
--
Gruß Karl




Antwort von Karl Christian Rösel:

Heiko Nocon schrieb:

> Ich tippe auf ein VMR9-Problem.
>
> Besorg dir den Radlight-Filtermanager und setze den VMR9-Renderer mal
> testweise auf eine niedrigere Priorität als den VMR7-Renderer.

Habe ich, aber wo ich die WMRx-Renderer ändern ist mir ein Rätsel.
--
Gruß Karl




Antwort von Karl Christian Rösel:

Michael Paul schrieb:

Hi,

Schafft vieleicht eine dieser neuen schnellen 800er FirewireFirewire im Glossar erklärt Karten
Abhilfe ?
--
Gruß Karl




Antwort von Jürgen He:

Karl Christian Rösel schrieb:
>[...]
> Soll das nun heißen das ich wegen einem Service Pack keine Videos mehr
> Caputren kann ?

Das ist zumindest nicht der Allgemeinzustand. Ich habe z.B eine Karte
mit Texas Chip, die läuft unter XP-SP2 ohne besondere Vorkehrungen
einwandfrei.

> Da wäre mir eine reine "Video" FirewireFirewire im Glossar erklärt Karte, für
> welche MS nicht für die Treiber zuständig ist, lieber.

Ob die sich nun Videokarte oder wie auch immer nennt, für FirewireFirewire im Glossar erklärt sind
die Treiber in XP enthalten. Es kann u.U. einen Unterschied machen,
welcher Chipsatz auf der Karte ist.

Du könntest noch einen Test mit "DVIO" machen. Das ist ein ganz simples
Capturetool, das lediglich Daten auf die Platte schaufelt, also keine
Kamerasteuerung od. Vorschau besitzt.
(;http://www.carr-engineering.com/dvio.htm) Wenn es damit funktioniert,
weist Du zumindest das die FirewireFirewire im Glossar erklärt Schnittstelle ok ist.

Gruß, Jürgen





Antwort von Karl Christian Rösel:

Jürgen He schrieb:

> Du könntest noch einen Test mit "DVIO" machen. Das ist ein ganz simples
> Capturetool, das lediglich Daten auf die Platte schaufelt, also keine
> Kamerasteuerung od. Vorschau besitzt.

Hallo Jürgen,

Damit geht es einwandfrei. Habe testweise verschiedene Bänder
gecaptured, insgesammt 45 Minuten - kein Abbruch, keine hingeschmissenen
Frames.

Nun brauch ich eigentlich nur noch ein Tool welches mir aus dem großen
File kleine Clips macht, getrennt nach Time/Date - und ich kann damit leben.
--
Gruß Karl




Antwort von Michael Paul:

Hi,

Karl Christian Rösel schrieb:

> Michael Paul schrieb:
>
> Hi,
>
> > ich mich recht erinnere, richtet Windows auch für
> > Firewire-Verbindungen die Firewall ein. Das mußt Du ändern.
>
> Das macht es auch, deaktivieren brachte nichts, ausserdem war
> es nach einem Reboot wieder aktiv.

Das ist nicht normal.

Michael





Antwort von Jürgen He:

Karl Christian Rösel schrieb:
>> Du könntest noch einen Test mit "DVIO" machen. [...]

> Damit geht es einwandfrei. Habe testweise verschiedene Bänder
> gecaptured, insgesammt 45 Minuten - kein Abbruch, keine
> hingeschmissenen Frames.
>
> Nun brauch ich eigentlich nur noch ein Tool welches mir aus dem großen
> File kleine Clips macht, getrennt nach Time/Date - und ich kann damit
> leben.

Prima, dann ist es also kein FirewireFirewire im Glossar erklärt Problem. :-)
Den Rest solltest Du ja mit einem der div. Videoeditorprogramm erledigen
können.

Gruß, Jürgen





Antwort von Heiko Nocon:

Karl Christian Rösel wrote:

>Habe ich, aber wo ich die WMRx-Renderer ändern ist mir ein Rätsel.

Du guckst bei den DirectShow-Filtern nach "Video renderer". Davon gibt's
zwei, die sich außer durch den unterschiedlichen Meriten erstmal in
nichts zu unterscheiden scheinen.

Das sind die beiden gesuchten Renderer. Und bei denen tauschst du nun
praktisch nur die Werte der Meriten gegeneinander aus.

Daran denken, daß du Adminrechte dazu benötigst und daß die Änderungen
sich auf bereits angemeldete Benutzer nicht auswirken. Also nach der
Änderung kurz ab- und dann wieder anmelden ist Pflicht.

Dann kannst du den Erfolg des Unternehmens testen. Wenn sich keine
Verbesserung bei deinem Problem ergab, spielst du einfach alles nochmal
genauso durch und stellst damit wieder die Ausgangslage her.

In diesem Falle wäre dein Problem zwar noch nicht gelöst, aber du
hättest immerhin eine mögliche Ursache definitiv ausgeschlossen.





Antwort von Karl Christian Rösel:

Heiko Nocon schrieb:

> Dann kannst du den Erfolg des Unternehmens testen. Wenn sich keine
> Verbesserung bei deinem Problem ergab, spielst du einfach alles nochmal
> genauso durch und stellst damit wieder die Ausgangslage her.

Hallo Heiko,

Wie es aussieht war es das, ich habe die Werte vertauscht und nun geht
es. Ich frage mich nur, warum MS da nichts macht. Aber egal, ich danke
allen die mir geholfen haben.
--
Gruß Karl




Antwort von Heiko Nocon:

Karl Christian Rösel wrote:

>Ich frage mich nur, warum MS da nichts macht.

Weil sie hauptsächlich daran arbeiten, ihre eigene Marktstrategie
durchzusetzen und die Interessen der Benutzer ihnen dabei ziemlich
Wurscht sind.






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Win98se,firewire,premiere,camcorder-capture nicht mehr möglich - hilfe
DV capture
Skystar 2 Capture
TV Capture Auflösung
Capture Treiber
Capture-Software
DV capture kontinuierlich - Software?
Desktop-Video-Capture
KDenlive capture Problemlösung?
Video Capture Programm
TV capture unter Linux möglich?
Video Capture Hardware-Empfehlung
capture von analoger TV-Karte
Capture Mode funktioniert nicht
virtualdub und AVI capture
Brauchbare Capture-Karte gesucht
Video-capture mit Bewegungsmelder
Kosten für Facial Motion Capture
TV-Karte m. Quad-Tuner + Hardware-Capture?
TV-Capture-Software mit Bewegungserkennung gesucht
Computer Screen Capture auf DVD
Capture/Nachbearbeitungsfrage Ton-Bild-Versatz
BM Decklink Studio 4k Capture Formate in Premiere
Kriterien für Bildqualität bei capture?
DV Capture (analog) aber kein Ton
USB-Video Capture- Adapter gesucht

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
7-10. November / Linz
Linz International Short Film Festival
alle Termine und Einreichfristen