Infoseite // Externer AD/DA-Wandler für Video/TV und Audio an Firewire



Frage von Jörg Eisenträger:



Hallo,

für den Betrieb mit einem Notebook suche ich ein externes Gerät für
die Aufnahme und Wiedergabe sowohl von Video/TV- als auch von
(;Nur-)Audio-Signalen; Schnittstelle Firewire.

Fragen:
Wie ist die Qualität der Audio-Wandler bei solchen Geräten wie Canopus
ADVC-110 o. ä.?
Lassen sich solche Geräte auch als Nur-Audio-Wandler verwenden, d. h.
ohne Video-Signal?

Habt Ihr evtl. eine Empfehlung?

Gruß
Jörg
--
LPs auf CD brennen - so geht's: http://www.joergei.de/
E-Mail-Adresse existiert, wird aber nicht gelesen.


Space


Antwort von Volker Schauff:

Jörg Eisenträger schrieb:

> Wie ist die Qualität der Audio-Wandler bei solchen Geräten wie Canopus
> ADVC-110 o. ä.?

Mit dem ADVC-110 bin ich qualitativ ganz zufrieden. Allerdings will ich
weg von DV, da bei Progressiv-Material prinzipbedingt kleine
Farbsampling-Artefakte entstehen (;leider sprengt die auserchorene
Decklink derzeit das Budget). Leider ist das Gerät etwas wählerisch, an
einigen Firewire-Karten hängt es sich auf (;LEDs für analog und digital
leuchten beide), während es an anderen einwandfrei läuft.

Noch gerade messbar, aber angeblich schon nicht mehr sichtbar unschärfer
sollen die Wandler von Datavideo sein, bei denen kann man im
Zweifelsfall etwas an den Firewire-Parametern rumkonfigurieren wenn was
nicht läuft.

> Lassen sich solche Geräte auch als Nur-Audio-Wandler verwenden, d. h.
> ohne Video-Signal?

Im Fall von Canopus kann nichts aufgenommen werden solange kein
Bildsignal anliegt. Du müsstest ein Dummy-Bild anlegen. Ob andere Ton
mit Schwarzbild aufnehmen solang kein Bild da ist weiß ich nicht.
Gemeinsam dürften alle eines haben, nämlich daß du immer einen
kompletten 3.6MB/s Videostream aufzeichnen und den Ton raustrennen musst.

--
Gruß... Volker Schauff (;thunderbird.elite@t-online.de, ICQ 22823502)
www.cavalry-command.de - Über Saber Rider und andere 80er Jahre Serien
foren.cavalry-command.de - Forum für Spät70er - Früh-90er TV-Nostalgiker
www.dark-realms.de - Für Fantasy/Mittelalter und alles mögliche Kreative


Space


Antwort von Jörg Eisenträger:


Danke, Volker,

>> Lassen sich solche Geräte auch als Nur-Audio-Wandler verwenden, d. h.
>> ohne Video-Signal?
>
>Gemeinsam dürften alle eines haben, nämlich daß du immer einen
>kompletten 3.6MB/s Videostream aufzeichnen und den Ton raustrennen musst.

Das war es, was ich wissen wollte, auch wenn das jetzt heißt, zwei
getrennte Geräte für Audio und Video zu nehmen.

Gruß
Jörg
--
LPs auf CD brennen - so geht's: http://www.joergei.de/
E-Mail-Adresse existiert, wird aber nicht gelesen.


Space



Antworten zu ähnlichen Fragen //


DV-Video von Firewire direkt ausgeben
Video per Firewire
Externer AD/DA-Wandler für Video/TV und Audio an Firewire
Video 8/Hi 8 Firewire Capture. Streifen links?
DV-Video von Firewire auf HD
FireWire als 'normalen' Video-Out ansprechen?
Video exportieren per Firewire an Camcorder
DV-Video per Firewire.. sieht komisch aus! *PIC*
Konverter Video-In auf Firewire gesucht
videosignal über firewire
Kein Video auf Camcorder per FireWire
Video über Firewire übertragen
S-VHS Aufnahmen per D/A-Wandler des Camcorders auf den PC bringen (DVD)
Analog-Digital Wandler
DV-Wandler/Konverter/Bridge noch erhältlich?
Camcorder als A/D-Wandler an IMovie?
DV Camera als Wandler
Stabiler externer Monitor für Camcorder
Externer USB TV Tuner für digitales TV - Kabelnetz?
externer Ersatz für Nexus-s DVB Karte?
Frage zu externer HDD
FCPX-Anfängerfrage: Wie Ordnerstruktur von externer Platte darstellen lassen?
Livestream mit externer Quelle
Canon Legria GX 10 und externer Bildschirm Lilliput 969
Externer Monitor (zum Schärfe ziehen an 1DC)
Externer Monitor an DJI Mini 2 - stabile Lösung




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash