Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Panasonic S1 / S1H / S5 / S1R / GH4 / GH5 / GH5s / GH6-Forum

Infoseite // Erfahrungen mit Viltrox Makro-Zwischenringen an S5II und Co.



Frage von GaToR-BN:


Hallo,

hat jemand bereits Erfahrungen mit Makro-Zwischenringen, um den Mindestabstand von Objektiven zu verändern.
Ich habe ein paar Lumix und Sigma Primes (Sigma 35 1.4, Lumix S50 1.8 & S85 1,8) und manchmal begrenzt mich der Mindestabstand bei TableTop-Aufnahmen.

Hat da jemand Erfahrung? Welche Nachteile entstehen dadurch? Könnte man diese auch nutzen, um die Brennweite für Interviews etwas zu verlängern oder klappt das nur bei ganz kleinen Abstanden (Makro)?

Grüße, Martin

https://www.amazon.de/VILTROX-Autofokus ... r=8-1&th=1

Space


Antwort von cantsin:

GaToR-BN hat geschrieben:
hat jemand bereits Erfahrungen mit Makro-Zwischenringen, um den Mindestabstand von Objektiven zu verändern.
Ist ein uraltes Mittel, funktioniert, ist aber qualitativ nicht so gut wie ein echtes Makroobjektiv, weil Du im Prinzip die Objektive in einem Modus betreibst, für den sie nicht entworfen wurden.

Ich habe ein paar Lumix und Sigma Primes (Sigma 35 1.4, Lumix S50 1.8 & S85 1,8) und manchmal begrenzt mich der Mindestabstand bei TableTop-Aufnahmen. Das Problem sollte sich auf jeden Fall mit den Zwischenringen lösen lassen.

Welche Nachteile entstehen dadurch? Neben dem o.g.: Du verlierst etwas Licht und kannst nicht mehr auf Unendlich fokussieren. Das Objektiv fokussiert mit Zwischenring nur noch auf einen sehr eingeschränkten Bereich (weil ein Makroring das Auflagemaß verlängert).

Könnte man diese auch nutzen, um die Brennweite für Interviews etwas zu verlängern Wie meinst Du das? Makro hat doch nichts mit Brennweite zu tun, und ein Zwischenring ist kein Telekonverter?!?

Space


Antwort von Skeptiker:

GaToR-BN hat geschrieben:
... Könnte man diese (gemeint sind Zwischenringe) auch nutzen, um die Brennweite für Interviews etwas zu verlängern oder klappt das nur bei ganz kleinen Abstanden (Makro)?
Zwischenringe bewirken das Gegenteil: Der Abstand Objektiv-Motiv wird verkürzt.

Wie cantsin schon schrieb: Zum Verlängern des Abstands (mit Beibehaltung des Bildausschnitts) eignet sich ein Telekonverter, der als 2x-Version etwas Bildqualität kostet und 2 Blenden Licht schluckt und der in der 1.4x-Version qualitativ kaum einen Unterschied bewirkt und nur 1 Blende Licht kostet.

Damit könntest Du dann 1.4x weiter weg mit der Kamera für den gleichen Bildausschnitt.

Space


Antwort von GaToR-BN:

Das Problem sollte sich auf jeden Fall mit den Zwischenringen lösen lassen. Danke. Das ist gut. Dann lohnt sich das schon.
Wie meinst Du das? Makro hat doch nichts mit Brennweite zu tun, und ein Zwischenring ist kein Telekonverter?!? Ah.. Okay. Ich komme also nur näher ran und kann scharfstellen. Ein Telekonvertier hat dann zusätzlich eine Optik eingebaut.
Mein Gott - dass Zeug hatte ich eigentlich schon alles mal. Man wird vergesslich.

Die 12 mm und 24 mm Adapter könnte dann also die Naheinstellgrenze vom 85 mm Objektiv (ca. 80 cm) nur auf 50 cm reduzieren.
Beim 35 mm geht es dann noch deutlich näher ran.

Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Panasonic S1 / S1H / S5 / S1R / GH4 / GH5 / GH5s / GH6-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


S5II X + Lumix S 50 f1.8 - Vignettierung wechslet im Video die Belichtung S5II X
Erfahrungen mit Viltrox-Objektiven an Fuji X?
C100 MKII, Canon Makro 100 mit Raynox DCR5320PRO
Neues Cine-Makro-Objektiv IRIX 150mm T 3.0 1:1 angekündigt
Neues Tele-Makro für spiegellose Kameras: SIGMA 105mm F2,8 DG DN MACRO | Art
Panasonic stellt videooptimiertes Lumix S Telezoom 70-300mm, 4.5-5.6 MAKRO OIS vor
Noch einmal Makro: Mikrochip-Portrait
Zuckerlandschaften (Makro)
Moorlandschaften (Totale, Makro, Zoom)
Neue Nikkor Z Objektive - Makro jetzt, Pancakes später
Kompaktes 2x Makro-Objektiv: Laowa 85mm f/5.6 2x Ultra Macro APO vorgestellt
Canon kündigt Weitwinkel-Makro sowie -Zoomobjektiv für RF an
DZOfilm Gnosis - Cine-Makro-Objektive 32mm, 65mm und 90mm T2.8
LAOWA Pro2be - 24mm T8 2X Makro-Objektive für ungewöhnliche Perspektiven
Welche Mini DV CAM gut für Makro?
Panasonic LUMIX S5II und S5IIX - endlich mit Phasen-Autofokus, außerdem: 6K, aktive Lüftung und ProRes
12 Tipps für Wildlife-Filmer (beispielhaft mit Canon EOS C70 und Panasonic S5II)
S5ii matchen mit Pocket 4k




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash