Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Meine Projekte-Forum

Infoseite // Zuckerlandschaften (Makro)



Frage von StanleyK2:


Durch die Diskussion an Pfingsten hier angeregt (Thema Chip-Porträt) hatte ich umgehend mit Präparaten, die in den letzten Wochen gereift sind, eine neue Aufnahmesession gestartet (war eigentlich für später geplant). Einige Bilder zeigten sich dabei überraschend anders als bisher. Liegt wohl an der verwendeten Zuckerlösung (Konzentration) und Reifezeit der Kristalle (Tage bis Wochen). Also schnell ein neues Video mit etwas Bewegung (Post) gemacht. Auswahl aus rund 150 Bildern. (Ein Jahreskalender mit Bildern aus der Session ist schon fest geplant).

Natürlich kämpft man immer mit Problemen und lernt dazu. Auch diese Serie ist nicht das letzte Wort zu dem Thema. Nächste Aktion wir aber dauern, da werden aber u.a. statt der alten Kaltlichtleuchte Power-LED für noch mehr Licht sorgen (kann man bei Makro nie genug haben).

Ohne technische Erläuterungen / making of diesmal "reine Kunst":



Space


Antwort von klusterdegenerierung:

Sehr schön!
Auch die Musik finde ich spitze.

Als einzige (Kritik) hätte ich mir vorstellen können, das eine weiche Überblendung homogener gewirkt hätte als die harten cuts die schon sowas wie einen Sprung suggerieren.
Danke fürs zeigen. :-)

Space


Antwort von ruessel:

Also schnell ein neues Video mit etwas Bewegung (Post) gemacht. Ist mir zu "tot".

Space


Antwort von MrMeeseeks:

ruessel hat geschrieben:
Also schnell ein neues Video mit etwas Bewegung (Post) gemacht. Ist mir zu "tot".
Soll der Zucker etwa tanzen?

Kannst uns ja aber sicher selber mit deiner edlen BMPCC 6K zeigen wie man ein winziges und lebloses Objektiv ordentlich darstellt.

Space


Antwort von ruessel:

Kannst uns ja aber sicher selber mit deiner edlen BMPCC 6K zeigen wie man ein winziges und lebloses Objektiv ordentlich darstellt. Ja klar, kein Problem.

Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Meine Projekte-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


Bodennah: Manfrotto Befree GT XPRO Reisestativ für Makro-Aufnahmen
Neues Cine-Makro-Objektiv IRIX 150mm T 3.0 1:1 angekündigt
Neues Tele-Makro für spiegellose Kameras: SIGMA 105mm F2,8 DG DN MACRO | Art
Panasonic stellt videooptimiertes Lumix S Telezoom 70-300mm, 4.5-5.6 MAKRO OIS vor
Noch einmal Makro: Mikrochip-Portrait
Moorlandschaften (Totale, Makro, Zoom)
Neue Nikkor Z Objektive - Makro jetzt, Pancakes später
C100 MKII, Canon Makro 100 mit Raynox DCR5320PRO
Kompaktes 2x Makro-Objektiv: Laowa 85mm f/5.6 2x Ultra Macro APO vorgestellt
Canon kündigt Weitwinkel-Makro sowie -Zoomobjektiv für RF an
DZOfilm Gnosis - Cine-Makro-Objektive 32mm, 65mm und 90mm T2.8
LAOWA Pro2be - 24mm T8 2X Makro-Objektive für ungewöhnliche Perspektiven
Erfahrungen mit Viltrox Makro-Zwischenringen an S5II und Co.
Welche Mini DV CAM gut für Makro?




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash