Logo Logo
/// 

Entscheidung zwischen 2 Kameras. (Nikon D5200 vs. Canon EOS 70D



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Einsteigerfragen-Forum

Frage von alex3007:


Moin moin zusammen.

Ich bin zwar neu hier im Forum, aber diese Seite hat mir schon bei einigen Kaufentscheidung wirklich gut geholfen, so das ich dieses Jahr erst zu dem Panasonic v727 gegriffen hab ;)

Da ich aber mehr Fotos mache als das ich filme, bin ich schon am überlegen eine höherwertige Spiegelreflex zu holen. schliesslich sind die Fotos mit der v727 nicht gerade super, da macht mein Galaxy Note 3 sogar teilweise bessere Fotos...

Ins Auge gestochen sind mir momentan die Canon EOS 70D, die ja momentan mit eines der besten Geräte auf dem Markt ist. Da ist natürlich so ein hoher Preis verständlich.

Beim Preisvergleich bin ich dann auch auf die Nikon D5200 getossen und hab mich schon gewundert, das die Kamera ja mehr oder weniger nur minimale abstiche zur EOS 70D hat, aber gleich 40-45% günsitger ist.

Daher würde ich gerne ein paar Tipps von euch haben ;)


In einer Art würd ich die Panasonic V727 sofort verkaufen, wenn die Videoqualität bei den Spiegelreflex genau so gut ist, andererseits könnt man auch zweigleisig fahren.

mit besten Grüßen.
Alex



Antwort von Natalie:

Die 70d ist direkt eher mit der D7100 zu vergleichen ;)

Ich bin Nikon Fan, daher parteiisch ... Die 5200 und die 7100 unterscheiden sich in der Verarbeitung und professionellen Features wie Blitzfunktionssteuerung. Der Akku der 7100 ist Längen besser und der Bildschirm ist eher ein Monitor als ein Display (geil), Der Sucher ist besser und die Kiste hat Weather Sealing . Bildtechnisch sind beide Nikons Super

Ich denke der Unterschied zwischen 70d und 700d sind ähnlich ??



Antwort von Paralkar:

Schau in ein elektronikfachhandel ala Media Markt und Saturn und probiers aus

Technische Facts stehen im Internet genügend, da ist natürlich beim Fotografieren so einiges wichtig:

Rauschverhalten
Sensorgröße (müsste beides APS-C sein)
Autofokus (Wieviel Sensoren, Kreuz/ Doppelkreuz)
Belichtungsmessung
Reihenschussrate
Farbwiedergabe
Schärfe
Handling
Zubehör (Wlan, GPS)
Display-Auflösung
Verabeitung
Handling & Haptik (Knopfanordnung)
Individualisierungsmöglichkeiten

Ich vergess da gad sicherlich wieder einiges,


Aber das fällt mir auf die schnelle ein was man technisch vergleichen sollte,

http://www.digitalkamera.de/Kamera/Niko ... S_70D.aspx


Und dann kommts ganz einfach auf das Gefühl an, ich hatte meine erste 550d in der Hand und vom Gefühl hats gestimmt, Haptik, Knopfanordnung, der Nikon D3200 Gegenspieler hat mich garnicht überzeugt,

Auch die andern von Nikon, wollten mich nicht so recht überzeugen, auch wenn cih weiß das Nikon super Kameras oder Optiken machen, wenn ich so ein Ding in der Hand habe, hab ich immer das Gefühl, das ich ne Spielzeugkamera in der Hand habe. Das ist jetzt einfach nur mein Gefühl, ich will damit nicht die Qualität der Nikon Kameras runtermachen, mir ist klar das die im selben Level spielen wie Canon und sich gegenseitig meistens kaum was nehmen.

Anfassen ausprobieren, Garantie mitnehmen, gegebenfalls zurückgeben








Antwort von kunstruessel:

@alex3007!

Du weisst aber schon, dass die NIKON d5200 ( SUPER-SLASHCAM-TEST)
nach den Weihnachten, wenn sich das ganze schwanzgelutschende Radel
des Handels weiter dreht, die NIKON dann bald bei 379,90,- BODY in der
Preisliste steht. oder?
Nikor 35mm f1,8 ( 159,90,-)
Und die Geldböres bleibt geschont.
Haptik... lust es ist. Wenn sie am guten Stativ montiert ist, dann griffelst
se ja net mehr ab.. oder schleckst sie ab? Glaube ich nicht.
Gerade wo 2014 heftig in den Markt donnert und du beginnst das ernster
zu nehmen, is das eine moderate Investition.
Sau viel für gutes moderates Geld.
Und lass dich nicht vom Grössenwahn mancher anstecken, bleib so kool
wie du denkst.
( Wenn der preis eines Filmgeräts der 8bit-Platzhirsch-mafia sich auf
85% des verkaufspreises eines 10 Bit-volks-filmkamer-sehr gut näher
renne die Zahnradel im Kopf)
Für schnelle wackelfilmerein hast eh kleines Smartphone-für alles ander
dann deine Ruhe und Muse.
Und fotografieren tut die auch gut.

ps:: ioch bin kein Marken oder Logo oder Hersteller Junki...
viel Spass noch und schönes Fest!



Antwort von alex3007:

@alex3007!

Du weisst aber schon, dass die NIKON d5200 ( SUPER-SLASHCAM-TEST)
nach den Weihnachten, wenn sich das ganze schwanzgelutschende Radel
des Handels weiter dreht, die NIKON dann bald bei 379,90,- BODY in der
Preisliste steht. oder?
Nikor 35mm f1,8 ( 159,90,-)
Und die Geldböres bleibt geschont.
Haptik... lust es ist. Wenn sie am guten Stativ montiert ist, dann griffelst
se ja net mehr ab.. oder schleckst sie ab? Glaube ich nicht.
Gerade wo 2014 heftig in den Markt donnert und du beginnst das ernster
zu nehmen, is das eine moderate Investition.
Sau viel für gutes moderates Geld.
Und lass dich nicht vom Grössenwahn mancher anstecken, bleib so kool
wie du denkst.
( Wenn der preis eines Filmgeräts der 8bit-Platzhirsch-mafia sich auf
85% des verkaufspreises eines 10 Bit-volks-filmkamer-sehr gut näher
renne die Zahnradel im Kopf)
Für schnelle wackelfilmerein hast eh kleines Smartphone-für alles ander
dann deine Ruhe und Muse.
Und fotografieren tut die auch gut.

ps:: ioch bin kein Marken oder Logo oder Hersteller Junki...
viel Spass noch und schönes Fest!
Hallo.

danke erstmal für die zahltreichen Infos.

Ja genau das war auch mein Grund, sich jetzt erstmal schlau zu machen und wenn dann nach weihnachten bzw. anfang 2014 der große Preissturz kommt, dann zu zuschlagen ;)



Antwort von Jan:

Beim Vergleich von der D 5200 und der EOS 70 (egal ob Video oder Foto) kann es eigentich nur einen Gewinner geben. Ist aber recht unfair, weil sich die D 5200 mit der EOS 700 misst.


Im Videobereich kann man als Vorteile die Intra Komprimierung, den deutlich besseren Video AF, TimecodeTimecode im Glossar erklärt und die bessere manuelle Bedienung (Stichwort: BlendeBlende im Glossar erklärt einstellen bei Video) nennen.

Im Fotobereich wird es noch vernichtender, da kommen Serienbilder, Glasprisma Sucher, Spritzwasserschutz, langlebiger Verschluss, besserer Akku, WLAN, Farbtiefe RAW, 1/8000 ShutterShutter im Glossar erklärt und 1/250 Blitzsyncro, zweites Bedienrad, zweites Anzeigefenster usw usw noch dazu.


VG
Jan




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Einsteigerfragen-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Entscheidung zwischen 2 Kameras. (Nikon D5200 vs. Canon EOS 70D
eos 70d - shutter?
Canon EOS Kameras als Webcam mit neuer Beta Software von Canon
Vergleich Videostabilisierung: Fujifilm X-T4, Panasonic S1H, Nikon Z6, Canon EOS-1D X Mark III vs GH5
Jetzt auch für Macs: Neues kostenloses Tool macht Canon EOS Kameras zu Webcams
Canon EOS R im 4K Video Test: 10 Bit LOG, Dual Pixel AF, Hauttöne. Bedienung, inkl. Nikon Z6 Vergleich
Nikon Z6 - die beste 4K Vollformat 10 Bit Spiegellose für Video? Hauttöne, LOG vs LUT, AF, inkl. Canon EOS R Vergleich
24 fps für Canon EOS RP und Canon EOS 90 D als freies Firmware-Download verfügbar
Tokina stellt neu designtes Tokina ATX-i 11-16mm F2.8 CF Zoom für APS-C (S35) Kameras (Nikon F und Canon EF&
Oscars 2019 - die Kameras der Gewinner-Filme: Fast alle (!) auf ARRI gedreht (bis auf 1 Ausnahme: Canon EOS&
Neue Canon DSLRs ohne 4K ? EOS 6D Mk2 und EOS 200D
Canon EOS-1D X Mark III - Beste 4K EOS ohne Cinema Logo
Canon: 8K videofähige EOS R auf Canons EOS R Produkt-Roadmap // CES 2019
Vollformat auf EOS M: Metabones jetzt auch mit Canon EF nach EOS M Speed Booster Ultra 0.71
Canon Roadmap 2017: 4K Canon EOS C100 MK III zur NAB?
Canon stellt EOS 90D DSLR und EOS M6 Mark II DSLM mit APS-C Sensor und 4K Video offiziell vor
Canon auf der NAB 2018: Canon EOS C100 MKIII vs Vollformat Spiegellose ?
Nikon: DL-Kameras abgekündigt und Gewinnwarnung
Nikon: Kostenloses Tool macht spiegellose und DSLR Kameras zu Webcams
Nikon Z6/Z7 II-Kameras - Neue Firmware, neues Movie Kit und Blackmagic RAW
70D startet nur ohne SD Karte
Canon EOS R5 Firmwareupdate 1.3.0: Canon Log 3, Cinema Raw Light und IPB-Light in der Praxis
Canon LOG 3, RAW Light und IPB Light für EOS R5, 1-D X III sind da - für EOS R6 auch bald LOG 3
Sony FDR-Ax700 falsche Entscheidung??
Canon EOS 5D 2
Canon EOS R

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom