Logo Logo
/// 

Edius X jetzt verfügbar ua. mit neuem Hintergrund-Rendering



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:



Ab sofort ist die Editing-Software Edius X erhältlich -- diese 10. Version bringt völlig neue Core-Funktionen mit. Das Rendering läuft nun als Hintergrundprozess, was ein...



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Edius X jetzt verfügbar ua. mit neuem Hintergrund-Rendering




Antwort von Jott:

"Das Rendering läuft nun als Hintergrundprozess, was ein unterbrechungsfreies Arbeiten ermöglicht. Auch der Export läuft im Hintergrund, während dessen kann normal weitergearbeitet werden."

Wie haben das die Edius-Freunde bisher ertragen? Diese Funktionalität gibt's anderweitig seit fast einem Jahrzehnt. Aber dann ist ja jetzt alles gut.



Antwort von Drushba:

Jott hat geschrieben:
"Das Rendering läuft nun als Hintergrundprozess, was ein unterbrechungsfreies Arbeiten ermöglicht. Auch der Export läuft im Hintergrund, während dessen kann normal weitergearbeitet werden."

Wie haben das die Edius-Freunde bisher ertragen? Diese Funktionalität gibt's anderweitig seit fast einem Jahrzehnt. Aber dann ist ja jetzt alles gut.
Wozu Hintergrund-Rendering? Edius lief immer rocksolid mit verlinktem Material, kein Vergleich zu Avid -> schnellster Turnaround ever.)) Beim Ausspielen musste ich nie schneiden, drum ist mir hier auch nichts negativ aufgefallen. Colorgrading etc. macht man ja meist eh in spezialisierter Software, war zumindest immer mein Workflow mit Edius. Schade, dass er so teuer geworden ist im Vergleich zu früher. Bin immer noch auf 8 für Workstation, habs aber schon jahrelang nicht mehr angerührt, weil die Avid/Resolvekombi meist ausreicht.








Antwort von rush:

Drushba hat geschrieben:
Bin immer noch auf 8 für Workstation, habs aber schon jahrelang nicht mehr angerührt.
Geht mir ähnlich - nutze Edius auch immer weniger, was allerdings auch in der P4K begründet liegt die bekanntermaßen in *braw von Resolve profitiert.

Edius läuft ab und an noch auf dem Laptop wenn ich unterwegs bin und da kurz ein paar Schnitte vom Fotoapparat editiere - sonst auch eher selten um ehrlich zu sein. Die 8er WG werde ich wohl eher nicht mehr auf X upgraden.

Perfomance-seitig hatte ich jedoch nie etwas an Edius auszusetzen... mit der damaligen Quick-Sync Technologie war auch auf betagten Systemen ein problemloser AVCHDAVCHD im Glossar erklärt Workflow möglich ohne irgendwas wandeln zu müssen. Und auch sonst lief Edius bei mir immer rock-solid - egal ob auf dem Desktop oder unterwegs am Laptop.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Edius X jetzt verfügbar ua. mit neuem Hintergrund-Rendering
Edius X kommt im Herbst, ua. mit Background-Rendering und 8K-Support
Edius: Kurzer Erfahrungsbericht mit neuem Rechner
Olympus Tough TG-5 -- jetzt mit 4K-Aufnahme und neuem Sensor
Mocha Pro 2020 verfügbar mit OCIO, Mega Plates und neuem Area Brush Tool
Media Composer 2020.12 ist verfügbar - jetzt mit HEVC/H.265
Atomos Shogun 7 Update: ProRes RAW Aufnahme mit Sonys FX9 jetzt verfügbar
EDIUS X Canopus HQX Codec nicht mehr in After Effects CS6 verfügbar?
Displaylupe für Pocket 4K/ 6K jetzt verfügbar
Sony Venice Firmware V5.0 jetzt verfügbar
Zwangsumsteiger: EDIUS NEO ist ja tot - was nehm ich jetzt?
Drahtloser Studio-Mikrofon Recorder MIKME jetzt verfügbar
Manfrotto:Nitrotech N12 Fluid-Videokopf jetzt verfügbar
Nikon RAW-Ausgabe für Z6 und Z7 ist jetzt verfügbar!
Irix Cine-Objektive jetzt auch für Canon RF-Mount verfügbar
Filmmaker Mode jetzt auf Samsung Fernsehern per Firmware Update verfügbar
Silhouette Paint: professionelles Roto- und Paint-Tool jetzt auch als Plugin verfügbar
Im Hintergrund mit 44khz arbeiten während CS6 mit 48khz rendert
Filmen mit Greenscreen Hintergrund
Logo mit transparentem Hintergrund bauen
Video-Format mit transparentem Hintergrund
Videoplayer mit Untertiteln auf schwarzem Hintergrund
Aktualisierung Edius 7.52.12 auf Edius 8 Workgroup klappt nicht!
Videoaufnahme mit neuem Ton kombinieren
PILOTBASE mit neuem Portal für Drohnen-Piloten
Kleine Sony RX100 V mit neuem 1-Zoll-Sensor

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom