Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Infoseite // Edius X jetzt verfügbar ua. mit neuem Hintergrund-Rendering



Newsmeldung von slashCAM:



Ab sofort ist die Editing-Software Edius X erhältlich -- diese 10. Version bringt völlig neue Core-Funktionen mit. Das Rendering läuft nun als Hintergrundprozess, was ein...



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Edius X jetzt verfügbar ua. mit neuem Hintergrund-Rendering


Space


Antwort von Jott:

"Das Rendering läuft nun als Hintergrundprozess, was ein unterbrechungsfreies Arbeiten ermöglicht. Auch der Export läuft im Hintergrund, während dessen kann normal weitergearbeitet werden."

Wie haben das die Edius-Freunde bisher ertragen? Diese Funktionalität gibt's anderweitig seit fast einem Jahrzehnt. Aber dann ist ja jetzt alles gut.

Space


Antwort von Drushba:

Jott hat geschrieben:
"Das Rendering läuft nun als Hintergrundprozess, was ein unterbrechungsfreies Arbeiten ermöglicht. Auch der Export läuft im Hintergrund, während dessen kann normal weitergearbeitet werden."

Wie haben das die Edius-Freunde bisher ertragen? Diese Funktionalität gibt's anderweitig seit fast einem Jahrzehnt. Aber dann ist ja jetzt alles gut.
Wozu Hintergrund-Rendering? Edius lief immer rocksolid mit verlinktem Material, kein Vergleich zu Avid -> schnellster Turnaround ever.)) Beim Ausspielen musste ich nie schneiden, drum ist mir hier auch nichts negativ aufgefallen. Colorgrading etc. macht man ja meist eh in spezialisierter Software, war zumindest immer mein Workflow mit Edius. Schade, dass er so teuer geworden ist im Vergleich zu früher. Bin immer noch auf 8 für Workstation, habs aber schon jahrelang nicht mehr angerührt, weil die Avid/Resolvekombi meist ausreicht.

Space


Antwort von rush:

Drushba hat geschrieben:
Bin immer noch auf 8 für Workstation, habs aber schon jahrelang nicht mehr angerührt.
Geht mir ähnlich - nutze Edius auch immer weniger, was allerdings auch in der P4K begründet liegt die bekanntermaßen in *braw von Resolve profitiert.

Edius läuft ab und an noch auf dem Laptop wenn ich unterwegs bin und da kurz ein paar Schnitte vom Fotoapparat editiere - sonst auch eher selten um ehrlich zu sein. Die 8er WG werde ich wohl eher nicht mehr auf X upgraden.

Perfomance-seitig hatte ich jedoch nie etwas an Edius auszusetzen... mit der damaligen Quick-Sync Technologie war auch auf betagten Systemen ein problemloser AVCHD Workflow möglich ohne irgendwas wandeln zu müssen. Und auch sonst lief Edius bei mir immer rock-solid - egal ob auf dem Desktop oder unterwegs am Laptop.

Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


Edius X jetzt verfügbar ua. mit neuem Hintergrund-Rendering
Edius X kommt im Herbst, ua. mit Background-Rendering und 8K-Support
Grass Valley Edius X in Version 10.30 erschienen, ua. mit neuem H.265 Software-Encoder
Grass Valley kündigt EDIUS 11 an mit KI-Funktionen, neuem Audio Editor und mehr
Noch mehr Gerüchte - Blackmagic Pocket 6K mit neuem Design und neuem Sensor?
EDIUS X Canopus HQX Codec nicht mehr in After Effects CS6 verfügbar?
EDIUS X Version 10.34 jetzt mit NDI-Ausgabeunterstützung
Mocha Pro 2020 verfügbar mit OCIO, Mega Plates und neuem Area Brush Tool
Avid Media Composer 2021.3 verfügbar mit neuem IMF-Workflow
Atomos Shogun 7 Update: ProRes RAW Aufnahme mit Sonys FX9 jetzt verfügbar
Media Composer 2020.12 ist verfügbar - jetzt mit HEVC/H.265
Lenovo ThinkVision Creator Extreme: Profi 27" 4K Mini-LED-Monitor mit 1152 Local Dimming Zonen ist jetzt verfügbar
Cache Rendering - gut zu wissen
Langsames Rendering/Preview Premiere
Adobe After Effects 18.0 Update bringt Echtzeit-3D-Entwurfsvorschau und Multi-Frame Rendering
Updates: Adobe Premiere Pro erhält ua. kostenlose, automatische Transkription, After Effecs neues Multi-Frame Rendering
Neue Funktionen in Adobe Premiere und After Effects - u.a. Multi-Frame Rendering und Remix
Fragen bzgl. Rendering von 4K nach Full-HD
Neural Rendering Dialog Replacement




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash