Logo Logo
/// 

Demnächst Xiaomi Yi 4K-Actioncam mit Display und EIS



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:


An Konkurrenz für den Actioncam-Marktführer GoPro mangelt es nicht, zum Teil wird auch absolut vergleichbare B...



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Demnächst Xiaomi Yi 4K-Actioncam mit Display und EIS




Antwort von nachtaktiv:

tja, die yi kameras ;). habe den vorläufer und bin sehr zufrieden mit dem ding. mit diesem teilchen hier werden sie auf jeden fall punkten.



Antwort von CameraRick:

Wenn es diese Dinger halt mal ohne 120°-Wölbungsoptik gäbe... einfach ein normaler Weitwinkel, oder eben etwas näher dran. Klar spart es den AF, aber mal im Ernst, das nervt doch. Actionkamera sollte nicht im Äquivalent zu nahe-fisheye stehen :/








Antwort von iasi:

Sie dürften zudem auch gerne mit mechnischem Stabi kommen - und dafür etwas größer sein.

Dann noch 10bit oder gar RAW ...

Immerhin soll bei der Yi die Linsenverzerrung korregiert werden ...



Antwort von CameraRick:

Immerhin soll bei der Yi die Linsenverzerrung korregiert werden ... Erfahrungsgemäß ist das aber viel besser, wenn die einfach gar nicht erst rein kommen, wenn sie stark ausfallen. Das büßt nur Qualität ein; und viel enger wirds auch nicht.

RAW wird vermutlich Heikel mit Kühlung und schreibender Hardware, aber 10bit wären vermutlich drin. Vielleicht trauen sie sich was in 2017, wäre eine nette Abwechslung... dran glauben tue ich aber nicht so recht :(



Antwort von Gabriel_Natas:

Die Verzerrungskorrektur im Video-Modus sieht bei Chinamodellen so aus:



RAW-Fotos können die auch schon schießen.
Die SJ5000x elite kann all das, was die Xiamoi Yi kann, außer echtes 4k. Sie hat Stabilisation, Fish-Eye Korrektur, Display ...

Die Eken h9 kann sogar echte 4k24p und kostet als Chinaimport nur rund 40€ (wer danach googlet, es hat ein Firmeware-Upgrade gegeben, dass die 4k mit 10fps auf 24fps erhöht, die Bitraten erhöht und die Qualität steigert).

Der beste Grund um sich so ne China-Cams zu holen ist, um sie in Gefahr zu bringen. Ne 40€ Cam würd ich ohne Probleme irgendwo hinstellen, wo sie auch zerstört werden könnte, während der Aufnahme. Bei na 500€ Gopro hätte ich da schon mehr Skrupel.



Antwort von -paleface-:

RAW-Fotos können die auch schon schießen. Also RAW Fotos wäre für mich ein Grund mir eine Zukünftige GoPro 5 zu kaufen.
Aber ansonsten wüsste ich nicht was ich mehr brauche.
GoPro Aufnahmen kommen in meinem Filmen vielleicht 1% vor.
Ist für mich mehr eine Kamera die ich zum Spaß mal benutze oder wenn ich im Urlaub bin. Dafür kann die 4rer eigentlich alles was man sich wünscht.
Nur RAW Fotos wäre nice.
Da man doch manchmal auf "Gutglück" Aufnahmen macht, wenn man kein Display hat. Da wäre es schön durch RAW noch etwas zu retten.



Antwort von CameraRick:

Die Verzerrungskorrektur im Video-Modus sieht bei Chinamodellen so aus:

oh, wow.
Gut, also keine Hoffnungen rein legen, das ja ein schlechter Scherz.



Antwort von Bommi:

Hab mir gestern bei real,- die 4K-Sports-Kamera WSDV8560 von Jay-tech gekauft.
UND DAS IST MIR AUCH GAR NICHT PEINLICH!!!

Für 70 € ein Preis-Leistungs-Schnäppchen. Die WSDV8560 macht einen sehr wertigen Eindruck. Hat sehr stabile Knöppe. Ist wasserfest ohne Gehäuse. Kann auch 2,7K und 3,2K bei 30 fps. WLAN - Fernsteuerung via Smartphone. Zeitraffer. SloMo 720p mit 90 fps. Dashcam-Funktion (Aufnahme startet bei externer Stromversorgung). USB-Kamera-Funktion. Alle Funktionen auch bei externer Stromversorgung (Powerbank, USB-Netzteil).

Positiv: Reichlich stabiles Zubehör zur Befestigung an Lenker und Helm liegt bei. Befestigung mit Stativgewinde! Man kann daher auch mal eine andere leichte Kamera an den Lenker schrauben oder umgekehrt die ActionCam an vorhandene Tripods befestigen.

Negativ: Auch hier übelster Sound! Was denken die Hersteller sich dabei?!? Eine gute Tonaufnahme wertet doch jede Kamera massiv auf! Ich habe einen MP3-Player von Medion und die Pocket-Knipse Exilim EX-N5, die beide durch ein winziges Löchlein im Gehäuse kristallklaren Ton aufzeichnen. Es geht also!

Naja. Die Aufnahmen sind natürlich nicht wirklich hochwertig, aber doch besser als die meiner 99-Euro-ActionCam. Ich behalte das Teil zur universellen Anwendung.

Für Nicht-slashCAMer noch ein externer Link zum Kamera-Manual:

http://www.file-upload.net/download-118 ... m.pdf.html




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
120fps 4K Demomaterial der Z-CAM E2 verfügbar - Clips zum Download
Sony RX0: (K)eine 4K-Action-Cam - dafür ultra-kompakt, S-LOG und viel HD-Qualität
YI 4K+ Actioncam mit UHD bis 60p...
3-Chip Cam 4k ?
CES 2017: Actioncam mit 4K 60p sowie kleiner Tri-Copter von Yi im Anflug
Sehr große MP4 Datei von 4k Cam verkleinern
Hinweise auf neue 4K Top-Action Cam von Sony
Weitere günstige 4K-Actioncam: GoXtreme Vision 4K Ultra HD
Demnächst Xiaomi Yi 4K-Actioncam mit Display und EIS
Extrem Weitwinklig: 4K-Actioncam RICOH WG-M2
Olfi - Gyro-stabilisierte 4K-Actioncam mit Sony-Sensor
Panasonic VariCam LT -- mobile 4K S35-Variante der Varicam 35
Netflix: Demnächst spezielle Schnittfassungen für Smartphone und
Demnächst Canon 37.5-100MM T/3.3 anamorphes Zoom ?
Sony FS7 Nachfolger könnte demnächst vorgestellt werden
Casio Exilim FR-110H -- erste Actioncam mit Schwerpunkt Lichtstärke
Xiaomi präsentiert Mi 10 Ultra Flagship-Smartphone mit 8K und neuem 48MP Sensor
Apple Pro Display XDR - 10 Bit-HDR 6K-Display mit konstanten 1.000 Nits ab 5.000 Dollar
Blackmagic Video Assist 12G HDR 5" und 7" Monitor-Recorder mit 2500nit Display und USB-C // IBC 2019
Insta360 ONE R -- adaptive Actioncam mit 1" Modul und 360° Option // CES 2020
Dokumentarfilm über "Eis am Stiel"
Rekordverdächtige 108MP in der Xiaomi Mi Note 10 Smartphonekamera -- und 4K
GoPro Hero 7 Black -- neue Actioncam mit HyperSmooth Stabilisierung und Live Streaming // Photokina 2018
Neues Thinkpad X1 Extreme mit 15.6" Display und Intel Hexacore // IFA 2018
MSI: Neue Prestige Notebooks mit 4K Display, Thunderbolt 3 und GeForce GTX 1650
Gigabyte Aero 15X: Laptop mit GTX 1070, Thunderbolt 3 und farbkalibriertem Display

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom