Logo Logo
/// 

DJI Ronin-S (gebraucht) jetzt kaufen?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...-Forum

Frage von aus Buchstaben:


Servus!
Ich habe einen Messe Rückläufer des DJI Ronin-S für ~400€ inkl gesehen und wollte fragen ob das ein gutes Angebot ist?
Ich möchte jetzt anfangen und mal "langsam" mich an das Thema ran tasten und mit den Handy Filmen und wenn alles klappt mein Setup erweitern um eine "grosse" Cam. Und Ich mag den Gimbal wie einen Kran nutzen mit einen Stativ.
Danke



Antwort von aus Buchstaben:

Ja keine Tipps?



Antwort von rush:

Für's Telefon ist der Ronin S eher überdimensioniert - und auch der Preis erscheint mir eher eher mittelmäßig.
DJI hatte irgendwann die Preise krass gesenkt - seitdem sind die Gebrauchtpreise des Ronin S ziemlich in den Keller gefallen.

Aktuell scheint auch ein "vollwertiger" Ronin S in der Bucht von einem Saturn für relativ faire 247€ als Kundenrückläufer im Angebot zu sein:

https://www.ebay.de/itm/185225136365

Das ist dann schon eher ein ziemlich ordentlicher "Deal" - insbesondere wenn man vom damaligen Neupreis von 749€ ausgeht.


Wenn Du auf Zubehör verzichten kannst kommt man auch relativ günstig gebraucht an das Essential Kit bei einigen Händlern wie mpb mit Gewährleistung








Antwort von aus Buchstaben:

Für's Telefon ist der Ronin S eher überdimensioniert
Ich weiss aber wenn Ich auf eine "richtige" Cam wie der Pocket 6K Pro umsteige brauche Ich nicht noch einen Gimbal kaufen.
Aktuell scheint auch ein "vollwertiger" Ronin S in der Bucht von einem Saturn für relativ faire 247€ als Kundenrückläufer im Angebot zu sein:
Wir senden Ihnen die Ware gerne innerhalb Deutschlands zu.
Leider wie so oft.
Ich spreche mal mit der Firma wo Ich den für 400€ gesehen habe. Der Saturn scheint komplett mit Zubehör und allen verkauft zu werden.
Ich werde mir bei der Firma in AT noch ein wenig Zubehör wie einen Griff kaufen.



Antwort von cantsin:

"aus Buchstaben" hat geschrieben:
Für's Telefon ist der Ronin S eher überdimensioniert
Ich weiss aber wenn Ich auf eine "richtige" Cam wie der Pocket 6K Pro umsteige brauche Ich nicht noch einen Gimbal kaufen.
Du kriegst einen anständigen Smartphone-Gimbal (wie z.B. den Zhiyun Smooth Q3) für knapp 80 EUR als Neuware. Ich wäre mir nicht einmal sicher, ob der Ronin-S ein Telefon überhaupt stabilisieren kann, da er für Spiegelloskameras und DSLRs in der Gewichtsklasse von der GH5 bis zur D850 ausgelegt ist:
https://dl.djicdn.com/downloads/Ronin-S ... t_0920.pdf



Antwort von aus Buchstaben:

https://www.youtube.com/watch?v=FA1JAsLt_ss
Ich will das wiederholen nur ohne Linsen im moment dafür halt mit einen Mic + Video Licht.



Antwort von rush:

Und dann kommt der eingehende Anruf und Dir hängt so 'nen riesen Klopper am Ohr...

Ganz ehrlich - wenn man Telefone so riggt kann man doch auch wirklich gleich zu einer DSLM oder Pocket etc greifen.



Antwort von Darth Schneider:

Finde ich auch. Warum mit einem Smartphone filmen, wenn eh so viel Zeugs dran hängt ?
Der grösste Vorteil des Smartphones, die Winzigkeit, geht so flöten…
Die Stativplatte vom Ronin ist gleich schwer wie die Kamera…;))))
Und die grösseren, echten Kamera Bodys bringen dir zig wichtige Vorteile die kein einziges Smartphone auf einem Ronin hat.
Gruss Boris



Antwort von aus Buchstaben:

Und dann kommt der eingehende Anruf und Dir hängt so 'nen riesen Klopper am Ohr...
Also man mag es nicht glauben aber Ich Telefoniere maximal 1x Pro Woche. Abgesehen davon gibt es ja ein BT Headset. (Ka ob das gleichzeitig mit den Filmen geht so das das Gespräch logischerweise nicht aufgenommen wird.)
kann man doch auch wirklich gleich zu einer DSLM oder Pocket etc greifen.
Schenkst du mir eine Pocket 6k Pro?
wenn eh so viel Zeugs dran hängt ?
Naja mit ner Pocket brauchst du auch ein Mic, Licht und Objektive. Und der rest? Viel ist da nicht mehr übrig.
Und die grösseren, echten Kamera Bodys bringen dir zig wichtige Vorteile die kein einziges Smartphone auf einem Ronin hat.
Klar auch an dich die frage schenkst du mir eine Pocket 6k pro?



Antwort von rush:

Tue was Du nicht lassen kannst - für mich wäre solch ein Handy-Setup mit diversen Anbauten wie im obigen Video zu sehen jedenfalls nichts. Vergessen wird dann auch gern die Stromversorgung und eben wohin die Daten gespeichert werden sollen. Mangels Speichererweiterung müllt man die Geräte schneller voll als einem lieb ist und dann ist Feierabend - Überhitzung und Kälte noch gar mit betrachtet.
Auch die Hebelwirkung bei solch massiven Objektiven sollte man nicht vernachlässigen. Das schießt irgendwie am Ziel vorbei jetzt wo die kleinen Sensoren und Linsen der Smartphones immer besser werden.

Warum ein Handy nicht so nutzen wie es gedacht ist? Ein (oder teilweise gar mehrere) Objektiv ist da bereits verbaut - sich da irgendwas vorne dranzufummeln erinnert mich an die Zeiten an denen man Camcorder mit riesigen "35mm Adaptern" nebst rotierenden Mattscheiben gepimpt hat. Ging alles, war aber teuer und letzten Endes sind doch alle froh das diese Zeiten vorbei sind.

Ein kleiner kompakter Gimbal und ab dafür - wegen mir auch noch ein kleines Mic oder Funkempfänger dran und ab geht die Post. Der Ronin ist da wie Eingangs erwähnt überdimensioniert.

Und warum muss es immer gleich eine P6k sein? Auch die "älteren" Modelle von BMD bieten gute BQ und RAW :-) Die ersten Pockets sind gebraucht kaum teurer als ein Mittelklasse-Smartphone und dafür gebaut als Kameras benutzt zu werden.



Antwort von aus Buchstaben:

für mich wäre solch ein Handy-Setup mit diversen Anbauten wie im obigen Video zu sehen jedenfalls nichts.
Was meinst du damit genau? Bis auf die Linsen ist eh alles "Stock".
Vergessen wird dann auch gern die Stromversorgung
Power Bank? Es gibt Ja Adapter wo man gleichzeit laden kann besonders wenn man ein Mono Mic verwendet.
Mangels Speichererweiterung müllt man die Geräte schneller voll als einem lieb ist und dann ist Feierabend
Ähm schon mal was von USB-C SSD gehört? Man kann die Daten dorthin verschieben und je nach Gerät kannst du ja auch eine Micro SD Karte rein stecken.
Warum ein Handy nicht so nutzen wie es gedacht ist? Ein (oder teilweise gar mehrere) Objektiv ist da bereits verbaut
Klar mache Ich ja (auch). Aber... das Problem ist halt bei fast allen Geräten das die Qualität der "zusätzlichen" Cams teilweise sehr bescheiden ist vergleichbar mit der Haupt Cam. Wenn man jetzt ein Objektiv vor die Hauptcam setzt mit einen ZoomZoom im Glossar erklärt zb. hast du die super Qualität der Cam und gleichzeitig einen Zoom.
Und warum muss es immer gleich eine P6k sein?
Weilst da eben auf 4K Croppen kannst in Post und somit eine fast perfekte Cam fahrt in eine perfekte verwandeln kannst.
Die ersten Pockets sind gebraucht kaum teurer als ein Mittelklasse-Smartphone und dafür gebaut als Kameras benutzt zu werden.
Klar nur brauche Ich dafür noch Objektive und so weiter. Abgesehen davon Ich brauche sowieso wieder einmal ein neues Handy.



Antwort von aus Buchstaben:

https://www.youtube.com/watch?v=mOgJX1Ss0wE

https://www.youtube.com/watch?v=q-DNTluuAT4

https://www.youtube.com/watch?v=JaJVnz8Ks30
Ich habe schon gute ideen wie Ich das nutzen kann.
Ka ob es in seine(n) Video vorkommt aber Ich habe wo gesehen das man sozusagen Pre Set einstellen kann die er sozusagen "abfährt".
In meinen fall wäre das zb. in einen Bahnhof wo er so schnell es geht einen perfekten 180 Grad flip macht wenn der Zug vorbei rauscht. Sowas Händisch zu machen ist möglich aber bedarf mehr erfahrung als Ich habe.








Antwort von rush:

Klar noch eine Powerbank dranfummeln um den Weihnachtsbaum anwachsen zu lasssn... Eine SSD an die wackelige USB-C Verbindung erhöht selbstverständlich die Ausfallsicherheit...

Welches Flagship Smartphone lässt noch SD Karten zu? Quasi keines mehr - hatten wir erst die Diskussion in einem Parallelthread.

Wie gesagt: wenn Du dir das in den Kopf gesetzt hast: Go For it - ich würde diesen Weg auch privat nicht gehen wollen und auch nicht empfehlen.

Aber hindern werde ich gewiss niemanden ;-)
Viel Erfolg beim basteln und ausprobieren



Antwort von aus Buchstaben:

Klar noch eine Powerbank dranfummeln um den Weihnachtsbaum anwachsen zu lasssn... Eine SSD an die wackelige USB-C Verbindung erhöht selbstverständlich die Ausfallsicherheit...
hmm ist dein Gerät so scheisse das es nicht mal für 10Min aufnehmen kann? Sorry wenn Ich mal so drastisch bin. Mein Handy schafft geschätzt 3 Tage ohne Aufladen mit meiner Dual Sim.
Eine SSD an die wackelige USB-C Verbindung erhöht selbstverständlich die Ausfallsicherheit...
Um mich nochmal zu Zitieren was für ein scheiss Gerät hast du das die USB-C Verbindung wachelig wäre?! Bei mir hält es fest wie eine Russische Babkuschka Ihren Mann. Und die hat man ja ned wärend des Filmen dran. Hast du so wenig Speicherplatz in deinen Gerät? Ich schätze mal das bei mir 100GB frei sind!
Welches Flagship Smartphone lässt noch SD Karten zu?
hmm dachte es wäre das P50 Pro aber Ich habe mich geirrt zumindest das P40 Pro kann es (noch): https://consumer.huawei.com/en/phones/p40-pro/specs/
8 GB RAM + 256 GB ROM

*The available internal storage may be smaller as part of the internal storage is occupied by software. Actual memory space may change due to application updates, user operations, and other related factors.

External Memory Support:
NM SD Card, up to 256 GB
*sold separately




Antwort von rush:

Wenn Du den Unterschied zwischen der "On Screen Time" bei kalten Temperaturen oder auch bei Sonnenschein während der Videoaufnahme mit der reinen Standby Zeit Deines Gerätes vermengst wird's irgendwie schräg.

Da Du ja offenbar für Vorschläge und Anregungen von außen imun bist wünsche ich Dir an dieser Stelle viel Erfolg für Deine Vorhaben - aber bin an diesem Punkt raus.



Antwort von aus Buchstaben:

Wie lange dauert bei dir ein Shot?
Ich behaupte mal bei den meisten Leuten reicht die Akkulauftzeit locker aus.
Zwischen einen Shot kann man es an ein Starkes Netzteil bzw Power Bank hängen.
Also das ist wirklich kein grund! Auch das "runter laden" auf eine SSD dauert nicht so lange wie du meinst.
Das sind zumindest mal keine gründe wieso man nicht mit einen Handy filmen können sollte.



Antwort von Darth Schneider:

Dann wiederhole mal 20x den selben Shot…und schau dann wieviel Akku das Handy noch hat.
Nicht ungewöhnlich, bei mir jedenfalls, kann es schon dauern bis ich und der/die Person vor der Kamera zufrieden ist…;)
Gruss Boris



Antwort von aus Buchstaben:

kann es schon dauern bis ich und der/die Person vor der Kamera zufrieden ist…;)
Klar es kommt immer darauf an was du einfangen willst. Das schöne ist ja Ich will niemanden überzeugen soll jeder selber benutzen was er möchte.
Ich möchte einfach gerne Stock Footage Filmen für meine (zukünftigen) Homepage. Leider hilft es nichts wenn man einen RJ hinter her schreit er möge doch bitte wieder zurück fahren weil Ich das schwenken zu langsam gemacht habe.
Da muss Ich sozusagen nehmen was geht. Beispiel es gibt eine Zugverbindung da fährt am We 2x am Tag der Zug. Wennst den verpasst oder so...
Abgesehen davon wenn Ich sehe was alles Leute auf Ihr Rig packen... Fokus Motor, Fokus Follow Funkstrecken System,... da wäre, ist eine kleine Power Bank auch schon egal.



Antwort von Darth Schneider:

Apropos Ronin
Neue Erkenntnis.
Die 4K Pocket passt also doch ganz nackt, nur mit der Original Dji Stativplatte auf den Dji RS2.

Lässt sich so auch sehr gut balancieren.
Aber nur zusammen mit dem Olympus 12-100 und der Smallrig Mattebox..
Ohne Mattebox gehts nur zusammen mit dem Cage….;))

Korrektur:

Geht auch ganz nackt, man muss nur die kleine Stativplatte ein wenig Of Center fixieren..;)
Warum habe ich das früher nicht gemerkt…
Gruss Boris



Antwort von Darth Schneider:

Zum ausprobieren hab ich noch nen Smallrig Griff unten befestigt, da findet dann der Shinobi, wenn er aus der Reparatur zurück kommt, und ein Mikrofon auch noch Platz.;)

Funzt, einfach so, ganz ohne zusätzliche Stativplatten, Gegengewicht, oder sonst was.
Freude herrscht.
Jetzt fehlt nicht mehr viel und ich verkaufe bald fast das ganze Smallrig Zubehör, inklusive dem Cage…
Gruss Boris



Antwort von aus Buchstaben:

Ich möchte nochmal @rush danken für das super Angebot.
Lohnt sich das https://store.dji.com/at/product/ronin-s-command-unit wenn Ich mit meinen Handy Filme?
Das habe Ich im Angebot gesehen leider kostet das immer noch über weit über 100€.
Danke









Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
DJI Mavic Pro kaufen nur wo?
DJI Ronin-S (gebraucht) jetzt kaufen?
Jetzt noch FS5 + Inferno kaufen? (Gebraucht)
welchen Gimbal zur Red Scarlet-W? DJI Ronin / Ronin M / Ronin MX?
GH4 (gebraucht) oder GH5 (neu) kaufen?
Einsteiger-MiniDV-Camcorder: Gebraucht oder neu kaufen?
Mac Pro 6.1 2013 gebraucht 8- 10- oder 12-Core kaufen?
DJI Ronin M oder Ronin MX für BMPC4K ?
DJI Ronin-S und Panasonic GH5S - wie gut ist der Einhand-Gimbal Ronin-S im leichten Setup? Teil 2
DJI Ronin-S und Canon EOS C200 - wie gut ist der Einhand-Gimbal Ronin-S im schweren Setup? Teil 1
Urlaubscam - Walking - Dji Osmo Pocket , Insta360 One R, DJI Ronin SC für Lumix oder was anderes
Streaming-Hardware, was jetzt kaufen?
CANON Legria GX 10 Was dafür/dagegen jetzt kaufen?
Panasonic V-Log L für GH5 jetzt schon kaufen
DJI Ronin 2 M
DJI Ronin M
Wollte mir gerade ein iPhone kaufen, jetzt gibt es Force Mobile!
DJI Ronin-S - Zwischenstand...
Ronin SC: DJI was soll das?
Zhiyun Crane 2 Vs DJI Ronin S
DJI Ronin-S mit RavenEye?
DJI-Ronin Assistant app
Tasche für DJI Ronin-S
GoPro Hero 7 Black oder DJI Osmo Action kaufen?
Neuer Gimbal von DJI - Ronin-S
DJI Ronin M - Kontrollmonitor/Smartphone dranbauen?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom