Logo Logo
/// 

Cooler Dual-FF für 175 Euro



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...-Forum

Frage von Frank Glencairn:


Hab ich eben bestellt, sollte in ein paar Tagen hier sein.



http://www.lensse.com/lensse-s3-dual-follow-focus/



Antwort von iasi:

sieht gut aus ... erzähl doch bitte wie er sich dann wirklich schlägt, wenn du ihn hast.



Antwort von rush:

Für den Preis sieht der doch erstmal ganz gut aus... kannst ja mal berichten.





Antwort von stefanhuberfilms:

schaut gut aus! Wahnsinn was man heutzutage bekommt für das Geld... Denk mal zurück 5 Jahre...



Antwort von Frank Glencairn:

Warten wir's mal ab, was er wirklich taugt.
Aber klar, normalerweise kostet was in der Klasse mindestens einen Tausender.



Antwort von Tscheckoff:

Und? Gibt"s schon News bez. der Performance? =)



Antwort von ksingle:

+1



Antwort von arfilm:

+1

ot: ksingle, willst du nicht mal zum Filmtreffen in Köln-Porz kommen?



Antwort von Frank Glencairn:

Der FF is eben angekommen.

Für das Geld, kann man nix sagen.

Gut gebaut, null Spiel, schönes Finish.
Nur die Feststellknöpfe sind etwas zu klein und an blöden Stellen, für meine fetten Finger, is aber kein Dealbreaker.

Ich wünschte ich hätte das größere Zahnrad mitbestellt, und der FF hätte auf der zweiten Seite auch eine Markierungsscheibe mit Zeiger.

Aber für 175,- kann man halt nicht alles haben.



Antwort von Tscheckoff:

@Frank Glencairn:

Gut zu hören. Danke für die Info(s).
Ist er eigentlich bedämpft (hat die Mechanik also einen Widerstand / eine interne Schmierung)?
Bzw. ist das Spiel wirklich null - Oder wird es durch die Schmierung etwas "entschärft"?
(Viele Modelle haben nämlich eine starke Schmierung, damit das Spiel in der Mechanik nicht so auffällt ^^).

LG



Antwort von Frank Glencairn:

Nee, da ist nix gedämpft, freewheeling sozusagen ;-)



Antwort von Frank Glencairn:

Und schon kaputt.

Die Welle die das Zahnrad hällt ist raus gekommen.
Offensichtlich fehlt da eine Schraube, weil die Welle ein Innengewinde hat.
Trotzdem scheint mir an der Stelle ein Konstruktionsfehler. Selbst mit Schraube, wird die Welle unter Belastung früher oder später durchrutschen. Da müßte eine Verzahnung dran.



Antwort von Tscheckoff:

Naja. Kaputt - Das Gewinde hat sich eben gelockert.
Vielleicht n" Gewinde-Lock aus der Tube verwenden (ein nicht zu extremes).
Dann sollte es (bei normaler Bedämpfung der Linsen) auch funktionieren.
(Und man kann notfalls noch das Zahnrad tauschen.)

Alles in allem aber wirklich ein Designfehler ja.
Keine Ahnung, weshalb da keine Zahnung drauf ist ...
(So wie bei (fast) jedem anderen Follow Fokus der Fall.)

Ist dann wohl doch nicht mehr so interessant.
Auch dass er nicht bedämpft ist (überhaupt nicht) ist etwas ungut.
(Besonders bei modernem Glas, ohne konstante / klassische Schmierung.)
Bzw. der fehlende Marker / Pointer auf dem zweiten "Dreh-Knauf" ist auch etwas ungut.
Wieso sie da nicht einfach einen 1:1 identen dazu geben (nur ohne Hard-Stops) - Gute Frage.
(Würde sogar Sinn machen wenn man nur einen davon verwendet ...
Je nach Lust und Laune könnte man dann mit oder ohne Hard-Stops arbeiten -.-)

Schade drum.
Danke aber für die Infos (!)



Antwort von stefanhuberfilms:

Danke fürs Versuchskaninchen spielen Frank, schade dass das ding nix taugt.

Würd mich interessieren was der Hersteller dazu sagt. eine einteilige Welle wäre da wohl gscheider, auf Dauer bringt da Loctite auch nix wenn unterm dreh dann der FF flöten geht.



Antwort von stefanhuberfilms:

hast noch was gehört von lensse?



Antwort von Frank Glencairn:

Yup, gibt ne neue Version, wo sie alle Probleme behoben haben, und nen verstellbaren Arm für das Zahnrad gibt's auch bald.

Kann mich nicht erinnern, daß ne Firma jemals so schnell un komplett auf Kundenimput reagiert hätte - hut ab.



Antwort von stefanhuberfilms:

sauber!



Antwort von arfilm:

Und, hält noch?



Antwort von Frank Glencairn:

Yup, die neue Version ist klasse



Antwort von marceau:

Wo hast Du das Teil denn gekauft?
Gruß
Marceau



Antwort von srone:

im ersten post steht der link.

lg

srone



Antwort von klusterdegenerierung:

Der FF is eben angekommen.

Für das Geld, kann man nix sagen.

Gut gebaut, null Spiel, schönes Finish.
Nur die Feststellknöpfe sind etwas zu klein und an blöden Stellen, für meine fetten Finger, is aber kein Dealbreaker.

Ich wünschte ich hätte das größere Zahnrad mitbestellt, und der FF hätte auf der zweiten Seite auch eine Markierungsscheibe mit Zeiger.

Aber für 175,- kann man halt nicht alles haben.

Wie kommst Du denn eigentlich auf 175€?
Auf seiner Seite steht 249$, das sind 230€!



Antwort von klusterdegenerierung:

Yup, die neue Version ist klasse

Frank ist denn Deine neue Version immernoch die S3 oder ist das jetzt die S5?
Braucht man für Zahnkranzlinsen wie die Walis das größere Zahnrad?
Danke ;-)



Antwort von klusterdegenerierung:

Schöne Produkte haben die!
Wenn das Steady eine Hifi Anlage wäre, wäre sie wohl von Revox! :-) Schick!

http://www.lensse.com/motion-mini/



Antwort von Frank Glencairn:

Yup, die neue Version ist klasse

Frank ist denn Deine neue Version immernoch die S3 oder ist das jetzt die S5?
Braucht man für Zahnkranzlinsen wie die Walis das größere Zahnrad?
Danke ;-)

S5 - prinzipell geht das kleinere auch, aber mit dem großen bist du auch für kleinere Foto-Linsen wie ein altes 50er Nikon auf der sicheren Seite.

Die 175€ waren der Einführungspreis im Januar, der schwache Euro tut ein Übriges.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Canon EOS M50 - 4K-Video und Dual Pixel Autofokus unter 600 Euro
Cooler Autokran von Motocrane!
Abgefahrenes Video, cooler Song
Cooler Song, cooles Video!
wie kann man nur so bescheuert sein und mit 175 millionen einen weiteren king arthur drehen
Dual Monitor für HD-Videoschnitt
1000 euro budget - was kaufen für den anfang für bmpcc?
Sony: Neues G Master Vollformat Objektiv FE 135mm F1.8 GM für E-Mount für 1.999,- Euro
Kaufempfehlung / -tipps für Camera für ca. 2000 Euro
Gut gerüstet für das nächste Kamera-Duell - Dual Camera Stra
1 TB Mediaplayer für 89 Euro
OT 1 TB Mediaplayer für 89 Euro
Modulator für 5 Euro und 12 Volt - wo?
Wie gut ist der Canon EOS C200 Dual Pixel AF bei komplett offener f2.0 für Lowlight und Action?
Welcher Mini-DV Camcorder für ca. 1000 Euro?
Tolles Bokeh für ein paar Euro :-)
Tip für Camcorder unter 500 Euro
ZEISS Milvus 1.4/35 für 1999 Euro ab Juli
DSLR-Objektiv-Kombi für ca. 1000 Euro
Media Composer Jahres-Abo für 58 Euro
Panasonic HC-MDH3 - FullHD Schulterkamera für 1299 Euro
Monitor für Full HD Videoschnitt bis 600 Euro
Sony MP-CD1 DLP Taschenbeamer für 400 Euro
Beginn für Profi Aufnahmen bis 10000 Euro?
Schnitt-Notebook für HD Prores um 600 Euro. Finanzproblem. Ideen?
4K Kurzdistanz-Projektor für 5.300 Euro von Dell - S718QL

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
7-10. November / Linz
Linz International Short Film Festival
alle Termine und Einreichfristen