Logo Logo
/// 

Canon EOS-1D X Mark II - 4K Hybride für Profis?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Artikel-Fragen-Forum

Newsmeldung von slashCAM:


Mit der Canon EOS 1D-Serie will Canon vor allem Profi-Fotografen ansprechen, die schlichtweg den besten Canon-Fotoapparat ohne Kompromisse suchen. Gilt das auch für die integrierten 4K-Videofunktionen?

Hier geht es zu Artikel auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Test: Canon EOS-1D X Mark II - 4K Hybride für Profis?




Antwort von TonBild:

"Allerdings gibt es weiterhin ein unüberwindbares Zeit-Limit auf 29,59 Minunten maximale Clip-Länge."

Das, der fehlende Lüfter und auch die weniger für das Filmen ausgelegte Ergonomie schließen die Canon EOS-1D X Mark II für längere Aufnahmen aus.

So ist dieser Fotoapparat mehr für Fotografen gedacht, die gelegentlich filmen, als für Filmer, die gelegentlich auch Fotos machen.



Antwort von PaulWay:

Schon erstaunlich, wie schwer sich die DSLR-Hersteller damit tun, Samsungs NX-1 im Videobereich zu übertreffen...





Antwort von -paleface-:

Schon erstaunlich, wie schwer sich die DSLR-Hersteller damit tun, Samsungs NX-1 im Videobereich zu übertreffen...

Nichtmal die GH4 kann wer das Wasser reichen.

Sorry. ...das was ich da lese zur EOS ist nicht einmal MittelMaß.
Gute Knipse, ja. Aber nicht fürs filmen.
Nicht 2016



Antwort von rush:

Warum sollte man heute auch noch eine DSLR als Videomaschine hernehmen? Macht eigentlich keinen Sinn mehr...

Habe zwar selbst die D750 von Nikon und die macht tolle Videos, aber prinzipiell ist die im Vergleich zu einer A7rII meilenweit hinterher was es die Features und Bildbeurteilung in Sachen "Video" angeht.



Antwort von Drushba:

Warum sollte man heute auch noch eine DSLR als Videomaschine hernehmen? Macht eigentlich keinen Sinn mehr...

Verarbeitungsqualität! Habe erst neulich einen Blog gelesen, in welchem ein Dokfilmer davon berichtet, ganze vier A7rII während eines einzigen Drehs in Afrika geschrottet zu haben. Davon ging zwar auch einiges auf sein eigenes Konto, aber manche sind ihm einfach so abgeraucht.



Antwort von r.p.television:

Ich finde die EOS grundsätzlich nicht uninteressant.
Zumindest schon mal 422 und vorallem 50p bei 4k. Das ist schon mal ein grosser Vorteil gegenüber GH4 und den A7rii oder A7sii.

Bezüglich Verarbeitungsqualität kann man wohl davon ausgehen dass die Canon auch ne Ecke mehr abkann.
Zumindest meine A7sii ist jetzt schon beim Service weil der SD-Kartenslot kaputt ist. Innen irgendwas mechanisch kaputt gegangen trotz normaler Nutzung.



Antwort von WWJD:

Grundsätzlich bekommt man bei Canon sehr gute Qualität.
Ich z.B. filme nur noch in RAW mit der 5Dm3. Ich bin immer wieder auf's neue überrascht, welch phenomenale Qualität die Cam erzeugen kann. 4K absolut kein Thema bei mir - vorläufig - bei der 5dm4 werde ich es mir sicher überlegen, falls sie wie die 1DXm2 auch in 50p aufnehmen kann.
Seit gut 30 Jahren benütze ich prof. Canon Produkte, es ist mir kein Fall bekannt, einmal enttäuscht geworden zu sein, das sagt schon etwas aus, finde ich. Dafür bezahle ich gerne einen Mehrpreis, kriege aber auch einen Gegenwert, der sich auszahlt.



Antwort von Darth Schneider:

Nur schon wegen der Verarbeitungsqualität würde ich diese Canon kaufen anstatt eine Sony der A7 Serie wenn ich die Kohle hätte. Was die Bildqualität betrifft mögen die Sonys vieleicht ein bisschen überlgen sein, aber das sieht am Schluss niemand auf dem Monitor, nur ein Messgerät, somit ist die Bidqualität in dieser Preisklasse nicht mehr relevant für mich. Ich hatte die Vorgängerversion in der Hand. Das ist eine Traumkamera auch von der Bediedung her, auch das Menü ist um Welten besser als bei den Sonys. Die Kamera wird sicher länger halten als eine der Sonys A7 Serie. Mit der Canon könnte man Nägel in die Wand schlagen. Die Sony würde schlapp machen wenn sie einmal runter fällt, die Canon nicht, selbst wenn sie 10 mal runter fällt. Das sind schon Argumente und wenn ich lese das der Akku solange hält, noch ein Argument, ein super tolles Paket ! Da könnte auch Black Magic etwas lernen und bei weitem nicht nur wegen dem Akku. Ich finde das ist der absolut geilste Fotoapperat, auf dem Markt mit dem man Filmen kann.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Artikel-Fragen-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Canon EOS-1D X Mark III - Beste 4K EOS ohne Cinema Logo
Canon kündigt C-Log-Update für EOS 5D Mark IV an // NAB 2017
Firmware-Update für Canon EOS C200, C300 Mark II, C700, XF400/405 // NAB 2018
Canon stellt EOS 90D DSLR und EOS M6 Mark II DSLM mit APS-C Sensor und 4K Video offiziell vor
Canon EOS 6D Mark II
Canon EOS 5D Mark IV - 4K für 4K
Canon EOS C300 Mark II Preissenkung
Canon EOS 7D Mark II - Magic Lantern ?
Canon EOS 5D Mark II vertikale Streifen im Video
Canon EOS 5D Mark IV Vorstellung Ende August?
Canon EOS 5D Mark IV - Spezifikationen verdichten sich
Canon EOS C300 Mark III in der Praxis - die neue S35 Referenz für Doku? Dual Pixel AF, RAW vs MXF ...Fazit. Teil 2
Canon EOS C500 Mark II - 6K Vollbild ohne Schwächen?
24 fps für Canon EOS RP und Canon EOS 90 D als freies Firmware-Download verfügbar
Canon EOS 5D Mark IV gerüchteweise nach wie vor ohne 4K
Canon EOS C300 Mark III - Neue S35-Dynamik-Königin im Anflug?
Canon EOS C300 Mark III - Neue S35 Referenz in der 4K-Signalverarbeitung?
Endlich da: Firmware-Update für Canon EOS C300 Mark II mit C-Log 3
Canon EOS-1 DX Mark III im Anflug: RED Alternative Dank interner 5.4K 60p RAW Aufnahme?
Canon EOS-1D X Mark III in der Praxis: Vollformat Flaggschiff mit interner 5.5K RAW LOG Aufnahme
Canon EOS-1 DX Mark III vorgestellt -- High-End DSLR mit internem 5.5K RAW Videomodus // CES 2020
Canon EOS C500 Mark II - die beste Doku-Kamera? Ergonomie, Stabilisierung, Sensorreadouts und Fazit - Teil 2
Canon EOS C500 Mark II: Modulare Vollformat-Kamera mit 6K RAW und Dual Pixel AF - Teil 1: Hauttöne, Autofokus
Canon kündigt neue Firmware für EOS C300 (Mark II) an
Canon EOS C300 Mark III in der Praxis: Hauttöne, 10 und 12 Bit (internes) RAW und 10 Bit XF-AVC LOG Recording ?.
4K Filmen ohne Crop - Neue Canon PowerShot G5 X Mark II und G7 X Mark III

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom