Logo Logo
/// 

Canon 6D / Lowlight / Eventvideo / Blende / ISO



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Canon EOS 5D Mark ... - 6/7D - R-Forum

Frage von Bounce187:


Moin,

eigentlich bin ich schon länger im Geschäft aber ich wollte mir mal auf diesem Weg Inspiration holen und mal hören, wie ihr diese Aufträge bewerkstelligen würdet.

Ich habe zwei Kameras (Lumix G6+ Canon 6D) und am Wochenende würde ich gerne mal mit der Canon 6D filmen, die ich sonst nur für Foto verwende, weil mir das Bild der G6 irgendwie beim letzten Shoot nicht so gefallen hat.

Nun besitzt die G6 aufgrund des Sensors keine so große Tiefenunschärfe wie die 6D - was ich eigentlich gut finde, da ich mit einem Rig drehe und selber nicht immer scharf stellen kann/will und es deswegen für mich von Vorteil ist, wenn ich einen großen Schärfebereich habe.

Soweit so gut:
Mein Setup für"s Wochenende
6D
35mm 1.4 + 17-40mm 4.0
LED-Licht

Bis welchen ISO Bereich würdet ihr gehen? Das Bild sieht auf dem Display der 6D immer krass aus. Auf dem PC kommt einem dann manchmal der Schreck.

Und wie würdet ihr das mit der BlendeBlende im Glossar erklärt beim 35mm handhaben? Da ich mich viel Bewege, möchte ich schon, dass ein großer Teil scharf ist.

Okay, das war"s soweit.

Danke schonmal.

Edit: achja, und ich hörte oft, dass man nicht um 720p Modus drehen sollte. Ich würde aber schon gerne die 60frames für die Zeitlupen nutzen...



Antwort von HeldvomFeld:

hi,

die 6d ist ein lowlight monster, bis ca 2500 Iso finde ichs noch sehr akzeptabel. BlendeBlende im Glossar erklärt würde ich bei 35mm 5.6+ raten wenn du dich viel bewegst. Je kleiner die BrennweiteBrennweite im Glossar erklärt desto weiter kannst du öffnen. Viel offener als 5.6 würde ich aber dann nicht gehen. Ist halt immer die Sache, meiner Meinung nach lieber den Iso (zu) hoch als out of focus.

Gruß



Antwort von Bounce187:

Vielen Dank für deine nette und hilfreiche Antwort!

Mir wurde von jemand anderem geraten nicht weiter als ISO 640 zu gehen.

Hast Du Erfahrungen mit der ISO 2500 in Low-Light Situationen?








Antwort von HeldvomFeld:

also 640 ist ein Witz für die 6D. Die 6D ist genau so gut wie die 5D Mk3 was lowlight angeht. Selbst mit den dreistelligen (600d etc) ist 640 noch locker machbar.
Ja ich habe Erfahrungen mit 2500 mit der 6D in lowlight, z.b. bei Hochzeiten. Ist natürlich alles subjektiv. Mit meiner 5D Mk2 finde ich 1250 noch ok, mit der 6D gehe ich bis 2500 und es sieht gut aus.

Aber wie gesagt, lieber gehe ich noch höher und habe rauschen drin, das man evtl. in der post noch etwas begrenzen kann, als unbrauchbare out of focus shots.



Antwort von Bounce187:

Supergeil.

Hast mir echt geholfen. Nun bin ich nicht mehr so unsicher.

Anderes Thema, aber welchen Picture Style benutzt Du?

Momentan habe ich den Marvel X Advance (so heisst der glaub ich).

Der Cinestyle soll nun auch sehr gut sein.

Welchen empfiehlst Du?



Antwort von HeldvomFeld:

kein Problem!

Ich mag den cinestyle überhaupt nicht. Er ist suuuper flat und für mich einfach zu aufwendig da ein vernünftiges Bild raus zu bekommen, vom Rauschen in den Schatten ganz zu schweigen.

Ich benutze neuerdings den Video-X von Canon. Da er von Canon selbst ist und extra für Video gemacht ist, denke ich dass man damit nix falsch macht. Man kann ihn ja auch selbst noch etwas verändern, kontrast noch raus etc..

Ansonsten benutze ich schon lange Visioncolor von visioncolor, kostet allerdings was. Ist für mich ein guter Kompromiss, genau wie der Cinema von cineplus.ch.
Picture styles sind aber auch einfach persönliche Neigung. Viele schwören auf super flache styles, ich eher weniger.



Antwort von Bounce187:

Den von Canon hatte ich damals auch bei meiner 550D.

Damals war das Bild mit dem Picture Style aber sehr stark gesättigt und ich konnte kaum mehr eingreifen in den Kontrast etc.

Ich werd später mal schauen :)



Antwort von HeldvomFeld:

Den Video-X gibts erst seit letztem Herbst. Aber ich nehme auch den Kontrast noch etwas raus. Einfach mal rumprobieren.



Antwort von Bruno Peter:

" Video-X" ist als Bildstil für die EOS-DSLR gedacht zur bestmöglichen Anpassung an Mix-Aufnahmen für ein Projekt mit den Canon Videokameras, z.B. mit meiner alten HV30. Das klappt auch ganz gut.

Ein Bildstil für NLE-Grading mit LUT-Korrekturen ist Video-X natürlich von Canon nicht gedacht gewesen!



Antwort von Reap123:

Ich arbeite mit einer 600D + ML und gehe nie höher als 640 , ich finde cinestyle einfach klasse da man in der post noch sehr viel rausholen kann , wie sich die 6D verhält weiß ich nicht. Doch befor ich meine ISO über 640 hochschraube arbeite ich lieber mit mehreren LED leuchten gleichtzeitig.



Antwort von didah:

ich find selbst 3200 iso noch voellig brauchbar - kommt halt auch immer aufs auge des betrachters an :




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Canon EOS 5D Mark ... - 6/7D - R-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Canon 6D / Lowlight / Eventvideo / Blende / ISO
Raum zu dunkel, trotz niedrigster ISO und Blende.
Canon XA30: ISO > Gain & Native ISO
Low light filme = Blende und Verschlusszeit konstant, nur ISO verstellen?
Wie gut ist der Canon EOS C200 Dual Pixel AF bei komplett offener f2.0 für Lowlight und Action?
Erstes Bildmaterial vom Canon 120MP Sensor sowie 35mm FHD Lowlight Sensor
Sony A7S III vs Canon EOS R6 Vergleich: Autofokus mit f1.8 offener Blende beim Interview
Canon ML-105, ISO 4.500.000
Low Light = Mit hohem ISO filmen oder niedriges ISO + MAterial aufhellen?
Pocket 4K Dual ISO Artefakte bei ISO 1250
Welche TV/Framegrabberkarte hat Treiber =?ISO-8859-1?Q?f=FCr_W?= =?ISO-8859-1?Q?DM_in_voller_VHS-Aufl=F6sung=3F_?=
=?ISO-8859-1?Q?Intro-Clip_wird_unter_Titel-Men=FC_nicht_korrekt_abge?= =?ISO-8859-1?Q?spielt_-_warum??=
=?ISO-8859-1?Q?kleines_Problem_mit?= =?ISO-8859-1?Q?_gro=DFen_DV_AVI?=
Suche Lowlight Beast
Neue Kamera gesucht lowlight
Panasonic HC-X929 vs. HC-VXF999 LowLight Verhalten
Badenfahrt 2017 – a6300 Lowlight Test
BESTER Bildstabilisator + TOP-Lowlight-Performance <1500€ ?
Sony A7 III - Autofokus, Hauttöne, Lowlight uvm.
RED 8K Dragon vs 8K Helium Sensor: Dynamikumfang, Lowlight, Skintones
Wasserdichte FullHD LowLight wireless action cam gesucht
Panasonic GH5S vs GH5 im Video-Vergleich: Lowlight, Skintones, AF, Slowmotion
eigene Blende erstellen
Suche Blende - beliebig wischen
Blende oder harter Schnitt?
Sigma 18-35 - Probleme mit Blende

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Messenschraeg
9-13. Oktober / Las Vegas
NAB 2021
3-6. Dezember / Amsterdam
IBC 2021
weitere Termine von Messen, Schulungen und Roadshows