Logo Logo
/// 

Premiere Pro CS6: Standbild nach der Blende??



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC-Forum

Frage von bobbie:


Hallo, ich habe wahrscheinlich sehr kleines Problem, das ich aber einfach nicht gelöst bekomme:

Ich habe für die Erstellung einer Sequenz mehrere Clips hintereinandergestellt und alle mit einer Weichen BlendeBlende im Glossar erklärt zum Einleiten sowie Ausleiten versehen. Beim ersten Clip jedoch wird immer ein Standbild erstellt, d.h. während der Ein- und Ausblendung läuft der Clip wie er soll, nur dazwischen steht ein Standbild. Bei allen anderen Clips ist das nicht der Fall und ich mache auch nichts anders.

Weiß jemand Rat?
Ich habe so oft die Clips getauscht und alles mögliche versucht, ich bin echt verzweifelt.

Lieben Dank!!
B.



Antwort von Jörg:

was passiert, wenn du den betreffenden clip am Anfang und Ende trimmst?



Antwort von bobbie:

Die Clips sind schon getrimmt.

Die Arbeitsweise war: Clips reinholen, trimmen, sortieren, unter die Einstellungsebene ziehen, dann Effekte, dann die Blenden.

Das Problem betrifft immer nur den ersten Clip, ich habe es auch mit verschiedenen Videos als ersten Clip versucht...








Antwort von Jörg:

besteht das Problem auch ohne Einstellungsebene?



Antwort von bobbie:

Nein, ohne Einstellungsebene ist es kein Problem, und ich bin jetzt die Effekte noch einmal durchgegangen, es liegt offenbar an Echo und Zeittrennung.
Da ich die eh nur sehr soft eingebunden hatte kann ich sie auch wieder rausnehmen - die Frage wäre aber trotzdem spannend, warum der Fehler dann nur im ersten Clip ausgelöst wird und es bei allen anderen einwandfrei funktioniert....!?

Vielen Dank jedenfalls für die Hilfsbereitschaft!!



Antwort von Jörg:

Versuch mal folgendes.
Lege den ersten clip ungetrimmt in die timeline, wende die Zeiteffekte an, verschachtel ihn, trimme erst dann, und lege danach die Blenden rauf.
Zeiteffekte wirken sich mitunter auf unverschachtelte clips anders aus, als auf Schachteln



Antwort von bobbie:

Nein, das scheint es auch nicht zu sein.

Aber wie gesagt: ich mache es ohne, ist auch kein Beinbruch.

Lieben Dank für die Hilfsbereitschaft!!




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Premiere Pro CS6 friert oft ein
Premiere Pro CS6: CUDA ist verschwunden
"Filmmaterial interpretieren" in Adobe Premiere CS6 ausgegraut
R3D Dateien in After Effects/ Premiere Pro CS6 importieren
Adobe Premiere Pro CS6 Verschachtelung rückgängig machen
Adobe Premiere CS6 - ActionEssentials 2 von videocopilot
Adobe Premiere Pro CS6 mit Windows 8 - Common-Ordner
Premiere Pro CS6 - Progressive und oben zuerst
Premiere Pro CS6 rendert nicht zuende
Bin ich vollkommen blöd? Übergänge kopieren in Premiere Pro CS6
Prozessorauslastung Premiere Pro CS6
Adobe Premiere CS6 Analyse funktioniert nicht
Absturz Premiere Pro / CC nach Disfunktion der Leertaste
Premiere CS6 - MP4 nach MXF für Fernsehsender
Alternative zu Encore CS6 für Premiere Pro CC 2017
Premiere CS6 impotiert keine 4k-Files von der GH4
Premiere CS6 Pro Unterschiedliche Pixel und fps Angaben zu ein und demselben Video
Nach Update auf Resolve 14.1 verzerrtes Standbild
Unerwuenschtes Mosaik nach Export aus Premiere Pro
Premiere PRO: Videodatei nach exportieren VIEL zu groß
Premiere Pro Audio Spur 2 zu leise nach rendern
Audio (mp3) nach Premiere Pro Import schlechte Qualität
Nach Lautstärkprüfung Lautstärke erhöhen in Premiere Pro CC Master bei 0 dB
Premiere Pro CC - "ghosting" im Video, nach ziehen in die Timeline
Adobe Premiere Pro: Kein Audio nach Video-Export
Cinema DNG Footage Inspire Workflow nach Premiere Pro

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom