Logo Logo
/// 

CGI Musik Video "Orbiter" in 4k



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Meine Projekte-Forum

Frage von Henning Bischof:


Hallo zusammen, hier mal ein kleines Projekt von mir.

Benutzt wurde Bryce7 Photoshop und Final cut. Die Bilder sind in 70mm Imax gerendertgerendert im Glossar erklärt und dann in fcpx in 4k ausgegeben. Dazu kommt ein bisschen dust Greenscreen footage. Ein bisschen ken burns und eine Szene mit parallax, dafür das photoshop.
Ich erzähle eine kleine Geschichte um die Entdeckung dieser ominösen "Steine". Das ganze ist Teil eines Feature Films an dem ich seit ca 10 Jahren arbeite.

https://youtu.be/KO2alJB41dw

Beste Grüße



Antwort von joerg-emil:

Hallo Henning,

die Musik und die Bilder gefallen mir sehr gut, hat ein bisschen was von "2001". Ich habe keine Ahnung, wie man sowas macht und kann das daher technisch nicht beurteilen, aber in den über 4 min passiert mir deutlich zu wenig. Die Einstellungen (so schön sie auch sind) empfinde ich als viel zu lang. Mir fehlen auch Menschen oder Wesen, tauchen die in deinem gesamten Film auf?

Gruß Jörg Emil



Antwort von Henning Bischof:

Vielen lieben dank. Sagen wir mal das Musikvideo ist auch etwas als Machbarkeitsstudie für mich zu sehen.
Ich arbeite auf jeden Fall viel mit entschleunigten Einstellungen.
Aber ja, Protagonisten werden drin vorkommen, diese Szenen sind noch nicht ganz fertig. Ich habe gerade angefangen mit den chroma key Arbeiten.








Antwort von nachtaktiv:

es sieht aus wie ne fotoslideshow vom planeten "dune". und es ist, wie schon gesagt, nix los im video.



Antwort von Henning Bischof:

Danke für das Feedback. Es sind vielleicht 10 Einstellungen auf 4 Minuten. Das ist auf jeden Fall nicht viel.
Es sind auch nur Bilder.



Antwort von Framerate25:

Mit was hast Du die Musik gemacht? Das sind coole Sounds. Modifizierte Moog"s ?

Die Steine sehen ein wenig nach ....öhöm.... Stinkefingerhaltung aus...ist das Teil der Aussage? Nichts desto weniger mag ich entschleunigte Videos. Der Gegenpol zu "höher/schneller/weiter".

Halt uns auf dem Laufenden. ;)



Antwort von Henning Bischof:

Vielen dank für den Beitrag. Die Musik ist mit FL Studio gemacht. Dort gibt es einige vorinstallierte Synthesizer. Die habe ich hauptsächlich benutzt. Viele der Sounds bekommen durch erneutes resampling noch einmal einen etwas analogeren touch.
Ja ein Freund sagte schon es wäre ein Phallus mit drei Eiern. Es geht um einen selbst replizierenden Intelligenten außerirdischen "Satelliten".



Antwort von Framerate25:


Vielen dank für den Beitrag. Die Musik ist mit FL Studio gemacht. Dort gibt es einige vorinstallierte Synthesizer. Die habe ich hauptsächlich benutzt. Viele der Sounds bekommen durch erneutes resampling noch einmal einen etwas analogeren touch.
Ja ein Freund sagte schon es wäre ein Phallus mit drei Eiern. Es geht um einen selbst replizierenden Intelligenten außerirdischen "Satelliten".

Mein lieber Scholli - das ist abgefahren. Ich bin von der Komposition des CGI noch nicht überzeugt, aber du hast krasse, gedankliche Inhalte. Ich schätze in Gene Roddenberrys Kopf sah es anfangs ähnlich aus. Ich mag sowas!



Antwort von Darth Schneider:

Ich mag sowas auch, auch mir fehlen aber auch ein wenig die Menschen, coole Maschinen oder die Aliens. Aber ich bin sicher das wird noch kommen.
Weiter so, Hut ab.
Gruss Boris



Antwort von Henning Bischof:

Vielen lieben dank. Ich hatte anfangs noch keine Protagonisten geplant, mir fehlte dann irgendwann etwas. Daher hab ich jetzt einen Handlungsstrang mit einem Schauspieler eingefügt. Die "Aliens" sind im Endeffekt nur intelligente Materie. Diese Steine da zum Beispiel.
Zur Musik: ich hatte erst klassische russische Komponisten verwendet. Das war zu ambitioniert, ich muss also alles selber machen.
Von den 25 Minuten Rohfassung die ich 2015 hatte sind jetzt schon wieder 15 Minuten gestrichen.
Ein Hobbyprojekt, an dem ich also immer mal wieder arbeite.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Meine Projekte-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Videoserie: Exploring the Philippines in 4K
Video Assist 4k - hat den jemand?
PXW-X70 4k Beispielvideo...
4K Basejump Video in Dubai
Innovatives Musik-Video. Originelle Idee.
Wer dreht unser Musik Video?
Musik & Video mal anders
Clip ohne Musik mit Musik schneiden?
Komponist bietet Musik für Video-und Filmprojekte
Gibt es irgendwo Musik Video Übungsmaterial zum Downloaden ?
Mann bei Dreh für Musik-Video erschossen
Island - Reisevideo und CGI
Messevideo: ARRI ORBITER: Wie funktioniert das neue ARRI LED-Licht? // IBC 2019
Orbiter: ARRI"s bestes LED-Licht - ultraheller LED-Scheinwerfer mit Wechseloptiken uvm. // IBC 2019
Neues Bonobo-Musikvideo -- CGI oder In-Camera Effekte?
VFX und CGI für 30 Minuten Film gesucht
Videotutorial Clip: Star Wars Cinematography: Lichtschwerter, Kampfszenen und CGI
Filmtrends: die Stunt-Branche boomt trotz CGI -- und wird gefährlicher
Zombies am Set: James Dean CGI-Puppe spielt Hauptrolle in neuem Film
Update für CGI-Film Cats nach Kinostart -- Präzedenzfall oder kuriose Ausnahme?
Marvel vs DC oder ist Action in Super Hero Movies langweilig weil VFX/CGI physikalisch falsch animiert?
Biete Musik
Indische Musik
50 MB Präsentation mit Musik
"Hintergrund" für Musik
Musik-Videos ansehen.

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
15. August - 15. November / Düsseldorf
upfront! young european video award
30-31. Oktober / Espelkamp
Filmfestival SPITZiale
6-8. November / Freyung
Kurzfilmfest Dreiländereck
27. November / Bielefeld
31. Bilderbeben zum Thema „Abschied“
alle Termine und Einreichfristen