Logo Logo
/// 

Blackmagic ATEM Mini: Kompakter billiger Live-Produktionsmischer // IBC 2019



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:



Blackmagic hat eine neue kleine und billige Version seines Live-Produktionsmischers ATEM für Mehrkameraproduktionen vorgestellt. Der ATEM Mini ermöglicht mittels seines k...



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Blackmagic ATEM Mini: Kompakter billiger Live-Produktionsmischer // IBC 2019




Antwort von rabe131:

edit



Antwort von HerrWeissensteiner:

@rabe131 - Kannst du genauer erklären was du mit "gleich" meinst?

Ich denke du sprichst das Videoformat (1920x1080) an, denn soweit ich es verstanden haben werden unterschiedliche Framerates angepasst.

Lg Daniel








Antwort von srone:

lt bmd-seite passt er sowohl die framerates als auch das bildformat an.





lg

srone



Antwort von rabe131:

edit



Antwort von pillepalle:

Der erste input Kanal gibt das FormatFormat im Glossar erklärt für den Output vor. Alle anderen Kanäle werden daran angepasst (hoch oder runterskaliert). Das Ding ist für den Preis eigentlich ein no brainer...

VG



Antwort von rabe131:

edit



Antwort von HerrWeissensteiner:

Gibt's dazu inzwischen auch gute Wireless HDMIHDMI im Glossar erklärt Transmitter, damit man keine Kabel legen muss, oder haben die noch zuviel Latenz?

Lg Daniel



Antwort von rush:

Wenig Latenz? Gibt es - kosten aber entsprechend - weit mehr jedenfalls als der kleine Mischer



Antwort von godehart:

HerrWeissensteiner hat geschrieben:
Gibt's dazu inzwischen auch gute Wireless HDMIHDMI im Glossar erklärt Transmitter, damit man keine Kabel legen muss, oder haben die noch zuviel Latenz?

Lg Daniel
Alternativ kann man auch 2 der Mischer einsetzen. Einen an der Bühne, nah bei den Kameras um kurze HDMIHDMI im Glossar erklärt Kabel zu nutzen. Den zweiten dann, verbunden mit einem Netzwerkkabel, in einem extra Regieraum.
Für Leute, die viel Live-Streaming anbieten ist es tatsächlich ein no-brainer. Die verbauten Komponenten sind dabei absolut professionell und die ATEM SOFTWARE gibt noch extra Funktionen frei, inkl. Macros. Schon ganz geil das Ding.



Antwort von pixelschubser2006:

Der Funktionsumfang ist schon ein Hammer... wenn die so ein Teil mit professionellen Anschlüssen rausbringt, ist der Teufel los. Mach mal XLR-Eingänge und 2x SDISDI im Glossar erklärt statt HDMI... dann geht die Luzi ab.



Antwort von thos-berlin:

Und ein Multiview.....
Da ich Multi-Kamera-Produktionen mache, würde ich gerne alle Quellen sehen. Dafür ist dann zusätzliches Equipment nötig. Ach, hätte man die Scaler doch nur schon in den TVS HD mit eingebaut....(und den USB analog des alten TVS) Das wäre dann eine Kiste !!!!!!!

Da ATEMs in der Vergangenheit sehr pingelig bezüglich der HDMIHDMI im Glossar erklärt Kabellängen waren die Frage, welche Kabellängen hier möglich sind.









Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Blackmagic ATEM Mini Extreme (ISO): Neue kompakte und billige 8-Kanal HDMI Live-Produktionsmischer
Heute abend: Blackmagic Atem Mini und Camera Update Ankündigungen per Live Stream
Blackmagic Design: Atem Mini Pro Switcher mit integriertem H.264-Encoding für Live-Streaming
Blackmagic ATEM Live Production Update
Blackmagic DeckLink Mini Monitor 4K / Mini Recorder 4K // IBC 2016
Blackmagic ATEM Mini Pro: In 10 Schritten zum erfolgreichen Livestreaming
Blackmagic stattet den ATEM Mini endlich mit Sound Buffering aus
Video-Konferenzen mit Blackmagic ATEM Mini Pro und (fast) jeder Kamera aufsetzen
Blackmagic Design IBC 2019 Update
Neu: Blackmagic ATEM 2 M/E und ATEM 4 M/E Advanced Panels
8K-Monitoring-Lösung Blackmagic Teranex Mini SDI to HDMI 8K HDR // NAB 2019
Blackmagic RAW 1.5 bringt kostenlose Plugins für Adobe Premiere Pro und Avid Media Composer // IBC 2019
Messevideo: Blackmagic Design Video Assist 12G HDR: BMD RAW-Aufnahme, 2500 Nits, L-Akkus // IBC 2019
Blackmagic Video Assist 12G HDR 5" und 7" Monitor-Recorder mit 2500nit Display und USB-C // IBC 2019
Atem Mini
Gudsen Moza Mini-P: kompakter Gimbal für Smartphones, Actioncams und spiegellose Kameras
Atem Mini Audio Frage
Atem Mini Pro kleines Problemchen
Erfahrung mit ATEM Mini Bridge?
ATEM Mini Pro Streaming via Ethernet
ATEM Mini - OBS Studio Presets
Blackmagic ATEM Switcher Update 8.5.1
BMPCC 6K - Remote-Steuerung per Atem mini pro
ATEM Mini - Externe Hardware für Macros
Kleines Streaming-Rack mit ATEM Mini
Color Match versch. Kameras am ATEM Mini

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom