Logo Logo
/// 

Bin ich farbenblind?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Color Grading / Color Correction / Farbkorrektur-Forum

Frage von speven stielberg:


Moin zusammen,

nicht zuletzt wegen meiner Frage "Sony oder Fuji" treib ich mich ja in letzter Zeit häufiger auf Youtube rum. Dabei stößt man zwangsläufig auf immer mehr "Grading"-Tipps. Gerade die Hippster präsentieren immer öfter "cineastische" Filmchen, die offenbar schön und schick sein sollen und die dann auch mit Kommentaren wie "wonderful grading" u.ä. beklatscht werden. ICH seh da eigentlich nur grau-braunes, manchmal sogar grau-braun-grünes Gemansche. Bin ich farbenblind? Oder ist das ne Alterserscheinung?



Antwort von dienstag_01:


Moin zusammen,

nicht zuletzt wegen meiner Frage "Sony oder Fuji" treib ich mich ja in letzter Zeit häufiger auf Youtube rum. Dabei stößt man zwangsläufig auf immer mehr "Grading"-Tipps. Gerade die Hippster präsentieren immer öfter "cineastische" Filmchen, die offenbar schön und schick sein sollen und die dann auch mit Kommentaren wie "wonderful grading" u.ä. beklatscht werden. ICH seh da eigentlich nur grau-braunes, manchmal sogar grau-braun-grünes Gemansche. Bin ich farbenblind? Oder ist das ne Alterserscheinung?

Ich denke, niemand ist zu alt um zu verstehen, dass Form mit Inhalt zusammenhängt. Wenn du also im Netz auf die Episode Eins des Mehrteilers *Der Krieg der Maulwürfe gegen die Nacktmulle* gestoßen bist, dann kannst du davon ausgehen, einen Blick auf ein in sich stimmiges Meisterwerk erhascht zu haben.
Nächstes Mal kommst du da sicher selber drauf ;)



Antwort von gekkonier:

Falls die Frage ernst gemeint sein sollte bitte Screenshots was sie als Matsch und was als Crisp bezeichnen.
Ansonsten wirkt das ganze wie ein spontaner Mecker - kann man nix vernünftiges dazu sagen. ;-)








Antwort von MrMeeseeks:

Du bist nicht blind, nur intolerant gegenüber anderen Geschmäckern. Das wäre eigentlich die Definition von "Hipster". ;)

Die meisten User hier bevorzuge farbenfrohe natürliche Farben (vermutlich weil man es so im Fernsehen wünscht) persönlich haben mir schon immer die starken Grüntöne in asiatischen Filmen gefallen, sowas würde man in einem deutschen Tatort niemals sehen.



Antwort von speven stielberg:


sowas würde man in einem deutschen Tatort niemals sehen.

Deswegen bin ich vermutlich Tatort-Fan.



Antwort von speven stielberg:

Gestern im Kölner Tatort war es soweit: Weniger grüne, dafür aber orange-braune Mansche. Dem Beleuchter gab man offenbar auch nicht genug Lampen. Szenen in Räumen wirkten mitunter völlig abgesoffen. Auch hab ich einmal meine Fernsteuerung geschnappt und geschaut, ob ich denn auch wirklich die richtige Bildschirmgröße eingestellt hatte - ständig war nämlich ein Kopf links oder rechts abgeschnitten ... War wahrscheinlich wieder mal "Kunst" von der ich nichts verstehe.



Antwort von Jörg:

Seit jahren ist dieses gräusliche "grading" Bestandteil von Sendungen.
Der Tatort gestern war nur ein Beispiel, solche Unfälle innerhalb eines "normalen" Bildes,
wie auf dem Bauplatz, dem Büro des Maklers, sind leider immer häufiger zu shen,
das ist nur Müll, hat nicht das Geringste mit Intoleranz zu tun.

Im SF/Horrorbereich ja akzeptabel, Köln mit solchen Farben ist grauenhaft.
Passt aber zur Kritik über den gestrigen Tatort, solch "grading" soll meist über die relative Inhaltsleere
des Stückes hieven.
Immer wieder ganz schlimm, die meist 10/12 teiligen Serien, speziell skandinavischer Allerweltskrimis, deren Inhalt in rd 1:30 abgehandelt werden könnte, aber wochenlang die Sendezeit stehlen.

Wer jedoch die schwedische SF serie über die Hubots gesehen hat, da passte das grading wie die Faust aufs Augen, wenn auch hier viel zu viele Folgen gesendet wurde.

Absolut passend finde ich so ziemlich alles, was R.Redford in seinen stories anbietet.



Antwort von speven stielberg:


Seit jahren ist dieses gräusliche "grading" Bestandteil von Sendungen.

... na Gott sei Dank scheint es also auch noch andere Farbenblinde zu geben. :-)



Antwort von ceejay:

Meine Theorie dazu: Seit dem jede mittelmäßige Kamera Log-Aufzeichnungen ermöglicht glaubt halt auch jeder Filmemacher seine Werke durch irgendwelche LUTs aufwerten zu müssen. Früher, als noch jeder brav mit Canon 5D gefilmt hat gab's wunderschöne Farben und herrliche Hauttöne. Seit FS7 und Co. gibts nur mehr grün/braunen Matsch oder für die ganz cineastischen "Grader" ein flach-graues Irgendwas...



Antwort von roki100:

also ich finde diese Blau/Grüntöne auch schön und irgendwie angenehmer zu schauen... also so wie im Bild von Triple Frontier hier zu sehen: https://www.indiewire.com/2018/12/tripl ... 202026831/




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Color Grading / Color Correction / Farbkorrektur-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Ich bin Steve McQueen | Doku | ARTE
Bin ich zu blöd für einen Gimbal?
Opt. TOS-link Kabel - ich bin verwirrt :)
Ich bin zu dumm für Farbkorrektur. Diverse Fragen...
Ich bin Mediengestalter und habe keine Lust mehr auf den Beruf!
Bin ich der einzige, der sich beim Fußballschaun n besseren Ton wünscht?
GH3 RAWs Monochrom in JPEGS umwandeln? Bin am verzweifeln...
Frage nach VHS-Recorder (bin hier wohl falsch)
Adobe Premiere Pro 2.0 - Bin drin, aber es friert ein...
VHS Videos auf DVD brennen (bin Anfänger & brauche Hilfe) !
ich glaub, ich hab"s! (war: mpeg2schnitt Anfängerfragen (nich schimpfen...))
Ich glaub ich werde doch Wedding Filmer!
Ich biete Filmmusik
Was ich an Slashcam mag
Sollte ich deinterlacen?
...ich trau mich
Ich will ein Adlerauge !
Ich filmte für Millionen
Wieviel GPU brauche ich?
Verständnisproblem ich bitte um Expertenhilfe
Hilfe ich dreh durch!
Wie erstelle ich DCP?
Videos digitalisieren: was brauch ich?
Welches Mikrofon brauche ich?
Wieviel Slowmotion benötige ich?
Wo finde ich Nero-DigitalVideo?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom