Infoseite // Bild im Display ist wesentlich besser



Frage von Stephan Dreisbach:


Hallo,
das Bild im Display einer Canon MV 850i ist wesentlich besser als das,
was im PC per IEEE ankommt. Dieses Bild ist irgendwie milchiger, die
Farben deutlich weniger kräftig. Kann das an einem defekten Kabel
liegen?


Space


Antwort von Franz J. Boeck:

Also sprach Stephan Dreisbach:

> das Bild im Display einer Canon MV 850i ist wesentlich besser als das,
> was im PC per IEEE ankommt.

Ich würde meinen, dass am PC eine weitaus kritischere Beurteilung der
Bildqualität möglich ist, weil neben dem grösseren Bildschirm üblicherweise
auch eine deutlich höhere Auflösung vorliegt als am Display des Camcorders.

> Dieses Bild ist irgendwie milchiger, die Farben deutlich weniger kräftig.

Betreibst du das Camcorder - Display in Standard - Einstellung oder hast du
Helligkeits- und/oder Kontrastwerte wesentlich verändert?

> Kann das an einem defekten Kabel liegen?

Wohl kaum. Defektes Kabel -> keine (;bzw. nur rudimentäre) Funktion. Wie
sehen deine Videos denn auf DVD am TV - Gerät aus?

Fragt sich

Franz
--
Auch Luftballons haben Platzangst!!


Space


Antwort von Andre Beck:

Stephan Dreisbach writes:
>
> das Bild im Display einer Canon MV 850i ist wesentlich besser als das,
> was im PC per IEEE ankommt.

Du hast das Bild schon mal so gesehen, wie es ankommt? Oder nur das,
was davom am PC-Monitor übrigbleibt?

> Dieses Bild ist irgendwie milchiger, die Farben deutlich weniger
> kräftig.

Willkommen beim Thema PC-Monitor vs. TV.

> Kann das an einem defekten Kabel liegen?

Nein, dann hättest Du ganz andere Störungen.

Der Standardtipp hier: Ignoriere standhaft die schlechte Darstellung am
PC-Monitor, insbesondere fehlenden Kontrast, Leuchtdichte und flaue
Farben. Widerstehe insbesondere dem Drang, irgendwelche Helligkeits-
oder Farbmanipulationen daran vorzunehmen und produziere stattdessen
das Endformat für den TV (;also DVD oder zurück auf DV). Guck es Dir dann
am TV an. Staune.

The next level: Erweitere Deinen Schnittplatz um einen Vorschaumonitor,
der TV-kompatible Leuchtdichte und Farbkennlinien aufweist. Ein guter
alter C= 1084 öffnet Dir die Augen.

--
The S anta C laus O peration
or "how to turn a complete illusion into a neverending money source"

-> Andre "ABPSoft" Beck ABP-RIPE Dresden, Germany, Spacetime <-


Space


Antwort von Ralf Fontana:

Stephan Dreisbach schrieb:

> das Bild im Display einer Canon MV 850i ist wesentlich besser als das,
> was im PC per IEEE ankommt.

Es ist nicht besser, es sieht besser aus.

> Dieses Bild ist irgendwie milchiger, die Farben deutlich weniger kräftig.

> Kann das an einem defekten Kabel liegen?

Eindeutig nein. Die Übertragung geschieht digital, da kommen Farben an oder
sie kommen nicht an. Wenn sie ankommen, dann genau so wie sie auf Band
abgespeichert wurden.

In den meisten Fällen ist lediglich der PC-Monitor ungeeignet um Video
brauchbar darzustellen. Falls Du eine Video-DVD daraus machen kannst müsste
das Ergebnis auf dem Standalone DVD-Player wieder deutlich besser aussehen.


Space



Antworten zu ähnlichen Fragen //


Braucht VLC wesentlich mehr Rechnerleistung als WinDVD?
Sucher vs LCD / Klappdisplay - womit filmt man besser? Teil 2: Das Display
Apple Pro Display XDR - 10 Bit-HDR 6K-Display mit konstanten 1.000 Nits ab 5.000 Dollar
Sony a7s VS. a7s II: Welche ist besser für Video?
Ist seit der NAB2019 die Unterstützung von eGPUs besser?
Welche Teleprompter Software für den Mac ist besser?
"32 Bit float" Recording - Ist das wirklich besser?
MVCD oder XVCD Was ist besser?
ProCoder Express; CinemaCraft Basic oder TMPGEnc, welcher ist besser
Was ist besser - Nero reloaded oder Ulead Filmbrennerei 4
Was für eine Karte ist besser Hauppauge PVR 150 oder Leadtec TV2000
Plasma oder Rückpro - was ist besser
Welches Format ist für DVD brennen besser ISO oder UDF ?
4:3 oder 16:9 für das Drehen von Privatvideos - was ist "besser"?
Beamersuche (war: 4:3 oder 16:9 für das Drehen von Privatvideos - was ist "besser"?)
Der neue Mac Pro 2019 ist da! Inkl. 6K Display
Looking Glass 8K: Das erste holographische 32" 8K Display ist da
Asus ProArt Display PA32UCG: 32" 4K-Mini-LED Monitor mit DisplayHDR 1400 ist endlich erhältlich




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash