Logo Logo
/// 

BMPCC - Dynamik und Rauschen



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) 4.6K und 12K uä.-Forum

Frage von micha2305:


Hallo,

Ich habe die alte Pocket BMPCC bisher fast nur in RAW oder Prores HQ mit 800 ASA verwendet.

Bei RAW ändert sich das Rauschverhalten je nach ASA-einstellung ja nicht.

Aber wie sieht es bei Prores in ASA 1600 aus ?

(Ich meine die alte, kleine BMPCC)



Antwort von cantsin:

Bei Prores erhöht sich bei 1600 ISO in der Tat das Rauschen.

Das wäre auch bei CinemaDNG so, nur ist das höhere Rauschen nicht (wie bei Prores) fest in die Datei eingebacken, sondern ändert sich je nach dem, auf welche ISO Du das Material in der Nachbearbeitung einstellst.



Antwort von micha2305:

cantsin hat geschrieben:
Bei Prores erhöht sich bei 1600 ISO in der Tat das Rauschen.

Das wäre auch bei CinemaDNG so, nur ist das höhere Rauschen nicht (wie bei Prores) fest in die Datei eingebacken, sondern ändert sich je nach dem, auf welche ISO Du das Material in der Nachbearbeitung einstellst.
Erhöht sich das Rauschen bei Prores extrem oder ist deiner Meinung nach noch brauchbar ?








Antwort von roki100:

Rauschverhalten ProRes+ISO1600 sieht fast genau so aus wie RAW+1600+Sharpness: 0.00

Brauchbar ist ISO1600 mit NR und zwar am besten m.M. mit NeatVideo. Egal ob ProResProRes im Glossar erklärt oder RAW.

ProRes (egal ob ISO800 oder ISO1600) ist außerdem etwas heller als RAW.

unbearbeitet RAW+ISO1600 Bildschirmfoto 2019-07-27 um 00.08.36.png unbearbeitet ProResHQ+ISO1600 Bildschirmfoto 2019-07-27 um 00.09.06.png
unbearbeitet RAW+ISO800 Bildschirmfoto 2019-07-27 um 00.21.32.png unbearbeitet ProResHQ+ISO800 Bildschirmfoto 2019-07-27 um 00.22.29.png
Und sobald mehr licht dazu kommt sieht man mit ISO1600 kaum rauschen:

unbearbeitet RAW+ISO1600+LED Bildschirmfoto 2019-07-27 um 00.37.01.png unbearbeitet ProResHQ+ISO1600+LED Bildschirmfoto 2019-07-27 um 00.35.36.png Ich habe Aufnahmen von BMPCCs mit ISO1600 gesehen, mit mehr Rauschen als wie bei mir. Deswegen bin ich der Überzeugung, dass BMD nicht umsonst etwas später produzierten BMPCCs mit Kupfer statt mit Amec Thermasol -Heatpipe ausgestattet haben. Was besser ist, darüber schweigt BMD.
Und das eine schlechtere Kühlung mehr rauschen produziert, ist z.B. hier gut zu sehen: https://forum.blackmagicdesign.com/view ... =2&t=24688



Antwort von acrossthewire:

Ob das Rauschen als störend empfunden wird hängt sehr stark vom Bildinhalt ab und wie man belichtet hat. Deshalb ist es sinnvoll bei der BMPCC auch bei 1600 ISO korrekt zu belichten und nicht zu hoffen mit einem nur im unteren Viertel gefüllten HistogrammHistogramm im Glossar erklärt noch ansehnliche Bilder zustande zu bringen.



Antwort von micha2305:

roki100 hat geschrieben:
Rauschverhalten ProRes+ISO1600 sieht fast genau so aus wie RAW+1600+Sharpness: 0.00

Brauchbar ist ISO1600 mit NR und zwar am besten m.M. mit NeatVideo. Egal ob ProResProRes im Glossar erklärt oder RAW.

ProRes (egal ob ISO800 oder ISO1600) ist außerdem etwas heller als RAW.

unbearbeitet RAW+ISO1600
Bildschirmfoto 2019-07-27 um 00.08.36.png

unbearbeitet ProResHQ+ISO1600
Bildschirmfoto 2019-07-27 um 00.09.06.png


unbearbeitet RAW+ISO800
Bildschirmfoto 2019-07-27 um 00.21.32.png

unbearbeitet ProResHQ+ISO800
Bildschirmfoto 2019-07-27 um 00.22.29.png


Und sobald mehr licht dazu kommt sieht man mit ISO1600 kaum rauschen:

unbearbeitet RAW+ISO1600+LED
Bildschirmfoto 2019-07-27 um 00.37.01.png

unbearbeitet ProResHQ+ISO1600+LED
Bildschirmfoto 2019-07-27 um 00.35.36.png

Ich habe Aufnahmen von BMPCCs mit ISO1600 gesehen, mit mehr Rauschen als wie bei mir. Deswegen bin ich der Überzeugung, dass BMD nicht umsonst etwas später produzierten BMPCCs mit Kupfer statt mit Amec Thermasol -Heatpipe ausgestattet haben. Was besser ist, darüber schweigt BMD.
Und das eine schlechtere Kühlung mehr rauschen produziert, ist z.B. hier gut zu sehen: https://forum.blackmagicdesign.com/view ... =2&t=24688
Kann man herausfinden, ob man eine mit Kupfer hat ?

Ab z.B. welcher Seriennummer war das so ?



Antwort von roki100:

micha2305 hat geschrieben:
Kann man herausfinden, ob man eine mit Kupfer hat ?
wenn man Batteriefach öffnet, kann man durch ein kleines loch (mit Smartphone Lämpchen...) hineinsehen. Oder durch Kopfhörer, Mic. -Buchse.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) 4.6K und 12K uä.-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Panasonic DC-BGH1 - Sensorverhalten, Auflösung und Dynamik
URSA Mini Pro 12K - Dynamik und Moirées
Sony Cinema Line FX6 - 4K Sensor Qualität inkl. Dynamik und Rolling Shutter
Apple iPhone 12 Pro Max - Qualität der 10bit 4K Videofunktion inkl. Dynamik und Rolling Shutter
Indoor Videoton - Straßenlärm und Rauschen eliminieren
Sony Alpha7s2 Iso 200 und trotzdem Rauschen
Wie würdet Ihr dieses Knistern und Rauschen herausfiltern?
BMPCC 4K und 6k - Auflösung Objektive
BMPCC 4K und Sony Alpha 6400
BMPCC (original, 4K, 6K) und externe Steuerung?
Nebula 4000 BMPCC und Kabelverbindungen?
BMPCC Gimbalsteuerung und Aufnahme auf SSD
Zcam E2 und BMPCC - Aufnahmen farblich zusammenschneiden
Dynamik-Umfang bei 8 Bit limitiert?
Digital vs. Film - Dynamik-Vergleich anschaulich gemacht
GH4 Schwarzwert-Pegel erhöht Dynamik-Umfang?
Versteckte Dynamik Reserven durch Highlight Recovery herauskitzeln
Canon EOS C70 - Dynamik wie bei Vollformat-Sensoren?
Canon EOS C300 Mark III - Neue S35-Dynamik-Königin im Anflug?
Filmic Pro: neue LogV2 Funktion soll deutlich mehr Dynamik in Smartphone-Videos zaubern
Rauschen im Film
Sony FS700 rauschen
GH5S - Horizontales Rauschen?
C100 rauschen im schwarz
Resolve Qualifier - Rauschen
A7sII Slog 2/3 Rauschen entfernen?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom