Logo Logo
/// 

After Effects Performance nach Update katastrophal



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Adobe After Effects-Forum

Frage von DenK:


Hi Leute,
Hat hier noch jemand Probleme mit After Effects? Bei mir ist die Performance wirklich katastrophal. Ich glaube das ist so seit dem vorletzten Update (also eins vor dem von letzter Woche). Das neue Update (Bugfixes und Performance-und Stabilitätsverbesserungen) hat leider garnichts geändert.

Nicht nur das AE selbst extrem langsam ist, auch der komplette Rechner wird total gebremst. Ich kann manchmal nicht einmal mehr ein Youtube Video laufen lassen wenn AE rendert.
Vor dem Update habe Ich während AE rendert noch munter im Avid weiterschneiden können, oder auch sonst lief wirklich alles mögliche nebenbei, sogar Spiele.

Ich habe mal meinen Ram und meine Festplatten gecheckt, da konnte Ich keine Fehler finden.

Hat von euch auch jemand Probleme mit AE zur Zeit?



Antwort von blickfeld:

DenK hat geschrieben:
Hi Leute,
Hat hier noch jemand Probleme mit After Effects? Bei mir ist die Performance wirklich katastrophal. Ich glaube das ist so seit dem vorletzten Update (also eins vor dem von letzter Woche). Das neue Update (Bugfixes und Performance-und Stabilitätsverbesserungen) hat leider garnichts geändert.

Nicht nur das AE selbst extrem langsam ist, auch der komplette Rechner wird total gebremst. Ich kann manchmal nicht einmal mehr ein Youtube Video laufen lassen wenn AE rendert.
Vor dem Update habe Ich während AE rendert noch munter im Avid weiterschneiden können, oder auch sonst lief wirklich alles mögliche nebenbei, sogar Spiele.

Ich habe mal meinen Ram und meine Festplatten gecheckt, da konnte Ich keine Fehler finden.

Hat von euch auch jemand Probleme mit AE zur Zeit?
wie soll man dir helfen, wenn du nicht einmal die grunddaten hinschreibst? welche ae version? das kann man ja auch noch irgendwie raten mit 2017. keine angaben zum computer, keine angaben ob der ae-interne renderer, ob ame... 2d raum, 3d raum, welche effeke, läuft das projekt auf einer früheren version schneller... fragen über fragen.
und nein, ich habe gerade keine performance einbüse.



Antwort von DenK:

Ich dachte die PC Specs wären nicht relevant, da es ja vor dem Update auf demselben System super lief.

AE Version ist 14.2.1
Projekt ist völlig egal. Selbst simple Textlayer auf Schwarz mit Positionskeyframes reichen schon um den Rechner krass zu bremsen.

Rechner ist ein i7 mit 6 x 3,4 GHz, Win10 und Programme auf SSD, 32Gb Ram und GForce GTX970.

Vorher lief wie gesagt alles wie geschmiert. Eigentlich immernoch, ausser eben AE.








Antwort von blickfeld:

renderer????



Antwort von DenK:

Sorry, es war der AE interne. Es ist beim RendernRendern im Glossar erklärt extrem, aber auch beim Arbeiten selbst in AE schon spürbar.



Antwort von blickfeld:

muss dann wahrscheinlich an deinem sys liegen. virenscanner im hintergrund? andere prog, die die prozesse und files überwachen? was sagt der taskmanager und die systemauslastung?
weder auf dem lappi oder auf der workstation probs. die neuste version ist auch 14.2.1.32 oder so.
aber generell, der ae interne renderer nimmt sich alles, was er an performance bekommen kann. da ist in normalfall nichts mehr mit aufwendigen prozessen.



Antwort von DenK:

Ich kann es erst morgen wieder testen, aber wie gesagesagt gr: Vorher ging's ja auch...



Antwort von markusG:

Hi,
hast du mal den AE-Cache geleert? Seit der 2017er häuft es sich bei mir dass AE rumzickt, auf die eine oder andere Weise; meist hängt da ein Pfurz im Cache quer^^

Ansonsten Re-Install von AE?



Antwort von TheGadgetFilms:

Ich würde auch mal den Cache checken. Bei mir ist der immer vollgelaufen



Antwort von Jörg:

Ich habe im Gedächtnis, dass AE sein Cache management geändert hat.
genaue infos habe ich nicht, da noch auf Vorversionen unterwegs.
Macht euch mal bei Adobe schlau.
Ich verstehe meist nicht, warum viele Nutzer die disk/mediacaches auf ihre Systemplatte speichern lassen.
ich habe dafür 2 240G SSD, und achte sorgfältig drauf, dass diese nicht volllaufen...



Antwort von DenK:

Sorry Leute, bin immernoch nicht dazugekommen dass ausgiebig zu prüfen.
Ich leere meinen Cache jedes Mal wenn Ich ein projekt öffne und dann nochmal vor dem RendernRendern im Glossar erklärt, daran kann es also nicht liegen. Die Caches liegen auch nicht auf der Systemplatte.
Was mir aufgefallen ist: Der Haken bei "Enable untested, unsupported GPU" war raus. Den habe Ich jetzt mal neu gesetzt.
Die Version ist übrigens 14.2.1.34




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Adobe After Effects-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Nikon Z6 Video AF Performance mit dem Nikkor Z 24-70mm S 2.8 und 2.0er Firmware Update
Adobe CC Update 2018 für Premiere Pro CC/After Effects CC ab sofort verfügbar
Neues im Adobe Premiere Pro und After Effects CC Update Januar 2018
Adobe After Effects 18.0 Update bringt Echtzeit-3D-Entwurfsvorschau und Multi-Frame Rendering
Verschachtelungen nach Premiere CC 2019 Update
Nach Bios Update CC inne Wurst!
Gh5s: Autofokus nach Firmware Update
Keine Audiowiedergabe nach Win 10 update
Nach Update auf Resolve 14.1 verzerrtes Standbild
Nero Vision Express 3 Probleme nach Update
DaVinci Resolve: Nach Update Projekte weg!
Davinci Resolve: Wiedergabe ruckelt nach Update auf 16.2
FIX: Viltrox EF-M2 Speedbooster funktionslos nach BMPCC4K 7.3 Update
FIX: Viltrox EF-M2 Speedbooster funktionslos nach BMPCC4K 7.3 Update
BM Pocket 4k funktioniert nicht mehr richtig nach Update
Focus Peaking geht nicht nach Viltrox Update
Mpeg2schnitt nach Update nur noch schwarz-weiss
DaVinci Resolve 15: kein Ton nach Windows update
Nach VLC-update werden blau und rot getauscht
GH5 - Autofocus funtioniert nicht mehr nach Firmware Update 2.1
GH5 nach update von 1.0 zu 2.2 kein mov 4K 10 bit mehr?
Manfrotto: Rückruf und Update des Nitrotech N8 Stativkopfs nach Vorserientest
Fusion-Titles verändern sich nach Update auf DaVinci Resolve 17.4
Philips DVDR 520 H erkennt nach Update DVD+RW nicht mehr
Probleme mit WinTV PCI Nova-T nach Update auf SP2
Gimbal-Steuerung via Gaming Controller nach Firmware-Update für DJI Ronin-S / -SC

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom