Logo Logo
/// 

Adobe Creative Cloud wird Metal-fähig am Mac, verlernt Nvidia Fermi



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:



Für die kommende neue Version seiner Video- und Audio-Tools gibt Adobe frische Hinweise zu den Systemvoraussetzungen. Daraus ist zu entnehmen, dass die Adobe CC nach dem ...

Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Adobe Creative Cloud wird Metal-fähig am Mac, verlernt Nvidia Fermi




Antwort von Mantis:

Weiß man wann das Update kommt?
Habe mir gerade nen Dell XPS geholt weils MacBook nicht mehr zu ertragen war. Aber würde eigentlich viel lieber bei Apple OS bleiben.

Edit: Oder anders: 15-20% mehr Leistung am Mac bedeutet dann eine vergleichbare Leistung zu CUDA am Windows Rechner? So ganz kann ich die Tragweite dieser Implementierung nicht abschätzen.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Adobe Audition Beta für den Mac erhältlich
Adobe Creative Cloud wird Metal-fähig am Mac, verlernt Nvidia Fermi
Adobe und Nvidia – welche Alternative zur GTX285?
Adobe After Effects und Nvidia Quadro FX 580
Adobe Creative Cloud: keine Installation älterer Software-Versionen mehr möglich
Adobe Creative Cloud: wurden ältere Versionen aufgrund eines Rechtstreits mit Dolby deaktiviert?
Adobe Creative Cloud - Neue Funktionen für Video- und Audio-Applikationen // IBC 2017
Adobe Premiere Elements 2020 mit neuen Funktionen -- Vorgeschmack auch auf die Creative Cloud?
Apple: nächster Mac Pro wird modular und upgrade-fähig sein
Adobe verkürzt kostenlosen Testzeitraum für Creative Cloud auf 7
Creative Cloud für Teams - wo kaufen?
Speichert die "Creative Cloud" auch meine Inhalte?
Z CAM E2 wird ProRes RAW-fähig Dank Atomos Ninja V
Adobe rudert bei Metal zurück (OS X)
Adobe stellt Verkauf von Creative Suite Lizenzen endgültig ein
Nvidia nach langer Pause wieder mit Mac OS Treibern für aktuelle GPUs
Welcher neue Mac für 4K Schnitt in Adobe Premiere?
Adobe Story wird eingestellt
NVIDIA: Ab sofort 10-Bit Suppoert für GeForce- und Titan GPUs mit Adobe Premiere u.a.
Aus Adobe Premiere Pro CC GH4 Material ausspielen? (Mac)
Nächste Adobe CC Version für Apple setzt Mac OS X 10.11 voraus
Adobe MAX Europe 2020 wird abgesagt
Gibt es immer noch Probleme mit Adobe CC 2015 und dem New Mac Pro?
End of Life -- Adobe wird Weiterentwicklung von Flash einstellen
Profitierung von Nvidia RTX-Serie in Adobe Anwendungen? (in diesem Fall RTX 2070 in Premiere CS6)
Mac Pro: Adobe Premiere Pro demnächst mit ProRes Beschleunigung per Afterburner

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom