Logo Logo
/// 

Adobe Creative Cloud 2014.2 Update wird ausgeliefert



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:


Seit gestern Abend verteilt Adobe ein großes Update (CC 2014


Hier geht es zur Newsmeldung mit Link und Bildern auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Adobe Creative Cloud 2014.2 Update wird ausgeliefert




Antwort von CameraRick:

Die wichtigste Neuerung: der Media Encoder komprimiert jetzt Files, die "Same as Source" aus dem Avid kommen, ohne rote Frames/Clips.
In CS6 passiert das nicht, in CC dann schon. Dann haben sie es zwischnzeitlich gepatched nur um es im nächsten Update wieder zu zerlegen. Hoffentlich passiert das nun nicht mehr.



Antwort von Fader8:

Ich hoffte auf eine bessere Pipline zwischen SG und PrPro





Antwort von soahC:

Ich hoffte auf einen vernünftigen AAFAAF im Glossar erklärt Export.
Aber die genauen changelogs sind noch nicht online oder?



Antwort von Jörg:

http://blogs.adobe.com/premierepro/2014 ... lease.html



Antwort von soahC:

Danke. Wenigstens arbeiten Sie weiter dran...



Antwort von klusterdegenerierung:

Schön wäre auch mal eine verbesserung der Übersichtlichkeit bzw Fensterlayout/managment in SP.

Wenn man vorher in Davinci war, kommt einem SP vor wie ein Betaprogramm!



Antwort von iasi:

schade - an der größten Baustelle (Speedgrade) hat sich nicht viel getan



Antwort von CameraRick:


Wenn man vorher in Davinci war, kommt einem SP vor wie ein Betaprogramm!
Ist übrigens genau so, wenn man vom Nuke ins Fusion geht :D



Antwort von CameraRick:

--



Antwort von freezer:

Ich darf gleich mal eine Warnung vor dem Premiere CC 8.2 Update aussprechen: habe ständig Abstürze (ntdll.dll crash), manchmal beim Abspielen, manchmal beim Editieren, manchmal einfach nur so.

Ein Downgraden auf 8.1 (durch Neuinstallation) behebt das Problem.



Antwort von Uwe:

... habe ständig Abstürze (ntdll.dll crash), manchmal beim Abspielen, manchmal beim Editieren, manchmal einfach nur so.
...

Es gibt wohl bis jetzt keine Version bei der nicht irgendjemand einen "Crash" gehabt hat und dann die alte Version hoch lobt, die aber von noch viel mehr Leuten kritisiert wurde. Bei mir läuft bis jetzt alles rund (win 8.1)...



Antwort von freezer:

... habe ständig Abstürze (ntdll.dll crash), manchmal beim Abspielen, manchmal beim Editieren, manchmal einfach nur so.
...

Es gibt wohl bis jetzt keine Version bei der nicht irgendjemand einen "Crash" gehabt hat und dann die alte Version hoch lobt, die aber von noch viel mehr Leuten kritisiert wurde. Bei mir läuft bis jetzt alles rund (win 8.1)...

Ich rede hier nicht von "einem" Crash - sondern von unzähligen - alle paar Minuten - Arbeiten ist damit unmöglich. Betrifft aber möglicherweise nur Win 7 User.



Antwort von Alf_300:

Crash kann ich nicht bestätigen



Antwort von Jörg:

Hier auch nicht.



Antwort von blickfeld:

kein crash, weder win7 noch win8.1



Antwort von chackl:

kann mir wer sagen, ob das Monatsabo jederzeit kündbar ist? ich finde hierzu keine eindeutige Aussage auf der Adobe Page.

Ich benötige Photoshop nur ne zeitlang, dann ein oder zwei Monate nicht usw...

geht das?



Antwort von dagger_pca:

Und kann mir bitte jemand sagen, ob es irgendwie möglich ist, in Premiere CC die Clip-Bezeichnung in der TimelineTimeline im Glossar erklärt, für Tonspuren zu aktivieren? Jetzt sehe ich den Namen in der TimelineTimeline im Glossar erklärt nicht. Nur bei der Videospur ist der Name da :/ Bedanke mich!



Antwort von Jörg:

Klick auf den Schraubenschlüssel in der timeline-> Audionamen einschalten.



Antwort von Jörg:

@ freezer

du bist offenbar nicht allein mit diesen Abstürzen.
Verfolge mal bei Adobe diesen Beitrag, um eine Lösung zu finden.

https://forums.adobe.com/thread/1515611

vermutlich ein localize problem, fährst du DE oder ENVersion?



Antwort von freezer:

Danke für den Link Jörg, aber der Fehler dort tritt bei mir nicht auf.
Vor allem läuft 8.1 bei mir recht rund.

Es hat bisher einer den gleichen Fehler wie bei mir gemeldet:
https://forums.adobe.com/thread/1660985



Antwort von chackl:

habt ihr alle Raubkopien oder wollte ihr meine Frage nicht beantworten? ;)



Antwort von Jörg:

Vielleicht haben alle anderen keine Monatsabos, sondern Prepaidjahresverträge??

ich finde hierzu keine eindeutige Aussage auf der Adobe Page.

Aber für Suchproblemnutzer gibt es natürlich support...mit weiterführendem link
http://www.adobe.com/de/misc/subscription_terms.html



Antwort von Alf_300:

Doppel ;-)))



Antwort von blickfeld:

habt ihr alle Raubkopien oder wollte ihr meine Frage nicht beantworten? ;)
haste kein Telefon oder wieso rufst Du nicht bei Adobe durch? ;)

und weil weihnachten ist, hier die schwierige antwort, die weder eine hotline noch die webseite beantworten kann...
monatsabos waren/sind bei weiten teurer und jederzeit kündbar. die preise, die adobe zur einführung der cloud auch mal publik gemacht hatte, lagen beim ~ 2 fachen jahresabopreis. ob es noch die möglichkeit gibt, nur monatsweise zu mieten wird dir aber eigentlich nur ein anruf bei der hotline verraten.



Antwort von freezer:

Ich darf gleich mal eine Warnung vor dem Premiere CC 8.2 Update aussprechen: habe ständig Abstürze (ntdll.dll crash), manchmal beim Abspielen, manchmal beim Editieren, manchmal einfach nur so.

Ein Downgraden auf 8.1 (durch Neuinstallation) behebt das Problem.

Falls es jemanden interessiert:
Der Adobe Support hat den Fehler bestätigt, eine Behebung gibt es vermutlich erst beim nächsten Update, derzeit hilft nur ein Zurückgehen auf Version 8.1.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Lohnt der Update auf Adobe 1.5 noch?
Adobe - na wann kommt denn das Update?
Adobe CC Update
31.Okt - Heute kommt das große Adobe CC-Update ...
Update für Adobe Story
Adobe Creative Cloud wird Metal-fähig am Mac, verlernt Nvidia Fermi
Adobe Creative Cloud: Abo-Nutzung nimmt weiter zu
Adobe Creative Cloud: keine Installation älterer Software-Versionen mehr möglich
Adobe Creative Cloud - Neue Funktionen für Video- und Audio-Applikationen // IBC 2017
Adobe Creative Cloud: wurden ältere Versionen aufgrund eines Rechtstreits mit Dolby deaktiviert?
Adobe Premiere Elements 2020 mit neuen Funktionen -- Vorgeschmack auch auf die Creative Cloud?
News: Adobe Creative Cloud Video Updates 2015 // NAB 2015
Adobe verkürzt kostenlosen Testzeitraum für Creative Cloud auf 7
Creative Cloud für Teams - wo kaufen?
Speichert die "Creative Cloud" auch meine Inhalte?
Samsung: 15 TB SSD wird ausgeliefert
Grass Valley EDIUS 9.40 wird ausgeliefert...
Blackmagic Video Assist wird ausgeliefert
AJA CION wird ab sofort ausgeliefert
AJA HDR Image Analyzer wird ausgeliefert
Atomos Shogun 4K Recorder wird ab heute ausgeliefert!
Kurznews: 4K-Camcorder JVC LS300 wird ab März ausgeliefert
Actioncam-Gimbal GoPro Karma Grip wird ausgeliefert
Boris Continuum Complete 10 für Avid wird ausgeliefert
XP7200: Seagates schnellste SSD der Welt mit 10 GB/s wird ausgeliefert
AJA FS-HDR Frame Synchronizer und Konverter wird ausgeliefert // IBC 2017

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
15. November / Ebersberg
Videonale 2019, Kurzfilmabend in Ebersberg, Bayern
21-24. November / Hannover
up-and-coming
22-23. November / Hamm
Hammer Kurzfilmnächte
27. November / München
Camgaroo Award 2019
alle Termine und Einreichfristen