Logo Logo
/// 

AVI-Datei mit Indeo Video 4.4-Codec in anderen Codec umwandeln



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Daniel Böhmer:


Hallo NG,

ich hab nicht wirklich Ahnung von diesem ganzen Codec-Zeugs, finde das
alles nur recht verwirrend, da es Tausende von Formaten und Tausende von
Codecs zu geben scheint:-)

Ein Freund von mir hat sich mal an mich gewandt, weil er eine Video-CD
hat, die nicht auf allen Playern abspielbar ist. Nach einigem
Herumprobieren hat mir dann Apple Quicktime Player verraten, dass es
sich um den CodecCodec im Glossar erklärt "Intel Indeo Video 4.4" handelt.

Jetzt suche ich nach einer Möglichkeit, diese AVI-Datei in ein
verbreitetes FormatFormat im Glossar erklärt zu überführen, dass von den gängigen Playern
abgespielt werden kann.

Könnt ihr mir da weiterhelfen?

MfG Daniel Böhmer




Antwort von dusty:

Daniel Böhmer wrote:
> Hallo NG,
>
> ich hab nicht wirklich Ahnung von diesem ganzen Codec-Zeugs, finde das
> alles nur recht verwirrend, da es Tausende von Formaten und Tausende von
> Codecs zu geben scheint:-)
>
> Ein Freund von mir hat sich mal an mich gewandt, weil er eine Video-CD
> hat, die nicht auf allen Playern abspielbar ist. Nach einigem
> Herumprobieren hat mir dann Apple Quicktime Player verraten, dass es
> sich um den CodecCodec im Glossar erklärt "Intel Indeo Video 4.4" handelt.
>
> Jetzt suche ich nach einer Möglichkeit, diese AVI-Datei in ein
> verbreitetes FormatFormat im Glossar erklärt zu überführen, dass von den gängigen Playern
> abgespielt werden kann.
>
>
> Könnt ihr mir da weiterhelfen?
>
> MfG Daniel Böhmer
Passenden Indeo CodecCodec im Glossar erklärt installieren,und mit Tmpec (;für eine Datei reicht
auch die Trialversion) in Mpeg wandeln lassen,dann DVD authoren.
Alternativ,mit Nero Vision Express neue DVD erstellen und die Avi als
Quelldatei angeben (;geht notfalls mit der Demoversion)
Wenn Divx auch geht,dann mit VirtualDub Laden, und einfach bei
Recompress Divx einstellen (;geht dann aber nur in Divx Playern)
dusty




Antwort von Martin Brunner:

Daniel Böhmer schrieb:

>Jetzt suche ich nach einer Möglichkeit, diese AVI-Datei in ein
>verbreitetes FormatFormat im Glossar erklärt zu überführen, dass von den gängigen Playern
>abgespielt werden kann.

VirtualDub






Antwort von Johann - Bernhard Obermeier:

dusty schrieb:
> Daniel Böhmer wrote:
>> Hallo NG,
>>
>> ich hab nicht wirklich Ahnung von diesem ganzen Codec-Zeugs, finde das=

>> alles nur recht verwirrend, da es Tausende von Formaten und Tausende
>> von Codecs zu geben scheint:-)
>>
>> Ein Freund von mir hat sich mal an mich gewandt, weil er eine Video-CD=

>> hat, die nicht auf allen Playern abspielbar ist. Nach einigem
>> Herumprobieren hat mir dann Apple Quicktime Player verraten, dass es
>> sich um den CodecCodec im Glossar erklärt "Intel Indeo Video 4.4" handelt.
>>
>> Jetzt suche ich nach einer Möglichkeit, diese AVI-Datei in ein
>> verbreitetes FormatFormat im Glossar erklärt zu überführen, dass von den gängigen Playern=

>> abgespielt werden kann.
>>
>>
>> Könnt ihr mir da weiterhelfen?
>>
>> MfG Daniel Böhmer
> Passenden Indeo CodecCodec im Glossar erklärt installieren,und mit Tmpec (;für eine Datei reic=
ht
> auch die Trialversion) in Mpeg wandeln lassen,dann DVD authoren.
> Alternativ,mit Nero Vision Express neue DVD erstellen und die Avi als
> Quelldatei angeben (;geht notfalls mit der Demoversion)
> Wenn Divx auch geht,dann mit VirtualDub Laden, und einfach bei
> Recompress Divx einstellen (;geht dann aber nur in Divx Playern)
> dusty

-------------------------------------------------------------------------=
-------------------

>Wenn Divx auch geht,dann mit VirtualDub Laden, und einfach bei
Recompress Divx einstellen (;geht dann aber nur in Divx Playern)<

Stimmt nicht so ganz! Die so erzeugte DivXDivX im Glossar erklärt - Avidatei läßt sich ohne =

weiteres nach MPEG2MPEG2 im Glossar erklärt umwandeln und dann ganz normal bzw. wie üblich mit =

einem Authoring - Programm zur DVD umwandeln. In einem weiteren Schritt
könnte ich nun daraus entweder eine MVCD oder eine VCDVCD im Glossar erklärt erzeugen (;falls =

gewünscht). Und diese kann ich dann aber mit fast jedem handelsüblich=
en
DVD - Player abspielen!

Selber ausprobiertund auch die Bildqualität ist durchaus akzeptabel!

Bernhard




Antwort von Martin Brunner:

Johann - Bernhard Obermeier schrieb:

>Stimmt nicht so ganz! Die so erzeugte DivXDivX im Glossar erklärt - Avidatei läßt sich ohne=

>weiteres nach MPEG2MPEG2 im Glossar erklärt umwandeln und dann ganz normal bzw. wie üblich mit=

>einem Authoring - Programm zur DVD umwandeln.

Genau! Ist aber nur nötig wenn der DVD-Player nicht DivXDivX im Glossar erklärt kann.

Übrigens können DivX-Player meistens auch XviD. Und diesen CodecCodec im Glossar erklärt =
bekommt
man auch gratis.




Antwort von Jürgen He:

Martin Brunner schrieb:
> Johann - Bernhard Obermeier schrieb:
>
>> Stimmt nicht so ganz! Die so erzeugte DivXDivX im Glossar erklärt - Avidatei läßt sich ohne
>> weiteres nach MPEG2MPEG2 im Glossar erklärt umwandeln und dann ganz normal bzw. wie üblich
>> mit einem Authoring - Programm zur DVD umwandeln.
>
> Genau! Ist aber nur nötig wenn der DVD-Player nicht DivXDivX im Glossar erklärt kann.
>
> Übrigens können DivX-Player meistens auch XviD. Und diesen Codec
> bekommt man auch gratis.

Abgesehen davon, dass er das Thema verfehlt hat, auf das er antworten
wollte, ist der aufgeführte Arbeitsfluss auch ausgesprochen
abenteuerlich: Vom Quellformat "Intel Indeo Video 4.4" nach DivXDivX im Glossar erklärt, um es
dann über MPEG2MPEG2 im Glossar erklärt (;DVD) nach MVCD oder VCDVCD im Glossar erklärt zu wandeln, damit man es auf
einem DVD! Player abspielen kann.

Gruß, Jürgen






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
VOB in AVI/MPG2-Datei umwandeln zwecks Bearbeitung
FLV Datei nach AVI umwandeln
eine 700MB.avi datei in 2x700MB.mpeg1 o 2 Datei umwandeln
Wie kann ich in TMPG AVI"s zu einer MPG1 Datei umwandeln?
MOV-Datei umwandeln in AVI mit "RADTools.exe"
dat. datei in avi. datei umwandeln
AVI Datein umwandeln
Avi Canopus Dateien umwandeln bzw. wie den Codecs ändern
Indeo Video-Codec
video Datei mit "mipg" Codec importieren
BMPCC Prores Codec umwandeln für Vegas
no codec zu render dieser Datei
D8 - avi - Codec?
AVI-Datei in SVCD umwandeln
DVD -> AVI (Codec?)
Passender Codec für Kamera AVI
Vorgehen bei unbekanntem AVI Codec
DV (DVSD) .avi nicht bearbeitbar, welcher Codec ?
AVI: Den CoDec zum Abspielen wählen
Welcher Avi Codec zum erstellen oder wandeln?
Video 8 / HI 8 usw in Datei umwandeln - bestmögliche Qualität
Codec für DV Video-Typ 1?
Freelancer gesucht (Video - Codec Spezialist)
80d mp4 video codec Problem
mpeg4-Video in AVI/MPEG2 umwandeln?
DVD-RAM Video in AVI und MPEG2 umwandeln?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
21-24. Mai / St. Ingbert
Bundesfestival junger Film 2020
30-31. Oktober / Espelkamp
Filmfestival SPITZiale
6-8. November / Freyung
Kurzfilmfest Dreiländereck
4. Dezember / Bünde
Bünder Kurzfilmfestival 2020
alle Termine und Einreichfristen