Logo Logo
/// 

Test : WACOM Intuos 3 A5

von Fr, 2.Februar 2007 | 3 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

 Einleitung

Grafiktablett oder nicht ? Für viele Medienschaffende fast schon eine Glaubensfrage - eingeschworene Tablett-Anwender schwören auf die Vorteile des Arbeitens mit dem Pen - Tastaturverfechter kontern wiederum mit Shortcuts und mehr Kontrolle durch eine Tastatur. Letztlich gibt es - wie so häufig in Fragen des Glaubens - kein richtig oder falsch sondern nur persönliche Vorlieben und mehr oder weniger effiziente Workflows.

Das WACOM Intuos 3 A5 Wide



Dass ein Grafiktablett für manche Aufgaben besser und für manche weniger gut geeignet ist, wird hingegen niemand, egal auf welcher Seite er oder sie steht bestreiten. So dienen sich Aufgaben, bei denen frei gezeichnet oder Konturen abgemalt werden eher dem Grafiktablett an, als beispielsweise die Erstellung einer Typo-Animation, bei der viel unterschiedlicher Text eingegeben werden muss.

Anstatt also das Grafiktablett in den Himmel zu loben oder zu verdammen, sollte jeder für sich schauen, welche Aufgaben gut oder besser mit einem Tablett zu erledigen sind und welche weniger passen. Gegen eine freundliche Arbeitsteilung zwischen Tablett und Tastatur je nach Aufgabe spricht eigentlich nichts - im Gegenteil häufig lässt sich im Wechsel zwischen Tastatur und Tablett am besten arbeiten.

Im folgenden wollen wir einen Blick auf das Intuos 3 A5 aus der Motion-Design-Perspektivik werfen und herausfinden, wie sich das Grafik-Tablett am besten für Animationsprogramme wie beispielsweise After Effects einrichten lässt.


Zunächst aber mal zum Wacom Intuos 3 A5 selbst


3 Seiten:
Einleitung
Zunächst aber mal zum Wacom Intuos 3 A5 selbst
Das Wacom Tablett in den Systemeinstellungen / Kommen wir zur Programmierung von Tablett und Pen im Verbund mit Animationsprogrammen wie After Effects / FAZIT
  

[2 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Anonymous    20:04 am 13.11.2007
Vielen Dank für die genaue und sehr gut geschriebene Besprechung.
Anonymous    19:55 am 28.10.2007
Danke für den Test - jetzt muss ich als Student nur noch überlegen ob ich mir das leisten will. Die Dinger sind echt unerhört teuer - dabei ist das echt einfache Hardware...weiterlesen
[Kommentare ganz lesen]

Weitere Artikel:


Test: DaVinci Resolve Lite für Windows - Erste Eindrücke Di, 31.Januar 2012
DaVinci für den PC ist fast da. Die verfügbare Beta zeigt erstmalig ein kostenloses, aus dem professionellen Einsatz stammendes Color-Grading-System für jedermann. Wir haben einmal einen kurzen Blick auf die aktuelle PC-Fassung geworfen und kamen aus dem Staunen nicht heraus...
Test: CS5 Files, Teil 6 - After Effects Sandy Bridge RAM Einflüsse Di, 29.März 2011
Nachdem wir unser Testsystem gerade mit After Effects CS5 näher analysieren, darf natürlich auch der Einfluss des RAMs nicht außen vor bleiben. Interessanterweise mussten wir hierfür einige frühere Vermutungen nun wieder teilweise revidieren.
Test: CS5 Files, Teil 5 – After Effects – Auswirkungen der Speicher-Geschwindigkeit Mo, 22.November 2010
Kann After Effects von schnellerem Spezial-Speicher profitieren, oder kann man bei der RAM Bestückung seines Systems auch willkürlich vorgehen?
Test: CS5 Files, Teil 4 – After Effects – Multicore und RAM Mi, 27.Oktober 2010
Die allergrößte Neuerung von After Effects CS5 steckt hinter der 64-Bit Anpassung der Applikation. Denn im Gegensatz zu Premiere kann After Effects tatsächlich mit den Vorteilen der 64 Bit Umgebung wirklich etwas anfangen. Doch die Verwaltung der Ressourcen ist tricky.
Test: FINAL CUT STUDIO 3 - TEIL 3/Motion 4 & Compressor 3.5 & Fazit Do, 1.Oktober 2009
Test: Der stille Klassiker - Combustion 2008 Di, 4.März 2008
Test: Apple Color 1.0 Mo, 16.Juli 2007
Test: Final Cut Studio 2 - Apple Motion 3 Fr, 22.Juni 2007
Test: Apple Shake 4.0 Di, 4.Juli 2006
Test: Der slashCAM After Effects Benchmark 06 Di, 21.März 2006
Test: Adobe After Effects 7.0 im Test Do, 19.Januar 2006
Test: discreet Combustion 3 vs. Adobe After Effects 6.5 Mi, 13.Oktober 2004


[nach oben]


[nach oben]















Artikel-Übersicht



Artikel-Kategorien:



update am 19.August 2022 - 15:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*