Logo Logo
/// 

Problemlösungen : Premiere 6 Probleme beim Capturing - die Lösung

von Do, 1.März 2001 | 2 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

 Die Lösung:



Die Lösung:



Möglichkeit 1:
UnTI.exe von www.irradiance.net/NewStuff/Soft/UnTI.EXE downloaden: (Für Windows 98 SE und 2000 nicht ME). Es schaltet automatische die TI-Treiber aus und die MS-DV-Treiber ein.

Möglichkeit 2:
Oder per Hand die TI-Treiber ausschalten und die Microsoft DV-Treiber ein:

1. Camcorder anschalten und verbinden, dann
2. Den Windows-Explorer starten
3. Ansicht > Ordneroptionen>Ansicht
4. "Alle Dateien anzeigen" wählen und "Dateinamenweiterungen bei bekannte Dateitypen ausblenden" deselektieren
5. Dann den Gerätemanager aufrufen, zu "Audio-, Video- und Gamecontroller" gehen, und den "1394 DV Camcorder" (o.ä.) Eintrag löschen
6. Den Camcorder ausschalten
7. Zum Systemverzeichnis von Windows gehen und im WindowsInf-Verzeichniss folgende Files löschen:
- Dvcam.inf
- Dvcam.sys
- Dvcam.pnf
8. Den Camcorder wieder anschalten
9. Bei den jetzt erscheinenden Installationsdialogen, erscheinende Frage-Fenster bez. eines Versionskonfliktes mit "Ja" beantworten

Jetzt sollten die TI-Treiber durch die Microsoft-Treiber ersetzt sein und alles sollte wunderbar laufen :-)



Das Problem: / Die Ursache: / Sonderfall Sony´s Vaio: / Wie erkennt man welche DV-Treiber installiert sind?


2 Seiten:
Das Problem: / Die Ursache: / Sonderfall Sony´s Vaio: / Wie erkennt man welche DV-Treiber installiert sind?
Die Lösung:
  


Weitere Artikel:


Ratgeber: IBIS vs EIS: Warum Sensorstabilisierung (IBIS) nicht immer die bessere (Kamera)Wahl ist Mi, 6.April 2022
5-Achsen Sensorstabilisierungssysteme stellen aktuell die modernsten, internen Stabilisierungssysteme dar und deshalb sind Kameras mit IBIS besser als Kameras ohne – korrekt? Wie so häufig ist die Antwort darauf nicht ganz so einfach ... hier wollen wir uns kurz einmal die Abhängigkeit der Stabilisierung von der genutzten Brennweite anschauen (am Beispiel der Canon EOS R5C (EIS) und R5 (IBIS)).
Test: MacBook Pro 16" M1 Max im 5K-12K Performance-Test mit Sony, Canon, Blackmagic, Panasonic … Teil 2 Mo, 6.Dezember 2021
Im zweiten Teil unseres Apple MacBook Pro 16" M1 Max Performance Test geht es richtig zur Sache, denn hier schauen wir uns die Schnittperformance von Bewegtbildmaterial oberhalb von 4K Auflösung an. Von 5K bis 12K Material - von 10 Bit H.265 bis RAW testen wir die Grenzen der Schnittperformance des aktuellen MacBook Pro in der M1 Max 64 GB Variante.
News: Neue Funktionen in Adobe Premiere und After Effects - u.a. Multi-Frame Rendering und Remix Di, 26.Oktober 2021
Adobe hat mal wieder einige Neuigkeiten zu den Video Applikationen zu verkünden. Dazu gehören Multi-Frame-Rendering in After Effects oder Verbesserungen bei der Umwandlung von Sprache in Text in Premiere Pro. Sowie ein spannendes KI-Feature namens Remix...
Test: Blackmagic DaVinci Resolve Speed Editor - Schneller Schneiden ohne Maus und Tastatur Di, 22.Dezember 2020
Mit dem Speed Editor hat Blackmagic einen externen Jog-Shuttle-Controller für Resolve auf den Markt gebracht, der nicht nur auf den ersten Blick sehr interessant aussieht...
Test: Das MacBook Pro 13" M1 im 4K, 5K, 8K und 12K Performance-Test mit ARRI, RED, Canon uva. ... Do, 26.November 2020
Tips: 10 Bit HDR Dolby Vision Videofiles von iPhone 12 auf Mac/PC übertragen Mo, 16.November 2020
Tips: Panasonic S1H und ProRes Raw: Metadaten-Felder wie ISO, Belichtung, WB ... in FCPX anzeigen Do, 12.November 2020
Test: Videovorschau in 4K - Blackmagic DeckLink 4K Extreme 12G Mo, 2.Dezember 2019
Erfahrungsberichte: Mit angezogener Handbremse: H.265/HEVC Decoding und Scrubbing im Jahre 2019 Di, 2.Juli 2019
Test: Loupedeck+ Steuerpult u.a. für Premiere Pro CC - flexibel und ungezähmt Di, 30.April 2019
News: RAW WARS - Wachsende ProRes RAW Unterstützung, aber noch kein Durchbruch // NAB 2019 Di, 9.April 2019
News: Viele Neuigkeiten für Adobe Premiere Pro, After Effects und Audition zur // NAB 2019 Mi, 3.April 2019


[nach oben]


[nach oben]















Artikel-Übersicht



Artikel-Kategorien:



update am 5.Juli 2022 - 11:27
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*