Aktuelles Photokina 2012 – mehr Video-DSLR geht kaum ... (Teil 2)

Photokina 2012 – mehr Video-DSLR geht kaum ... (Teil 2)

Und hier der zweite Teil von unserem Photokina Round-Up - diesmal mit ein Paar zusammenfassenden Beobachtungen zur Sony Alpha 99, der Canon EOS 6D sowie der Leica M.

// 15:31 Do, 27. Sep 2012von

Sony Alpha 99

Die ebenfalls auf der Photokina neu ausgestellte Sony Alpha 99 stellt die derzeit mit den meisten Videofunktionen ausgestattete Video-"DSLR" im gehobenen Prosumerbereich dar. Mit ihrem relativ kompakten, abgedichteten Magnesiumgehäuse steht sie in Sachen Verarbeitung zumindest bei unserem ersten kurzen Hands on einer 5D MarkIII oder einer Nikon D800 in nichts nach - auch wenn sie mit 733 g etwas leichter daher kommt.



Photokina 2012 – mehr Video-DSLR geht kaum ... (Teil 2) : Sony alpha 99Front


Die Fullframe Sony Alpha 99 verfügt über komplett manuelle Einstellungen bei der Videoaufnahme - Blende und Verschlußzeit können (i. GGs. zur Konkurrenz) während der Aufnahme geregelt werden. Hierzu muss man im Menü einmalig den manuellen Videomodus aktivieren. Sie verfügt über farbiges Peaking als Fokussierhilfe, dessen Stärke eingestellt werden kann, einen regelbaren Kopfhörerausgang, der zwischen Live-Ton und aufgenommenen Audio geschaltet werden kann (wie bei der Panasonic GH3) und über einen cleanen HDMI-Out, der angeblich 8 Bit 4:2:2 ausgeben soll.



Als interessantes Zubehör für Filmer bietet Sony den XLR Adapter XLR-K1M, der über den Multifunktionskontakt am Blitzschuh angeschlossen werden kann. Leider konnten wir den nicht auf der Photokina ausmachen.



Im Gegensatz zu anderen Video-DSLRs bietet die Sony Alpha 99 einen im Kameragehäuse verbauten Bildstabilisator an, so dass auch manuelle Optiken in den Genuss von stabilisierten Bildern kommen.



Als Spezial-Funktion findet sich ein "lautloses" Dreh und Einstellrad auf der Vorderseite der Kamera verbaut, mit dem sich Funktionen auf während der Videoaufnahme aufrufen lassen sollen. Wir waren vor allem an einem manuellen Tonpegel interessiert - konnten diesen allerdings mit dem Ausstellungsstück nicht richtig zum Laufen bringen, auch wenn die Funktion vom Menü her vorgesehen scheint. Vielleicht bedarf es dafür auch des speziellen XLR-Adapters - doch wie dem auch sei - der lautlose Bedienknopf hat uns allein als Idee bereits ziemlich gut gefallen – Sony hat hier ganz klar die Video-Nutzer gedacht.



Photokina 2012 – mehr Video-DSLR geht kaum ... (Teil 2) : Sony-Alpha 99 rad


Die Videoausrichtung der Sony Alpha 99 ist damit in unseren Augen ziemlich komplett. Stellt sich jetzt nur noch die Frage nach der Videoqualität in der finalen Version. Wir sind hier schon sehr gespannt die Alpha 99 gegen die neue Fullframekonkurrenz Nikon D600 und Canon EOS 6D zu testen. Die umfassendste Videoaustattung kann bereits jetzt schon die Sony Alpha 99 für sich proklamieren - allerdings auch mit avisierten 2.799,00 Euro für das Gehäuse den höchsten Preis.






Aktion
PS. slashCam verschenkt Gutschen-Codes (noch bis 30.6.2024)
Wer beim Fachhändler Teltec für mindesten 300 Euro (netto) einkauft, kann 20 Euro sparen mit dem Gutscheincode SLASH20CAM, ab einem Mindestbestellwert von 500 Euro netto mit dem Code SLASH50CAM sogar 50 Euro - mehr Infos .
Ähnliche Artikel //
Umfrage
    Meine nächste Kamera wird eine










    Ergebnis ansehen

slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash