Modulare Action-Kamera Winzige Insta360 GO 3S jetzt 4K-fähig

// 15:00 Do, 13. Jun 2024von

Mit der kleinen GO 3 hat Insta360 eine recht pfiffige, modulare Actioncam auf dem Markt, welche Videos jedoch nur in max. 2,7K aufnimmt. Die heute vorgestellte GO 3S hebt die Auflösung nun auf - mittlerweile standardmäßige - 4K an, allerdings bei maximal 30fps. Im Zeitlupenmodus läßt sich in 2.7K mit 100fps filmen, in 1080p mit bis zu 200fps. Die maximale Videodatenrate steigt von 80 auf 120Mbps.

Insta360 GO 3S
Insta360 GO 3S


Die Besonderheit der Kamera bleibt natürlich ihr Formfaktor - sie ist etwa daumengroß und wiegt lediglich 39g. Entsprechend flexibel läßt sie sich einsetzen, um aus ungewöhnlichen Perspektiven zu filmen oder in Situationen, wo größere Kameras zu unhandlich wären. Dank des magnetischen Gehäuses ist die GO 3S auch schnell montiert. Eingesetzt in das zugehörige Pod-Gehäuse (entspricht der GO 3-Version, wiegt ca. 97 Gramm) bekommt die Kamera einen 2,2" Flip-Touchscreen, Echtzeit-Fernsteuerung und eine Live-Vorschau. Auch die Laufzeit verlängert sich, wenn die GO 3S im Action-Pod betrieben wird.


Can also be operated on cats and RC cars
Lässt sich auch an Katzen und RC-Autos betreiben

Die GO 3S verfügt über ein neues Weitwinkelobjektiv mit Kb-äquivalenter 16mm Brennweite und einer F2.8 (bei der GO 3 war es eine 11mm F2.2) sowie einen neuen Bildprozessor mit (laut Hersteller) 50% mehr CPU-Rechenleistung. Sie bietet darüberhinaus einen neuen Intervall-Videomodus für vollautomatische freihändige Aufnahmen, bei dem angegeben werden kann, wie oft und wie lange pro Clip die GO 3S aufnehmen soll.



Eine FlowState-Stabilisierung und Horizontsperre sind weiterhin an Bord. Neu ist ein MegaView-FOV Modus, welcher für einen realistischeren Look mit weniger Verzerrungen und geraderen, saubereren Kanten sorgen soll. Auch soll Dolby Vision als HDR-Format implementiert sein, welches grundsätzlich einen größeren Dynamikbereich bietet (limitierender Faktor bleibt natürlich der Sensor).


Winzige Insta360 GO 3S jetzt 4K-fähig

Durch eine Drehung der Kamera kann von einer horizontalen zu einer vertikalen Aufnahme gewechselt werden. Start/Stop sowie der Fotoauslöser lassen sich auch per Handgesten bedienen. Die Wasserdichtigkeit steigt von 5 auf 10m. Außerdem ist die GO 3S mit dem Apple Find My-Netzwerk kompatibel, um sie leicher wiederfinden zu können, wenn sie verloren geht.


Winzige Insta360 GO 3S jetzt 4K-fähig





Preis und Verfügbarkeit

Die Insta360 GO 3S ist ab sofort im Handel erhältlich. Das Standard-Bundle enthält die Kamera und den Action Pod sowie einen Magnetanhänger, Easy Clip, Linsenschutz und eine Drehhalterung. Mit 64 GB oder 128 GB sind zwei Speichervarianten zum Preis von 399,99 bzw. 429,99 Euro erhältlich, jeweils in Polarweiß oder Nachtschwarz.



Die GO 3S als Einzelkamera (ohne Action Pod oder Zubehör, falls dieses schon vorhanden sein sollte) kostet 239,99 bzw. 269,99 Euro (64 GB oder 128 GB Variante).



AFFILIATE // Mit einem Einkauf bei unseren Partnern unterstützt Du slashCam*


Wer beim Fachhändler Teltec Mindestbestellwert von 300 Euro netto den Gutscheincode SLASH20CAM eingibt, erhält 20 Euro Rabatt, ab einem Mindestbestellwert von 500 Euro netto gibt es mit dem Gutscheincode SLASH50CAM sogar 50 Euro Rabatt auf den Einkauf - die Aktion läuft bis 30.6.2024.



Ähnliche News //
Umfrage
    Meine nächste Kamera wird eine










    Ergebnis ansehen

slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash