Logo
/// News

Video Editing 2.0 – Loiloscope

[13:13 Mi,4.März 2009 [e]  von ]    

bildWer denkt, dass iMovie 09 einen innovativen Workflow besitzt, der kann (nur als Windows-Anwender) einmal einen Blick auf das kostenlose Loiloscope werfen. Hierbei handelt es es sich um ein wirklich revolutionäres Videoschnitt-System, das unter der Prämisse „No Rendering“ steht. Mit einer sehr aktuellen Grafikkarte (und am besten unter Vista) zeigt dieses Programm, wie intuitiver Videoschnitt im nächsten Jahrzehnt aussehen könnte. Ein unlimitierter Desktop, auf dem sich Videos in Echtzeit wie auf einem Lichttisch direkt betrachten, sortieren, trimmen, kopieren und herumschieben lassen. Was gefällt, wird in die TimelineTimeline im Glossar erklärt gezogen oder mit Effekten versehen. Noch stehen nur 5 Effekte zur Verfügung und die kostenlose Version erlaubt nur SD-Output. Nach einem ersten Hands-On in der Redaktion hinterließ das Programm jedoch einen ziemlich coolen Eindruck. Ob sich so ein InterfaceInterface im Glossar erklärt allerdings auch für komplexere Projekte bewährt, kann nur die Praxis zeigen. Doch ein erfrischender Ansatz ist Lolioscope allemal. Die Vollversion kostet übrigens 69 Dollar.




Link mehr Informationen bei loilo.tv

  
[7 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
consulting    12:12 am 21.3.2009
Es steht jedem frei, sich mal hier auf der (noch erst) Startseite http://www.loiloscope.de/ oder http://www.superloiloscope.de/ das Video anzusehen. Sobald es läuft, kann man...weiterlesen
Anonymous    10:26 am 5.3.2009
ist schon geschehen ...und die sind nicht die einzigen... http://hdpro.jp/spurs/index_081209en.html http://tmpgenc.pegasys-inc.com/de/product/taw4.html http://loilo...weiterlesen
domain    21:24 am 4.3.2009
Wenn die Anbindung glücken sollte, wird das möglicherweise eine wirklich interessante Alternative. Anscheinend kann die SpursEngine auch separat über einen PCI-Steckplatz...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildApple stellt neue Mac Pros, iMacs und Mac minis vor bildPanasonic Lumix DMC-GH1 mit HD Video (AVCHD) 1080/24p und 720/60p


verwandte Newsmeldungen:
Videoschnitt:

Razer Blade 15 Studio: Mobile Workstation mit Quadro RTX 5000 GPU und 16 GB VRAM 21.Oktober 2019
Frame.io plant Cloud-basierte Echtzeit-Workflows von der Kamera bis zum Schnitt 14.Oktober 2019
Blackmagic: Desktop Firmware Update 11.4.1 bringt HDR Unterstützung für Avid Media Composer 11.Oktober 2019
Apple Updates: Final Cut Pro X 10.4.7. und macOS 10.15 Catalina: iPad als Kontrollmonitor, mehr Speed uvm. … 8.Oktober 2019
Adobe Premiere Elements 2020 mit neuen Funktionen -- Vorgeschmack auch auf die Creative Cloud? 7.Oktober 2019
Schießt Avid reihenweise Mac Pros in Hollywood-Studios ab? 25.September 2019
Acers professionelle ConceptD mobile Workstations bekommen CPU und GPU Update // IFA 2019 24.September 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Videoschnitt

Montage:

Neue Dropbox-Integrationen für die Video-Postproduktion 26.Juli 2019
REDCINE-X PRO jetzt mit massiver Beschleunigung per CUDA ermöglicht 8K Editing in Echtzeit 26.April 2019
Blackmagic Design teasert DaVinci Resolve 16 als „Editing-Revolution" // NAB 2019 6.April 2019
Heute: Adobe Live @Berlinale Talents -- Editing Special kostenlos im Netz zu sehen 11.Februar 2019
Nvidia und RED demonstrieren 8K Editing in Echtzeit 16.Dezember 2018
Neues Spitzenmodell Nvidia Titan RTX: 24 GB für 2.700 Euro und 8K Editing in Echtzeit 5.Dezember 2018
Gnarbox 2.0 SSD: mobiles Backup und Editing in einer Box 16.Mai 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Montage


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Montage:
Lichtsetzung in der Postproduktion
Heute: Adobe Live @Berlinale Talents -- Editing Special kostenlos im Netz zu sehen
Nvidia und RED demonstrieren 8K Editing in Echtzeit
Neues Spitzenmodell Nvidia Titan RTX: 24 GB für 2.700 Euro und 8K Editing in Echtzeit
Neuer Schnittrechner für 4k 50p Editing?
Die Philosophie des Editings - Typische Schritte des Filmschnitts
mehr Beiträge zum Thema Montage

Videoschnitt:
GROSSES PROBLEM: Eingescannte Fotos in der Timeline!!!!!!!!!
Gh5, HC-X1 Weißabgleich, unterschiedliche Kameraprozesse?
Video Editor sucht Projekte
GPU-Auslastung 4K - Resolve vs. Premiere
DV-AVI nicht mehr Unterstütze Formate FCPX
Fujifilm X-T3 Firmware 3.0 im April: Verbesserungen bei AF-Tracking, Gesichts- und Augenerkennung u.a.
Heute: Adobe Live @Berlinale Talents -- Editing Special kostenlos im Netz zu sehen
mehr Beiträge zum Thema Videoschnitt


Archive

2019

Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
7-10. November / Linz
Linz International Short Film Festival
alle Termine und Einreichfristen


update am 22.Oktober 2019 - 15:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*