Logo
/// News

Überarbeitet: Magic Bullet Looks 2.5 und PluralEyes 3.5

[14:05 Di,1.April 2014 [e]  von ]    

bildWer mit Red Giants FarbkorrekturFarbkorrektur im Glossar erklärt arbeitet, kann sich auf ein kostenloses Update freuen, das im 2. Quartal erscheinen soll. Der Code von Magic Bullet Looks 2.5 wurde komplett neu gebaut, um technologische Weiterentwicklungen wie GPU-Beschleunigung möglichst gut auszunutzen. Dadurch läuft die Software deutlich flotter als zuvor -- laut Herstellerangaben bis zu 95% schneller auf Windowssystemen und mindestens 25% am Mac.



Aber auch einige neue Bedienfunktionen sind hinzugekommen, wie ein S-Curve Werkzeug zur Kontrasteinstellung oder der Strength Slider, über den ein Gesamtlook einfach in der Stärke variiert werden kann. Es gibt 12 neue LUT Presets und .cube LUTs lassen sich importieren. Die Vorschau wurde vereinfacht (jetzt anscheinend per Mouse-over) sowie das Teilen von Custom Looks mit anderen.

Auch das Audio/Video Sync-Tool PluralEyes bekommt ein Update und soll nun mehr (AVCHD-)Kameras sowie Audioformate unterstützen. Eine neue Drift Sync-Korrektur soll das Problem der oft nicht völlig identischen Taktung beim SamplingSampling im Glossar erklärt adressieren, sodaß es bei längeren Aufnahmen nicht zu einem allmählichen Sync-Problem zwischen Audiorecorder und Kamera kommt. Dazu gibt es eine Integration mit dem Backup-Tool BulletProof, das ebenfalls aktualisiert wird und dann auch Material von Panasonic und Sony DSLRs sowie der Canon C- und XF-Serien unterstützt. PluralEyes 3.5 kommt ebenfalls im 2. Quartal und soll 199 Dollar kosten; upgraden kann man für 79 Dollar. Magic Bullet Looks kostet neu übrigens 399 Dollar.

Im März hatte Red Giant außerdem eine neue Plugin-Sammlung namens Universe angekündigt bzw. in Beta vorgestellt, die in einem Abo-Modell angeboten werden soll inkl. Premium-Tools. Wer sich anmeldet, aber nichts bezahlen möchte, hat (derzeit) Zugriff auf ca. 30 kostenlose Plugins. Mehr Info dazu hier.

Link mehr Informationen bei resources.redgiant.com

  
[9 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
vladi    15:07 am 23.4.2014
also Edius7 macht Vorschau problrmlos, aber MB unter Edius hat keine eigene vorschau obwol deklink erkannt wird
DV_Chris    15:04 am 23.4.2014
Ich meinte eigentlich Edius ;-) Bzgl. BMD: den alten Treiber 9.8 installieren.
vladi    15:01 am 23.4.2014
DesktopVideo 10.1
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildEdelkrone Craft-Modul für Zeitrafferaufnahmen bild2240 x 1672 Videoaufnahmen mit dem iPhone 5S per Ultrakam


verwandte Newsmeldungen:
Compositing:

Blackmagic Europatour 2020 bietet kostenlose Lernkurse für DaVinci Resolve 21.Februar 2020
Interessantes Tutorial für After Effects - virtueller Schnee 26.Januar 2020
Blackmagic DaVinci Resolve 16.2 - Fairlight ködert Pro Tools Anwender 24.Januar 2020
Blackmagic DaVinci Resolve 16.1.2 17.Dezember 2019
Lektüre-Empfehlung für die Feiertage: Leitfaden für DaVinci Resolve 16 Einsteiger 15.Dezember 2019
SKYWATCH - Hollywoodreifer SciFi-Kurzfilm mit Blender und Kickstarter 6.Dezember 2019
Virtuelle Kamera - GoPro FX Reframe-Plugin für Premiere Pro / After Effects 2.Dezember 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Compositing


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Compositing:
Blackmagic DaVinci Resolve Update 15.2.4 bringt u.a. besseres H.264/H.265 Encoding
Problem mit Orbitalen in After Effects CS6
Visual Effect Society Awards 2019: "Avengers" und "Spider-Verse" räumen ab
Ein Rechner Davinci Resolve 15 Studio mit AMD Radeon VII
Blackmagic DaVinci Resolve 15.2.3 Update bringt mehrere Perfomance Verbesserungen
Das Sterben der Stand-Alone Compositing Programme - Fusion und Natron vor dem Aus
AMD oder NVidia GPU für Photoshop/DaVinci Resolve?
mehr Beiträge zum Thema Compositing


Archive

2020

Februar - Januar

2019
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
20. Februar - 1. März / Berlin
Berlinale
22-27. Februar /
Berlinale Talents
11-18. März / Regensburg
Internationale Kurzfilmwoche Regensburg
18-22. März / Hofheim
Naturfilmfestival im Taunus
alle Termine und Einreichfristen


update am 25.Februar 2020 - 14:51
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*