Logo Logo
/// News

Schon wieder? - Miner verschärfen GPU Knappheit in 2021

[10:24 Sa,6.Februar 2021 [e]  von ]    

Wir fühlen uns stark an das Jahr 2017 erinnert und das will leider nichts gutes heißen. Im Sommer dieses Jahres ging der Hype um sogenannte Kryptowährungen durch die Decke. Der Bitcoin erklomm bis zum Jahreswechsel fast täglich neue Höchststände und nahm in seinem Schatten hunderte alternative Kryptowährungen mit.

Das perfide zu dieser Zeit war, dass man über den Sommer mit normalen GPUs viele dieser alternativen Kryptowährungen gewinnbringend "minen" konnte. Alles was man dazu brauchte war eine schnelle Grafikkarte und etwas -meist kostenlose- Software, die einem den Anschluss zu sogenannten Mining Pools verschaffte. In diesen Pools konnte dann der eigene Rechner an Blockchain-Transaktionen mitrechnen und sich dadurch eigene Cryptocoins "verdienen."



Weil man sich die Coins meistens in Bitcoin auszahlen lassen konnte wurden die Coins bis zum Jahreswechsel 2017/2018 zusätzlich durch die Bitcoin-Wertsteigerung immer mehr wert. Und so kam es, dass man selbst nach Abzug der Stromkosten mit einer "normalen" Grafikkarte bis zu 20 Euro pro Tag verdienen konnte, alleine wenn man die verdienten Coins nur etwas aufhob.

Dieses schnelle Geld lockte jedoch eine Menge Glückssucher an, die ganze GPU-Farmen aufbauten und den Grafikkartenmarkt praktisch leerkauften. Seinerzeit waren zuerst AMDs Karten hierfür besonders gefragt, weil diese eine bessere Mining-Leistung pro Watt besaßen. Doch als die AMD Karten praktisch nur noch vereinzelt zu astronomischen Preisen zu bekommen waren, wurden auch noch alle Nvidia-Karten von den Minern aufgekauft.

bitcoin_gpu



Wer zu dieser Zeit selbst eine neue Grafikkarte kaufen wollte, wird sich noch allzu gut an die faktische Nicht-Verfügbarkeit der Grafikkarten erinnern. Und als im letzten Herbst teilweise aus anderen Gründen ähnliche Gefühle bei der Knappheit der neu vorgestellten Grafikkarten Karten aufkamen, deutete sich schon an, dass leider auch wieder ähnliche Mining-Probleme auf uns zukommen werden.

Diesmal sind zwar Nvidia-Modelle die Favoriten - aber ansonsten fühlt sich die Situation sehr ähnlich an wie vor drei Jahren. Man bekommt aktuell mit einer RTX3090 schon wieder ca. 10 Euro/Tag bei Nicehash für das Mining vergütet und der Bitcoin wandert seit Wochen auch wieder von einem Höchststand zum nächsten, was die errechneten Coins zusätzlich wertvoller macht.

Sollte der nächste Bitcoin Crash noch etwas auf sich warten lassen, dürfte dies die Verfügbarkeit von GPUs noch weiter deutlich verschlechtern. Wir sehen ehrlich gesagt für die nächsten Monate schlichtweg schwarz, was die Verfügbarkeit der neuen Modelle von AMD und Nvidia angeht. Anspruchsvolle Gamer können sich eventuell in die neue Konsolengeneration retten, die jedoch ebenfalls schwer erhältlich ist. Videowerker könnten dagegen eventuell bei Laptops fündig werden, die für Miner nicht sonderlich interessant sind. Doch auch deren Verfügbarkeit leidet aktuell unter diversen anderen knappen Komponenten.

Wie man es also dreht und wendet, es sieht so aus, als wird uns diese Knappheit noch mindestens ein paar Monate verfolgen. Aber vielleicht tuts ja auch noch die aktuelle GPU oder eine gebrauchte Karte, die für Miner zu viel Strom verbraucht.

Einen interessanten Blick auf den aktuellen Wahnsinn bietet übrigens Computerbase u.a. in einem Bericht über neue Mining-Farmen im Iran.

Link mehr Informationen bei www.computerbase.de

  
[27 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
rush    09:09 am 21.2.2021
Nochmal zurück zur technischen Seite... Was hat es mit dieser Hash-Wert Reduzierung Seitens NVidia auf sich und tangiert das tatsächlich nur Schürfer oder könnte das bspw auch...weiterlesen
iasi    08:49 am 21.2.2021
Es ist eben eine wundersame Geldvermehrung. Auf einer Mülldeponie soll auch ein Datenträger vergraben sein, auf dem viele Bitcoins lagern. ;) Dumm nur, dass das Graben danach...weiterlesen
Darth Schneider    08:29 am 21.2.2021
https://www.businessinsider.de/wirtscha ... -kosten-c/ Ein Programierer....Roki, oder soll ich dich lieber Stefan nennen, wie gehts ???? ;))) Wenn du ihn dann findest, kannst du...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildApples AR-Brille - Gamechanger für 3000 Dollar? bildDie Schwierigkeiten der virtuellen Filmproduktion


verwandte Newsmeldungen:
Grafikkarten:

Günstige Grafikkarten? Vergesst es! 8.Januar 2021
Neuer Nvidia Studio Treiber optimiert GPU Leistung in DaVinci Resolve 17 und weiteren Apps 21.November 2020
AMD stellt neue Grafikkarten vor: RX 6800 (XT) und RX 6900 29.Oktober 2020
Adobe CC Update: Audio Transkription per KI und neue GPU-Beschleunigung für Premiere Pro 20.Oktober 2020
Blackmagic DaVinci Resolve 16.3 Beta 3 bringt geringeren GPU-Speicherverbrauch und BRAW 12K für Linux 11.Oktober 2020
Minisforum H31G - Kleinster Mini-PC mit GPU 26.September 2020
11te Generation von Intel CPUs bringt höhere Taktraten, bessere GPU und Thunderbolt 4 4.September 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Grafikkarten

Computer:

Resolve Studio 17.1 Public Beta 10 mit Intel H.265-10Bit 4:2:2 Hardwareunterstützung 26.Februar 2021
Intel relativiert Apples M1 Benchmarks 10.Februar 2021
Asus ZenBook 13 OLED: Schlanker Notebook mit Thunderbolt 4 und 100% DCI-P3 8.Februar 2021
Sonnet eGPU Breakaway Pucks Radeon RX 5500 XT und RX 5700 für Intel Macs 29.Januar 2021
Nvidia RTX 3000 - Mobile Grafikchips: Leistung nun noch schwerer einschätzbar... 28.Januar 2021
Computer, Zubehör und Software ab sofort im Anschaffungsjahr steuerlich absetzbar 21.Januar 2021
MSI Creator 15 Notebook: mobile Workstation mit RTX 3080 17.Januar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Computer

PC:

Resolve Studio 17.1 Public Beta 10 mit Intel H.265-10Bit 4:2:2 Hardwareunterstützung 26.Februar 2021
Sony Alpha 7S III Firmware Update 2.0 bringt u.a. S-Cinetone 25.Februar 2021
Lenovo ThinkVision P40w: 39.7" 5K-Monitor mit Thunderbolt 4 Dock 24.Februar 2021
BenQ Mobiuz EX3415R: gekrümmter 34" Monitor mit 98% DCI-P3 23.Februar 2021
Neu: Blackmagic Web Presenter HD - Live-Streaming per USB, Ethernet oder Mobilfunk für SDI-Kameras 19.Februar 2021
Heute abend: Blackmagic Atem Mini und Camera Update Ankündigungen per Live Stream 17.Februar 2021
Firmware-Update 2.0 für Sony ZV-1 bringt besseres Live Streaming per USB 15.Februar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema PC


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 26.Februar 2021 - 18:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*